Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Dachsanierung: Arbeiten an der Sporthalle der Gesamtschule Busecker Tal

Gießen | Derzeit wird das Dach der Sporthalle an der Gesamtschule Busecker Tal saniert. Kürzlich sind die ersten Aufträge in Höhe von rund 404.000 Euro vergeben worden, die der Landkreis Gießen zuvor in vier Teilen öffentlich ausgeschrieben hatte. Bereits im März hatte der Kreistagsausschuss für Schule, Bauen, Planen und Sport dem Bauprojekt zugestimmt. Die Gesamtkosten liegen bei 1,27 Millionen Euro.

„Die Sanierung war dringend nötig“, sagt Baudezernentin Dr. Christiane Schmahl, „nun steht dem nichts mehr im Wege.“ Die neue Stahlkonstruktion für das Dach wird ein Unternehmen aus Landshut für Kosten in Höhe von 105.680 Euro errichten. Mit den Außengerüstarbeiten ist eine Firma aus Eichenzell in Höhe von 17.489 Euro beauftragt. Die Dachdecker- und Spenglerarbeiten wird ein Unternehmen aus Lautertal-Meiches in Höhe von 205.217 Euro leisten. Die Abbrucharbeiten übernimmt ein Wettenberger Unternehmen in Höhe von 75.810 Euro. „Ich freue mich über die gute Zusammenarbeit der verschiedenen Firmen“, sagt Christiane Schmahl zum bisherigen reibungslosen Zusammenspiel aller Beteiligten.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Training im Waldschwimmbad und Verabschiedung des FSJler
26 Karatekas des Karate Dojo Lich e.V. nutzen am Donnerstag, den...
Freuen sich über eine gute Zusammenarbeit (v.l.n.r.): Heinz-Jürgen Schmoll, Thomas Michalke sowie (2.v.r.) Holger Brusius und Mitarbeiter*innen der Lebenshilfe Gießen.
„Froh, dass die Lebenshilfe mit im Boot ist“ - Mitarbeiter*innen der Reha-Werkstatt Mitte setzen Beschilderungen für HessenForst instand
Giessen/Pohlheim (-). HessenForst und die Lebenshilfe Gießen freuen...
Theo Lenk – ein „Altmeister“ der Leichtathletik beging den 80. Geburtstag
Am 12. August blickte der Seniorensportler Theo Lenk von der TSG...
Fahrradstraßen für Buseck: Verkehrsversuch und 2. Busecker Verkehrswendetag am Sa. 5. September, 10-16 Uhr entlang des R7
Die Initiative „Verkehrswende in Buseck“ informiert: Fahrradstraßen...
Pool von ehrenamtlichen Peer BeraterInnen der EUTB Beratungsstelle Gießen hat sich gegründet!
Ende August fand das erste offizielle Treffen der ehrenamtlichen Peer...
Dieser Spendenbetrag allein aus dem Verkauf von selbstgestrickten Socken kann sich sehen lassen: Barbara Fandré (l.) freut sich über die Zuwendung von Liesel Puhl und den “Fingerfertigen”.
Warme Socken für den guten Zweck - "Fingerfertige aus Langgöns" spenden 1.320 Euro an PalliativPro e.V.
Wie viele Strümpfe es genau waren, die von den „Fingerfertigen“,...
Verein Lumdatalbahn e. V. wünscht entschlossenes Handeln
Der Verein Lumdatalbahn e. V. wünscht sich ein entschlossenes Handeln...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Landkreis Gießen

von:  Landkreis Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Landkreis Gießen
9.144
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Apfelwein, -saft und -secco aus Äpfeln von hessischen Streuobstwiesen
Typisch hessisch ist nicht nur der bekannte Äbbelwoi, sondern auch...
Gallus-Schule weiht neuen Kletterfelsen ein
Mehr Bewegung und Spaß haben die Schülerinnen und Schüler der...

Weitere Beiträge aus der Region

Winterliches Mandala aus Naturmaterialien
Kreativ in Winterwald und -feld
Schlammig, nass und kalt – zugegeben, das Wetter ist im Winter oft...
Marburgs Kapitänin Marie Bertholdt erzielte in Herne 14 Punkte. Foto: Christoph Luchs Photography
BC Marburg verliert beim Meister
Herne war bärenstark! Toyota 1....
Deutsche Herzstiftung
„Ohne Wenn und Aber“: Karl Lauterbach rät entschieden zur Corona-Impfung
Gesundheitsexperte im „Herz heute“-Interview: Warum niemand Angst vor...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.