Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Fans treffen Team

Team und einige Fans beim Gruppenfoto nach dem öffentlichen Training. (Foto: M. Schneider / belichtbar.net)
Team und einige Fans beim Gruppenfoto nach dem öffentlichen Training. (Foto: M. Schneider / belichtbar.net)
Gießen | Langsam steigt bei den Fans des BC Pharmaserv Marburg die Vorfreude auf die neue Saison. Am Freitag konnten sie zum ersten Mal einen Blick auf die neue Mannschaft werfen. Patrick Unger hatte zu einem öffentlichen Training geladen. Anschließend stellten sich Betreuer und Spielerinnen den Fans vor.

Der Vorsitzende des Blue-Dolphins-Fanclubs, Volker Elmshäuser, freute sich, dass knapp 50 Basketball-Freunde der Einladung gefolgt waren. BC-Trainer Unger zeigte sich zufrieden mit der ersten Trainingswoche: „Wir haben eine Truppe, die mit viel, viel Eifer bei der Sache ist. Es macht sehr viel Spaß, mit diesem Team zusammen zu arbeiten.“ Auf ein Saisonziel wollte sich der Coach nicht festlegen: „Wir müssen erst als Mannschaft zusammenfinden. Aber natürlich hoffe ich auf eine erfolgreiche Saison.“

Besonders bemerkenswert war in der Vorstellungsrunde, dass sich die US-Amerikanerin Tonisha Baker (dritte Saison beim BC) und die spanische Neu-Marburgerin Patricia Benet auf Deutsch versuchten, sehr zur Freude von Team und Fans. Als Letzte wandte sich Finja Schaake an die Fans: „Ich freue mich, dass ihr alle hier seid. Wir hoffen, dass ihr alle uns wieder so gut unterstützt, wie vorige Saison.“

Fan-Talk am 11. September

Patrick Unger gab einen kurzen Überblick über die Saisonvorbereitung: Von Sonntag bis Donnerstag wird die Mannschaft in Berlin ein Trainingslager absolvieren, mit einem Testspiel beim Zweitligisten TuS Lichterfelde. In der Woche darauf steht eine Partie gegen den Zweitligisten SG Weiterstadt an, bevor es am 6. September zum Kräftemessen mit dem Liga-Konkurrenten TV Saarlouis kommt. In der Woche vor dem Kaphingst-Cup (11.-13. September) reisen die Marburgerinnen zum Zweitligisten BVUK Würzburg.

Am Abend nach dem ersten Spiel des Kaphingst-Cups (11. September, 20 Uhr, Chemnitz – Marburg) sollten sich die BC-Anhänger ein bisschen länger Zeit nehmen. Patrick Unger lädt im Anschluss zum Fan-Talk ein. Welche Spielerin sich mit dem Trainer den Fragen der Anhänger stellen wird, steht noch nicht fest.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Johanna Klug holte für Marburg gegen Saarlouis 19 Punkte und 11 Rebounds. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg siegt zum Saisonstart
Damen-Basketball-Bundesliga: BC Pharmaserv Marburg – Inexio Saarlouis...
Alex Wilke verletzte sich im Training, ist aber voraussichtlich am Samstag einsatzbereit. Foto: Laackman/PSL
Saisonstart: zweiter Versuch für BC Marburg
Damen-Basketball-Bundesliga: BC Pharmaserv Marburg – Inexio...
Megan Mullings war in Düsseldorf erfolgreichste Punktesammlerin des Pharmaserv-Teams. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg macht's in Düsseldorf spannend
Toyota-DBBL-Pokal, 2. Runde:  Capitol Bascats Düsseldorf – BC...
BC Marburg reist nach Heidelberg
Nicht abwarten! Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga:  SNP...
BC Marburg hat vorzeitig "Ferien"
Die beiden nächsten angesetzten Spiele des BC Pharmaserv Marburg in...
Alex Wilke war in Nördlingen Marburgs erfolgreichste Scorerin. Foto: Laackman/PSL
Marburg verliert in Nördlingen
Zu spät aufgewacht Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga: Xcyde...
Marburgs Hanna Reeh wird nach mehrwöchiger Pause voraussichtlich in Keltern wieder dabei sein. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg reist zum Pokalsieger
Endlich elf! Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga: Rutronik...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marcus Richter

von:  Marcus Richter

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marcus Richter
3.657
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Alex Wilke erzielte für das Pharmaserv in Hannover den einzigen Dreier. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg macht die Playoffs klar
Ha-Hei-Ha! Hurra! Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga:  TK...
BC Marburg reist ohne Druck nach Hannover
Ein Sieg fehlt noch für die Playoffs Toyota 1....

Weitere Beiträge aus der Region

von links Tobi Winter, Gerhard Kerzmann, Nawid Mdjidian, Michel Winter, Astrid Eibelshäuser
SPD Gießen-Süd übergibt Fair-Trade Fußbälle an Menschen Tore Vielfalt
Die Spitzenkandidatin der SPD Gießen für die Kommunalwahl am...
Krokusse und andere Frühblüher
Frühling die Zeit de Krokusse, Christrosen, Schneeglöckchen und...
Der Frühling ist da - Hornveilchen 45 Cent das Stück
Das Gartencenter hat wieder auf. Sofort hin und mir die kleinen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.