Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Der kleinste Schnauzer hatte die Nase vorn

Der kleine Sieger mit Freese/Herzog, E. Feuz, M. Wagner und J. v. Dijk
Der kleine Sieger mit Freese/Herzog, E. Feuz, M. Wagner und J. v. Dijk
Gießen | Bei der Schlossparkschau in Linden hatte die „Kleinste“ auch im Finale die Nase vorn. Bei herrlichem Wetter wetteiferten am Sonntag 73 Aussteller mit 100 Hunden um den Siegertitel „Best in Show“ bei der 43. Schlossparkschau des Pinscher-und Schnauzerclubs der Ortsgruppe 1895 Gießen und Umgebung.

Selbst aus den Niederlanden, Österreich und Estland waren Aussteller und Züchter mit ihren Pinscher- und Schnauzer Hunden angereist, um bei dieser Spezialhundeausstellung, die nun bereits zum siebten Mal auf dem Vereinsgelände der Hundefreunde Linden e.V. in der Hans Böckler Straße 3 in 35440 Linden stattfand, um die Siegertitel zu bewerben.

Dabei ging es nicht nur „sportlich“ für die Hunde zu, sondern auch die Züchter und Aussteller hatten hierbei die Chance, mit einer guten Auszeichnung/Note, ihre züchterische Arbeit bestätigt zu bekommen. Bis jedoch erst einmal die Rassebesten (BOB = Best of Breed) in den zehn Klassen gekört waren, hatten Zuchtrichterin Elisabeth Feuz (Schweiz) im Ring 1 und Zuchtrichter Jos van Dijk (Niederlande) im Ring 2 die Hunde zu bewerten. Grundlage hierfür waren die jeweiligen Standards
Mehr über...
Hunde (517)Ausstellung (308)
der „Zwerg-, Mittel- und Riesenschnauzer“ sowie die der „Zwergpinscher“ und „Deutscher Pinscher“, wo Körperbau, Gangwerk, Bewegungsablauf, Fell, Gebiss … die Schwerpunkte bildeten. Vorsitzender Erhard Herr (Dillenburg) und Ausstellungsleiter Michael Wagner (Pohlheim) mit ihrem Vorstandsteam und Vereinsmitgliedern aus ganz Mittelhessen, hatten diese Spezialhundeschau bestens organisiert, dass die Bewertungen, Auszeichnungen und Siegertitel zeitnah von den Ausstellern bejubelt werden konnten.

Hier die Einzelergebnisse der Rassenbesten (BOB): Riesenschnauzer (schwarz) „Kawa´s Joe Louis“ (E: Gilbert Stein, Bad Nauheim), Riesenschnauzer (pfeffer und salz) „Hello Gäa vom Eifelparadies“ (E: Christian Mueller, Bensheim), Schnauzer (schwarz) „Juma J. M. vom schwarzen Opal“ (E: Gabriele Richter, Hohenstein), Schnauzer (pfeffer und salz) „Paul vom Rütenmoor“ (E: Renate Herter, Dortmund), Zwergschnauzer (schwarz) „Elkost Hit The Jackport“ (E: Jörg Krug, Schauenburg), Zwergschnauzer (schwarz-silber) „Lucina vom Ahrensfeld“ (E: Freese/Herzog Wenden), Zwergschnauzer (weiß) „Xebec Jette Joop“ (E: Jelena Gerster, Roßdorf), Zwergschnauzer (pfeffer und salz) „Fryda-F. vom Bux-Chalet“ (E: Annette Prinz, Netphen), Deutscher Pinscher „J. vom Dume Klemmer“ (E: Brigitte Kißner, Ratingen) und Zwergpinscher “Davio D.V. vom Hause Gutmann“ (E: Högemann Lütteke, Ascheberg).

Platz 1 Zwergschnauzerhündin (schwarz-silber) „Lucina vom Ahrensfeld“
Platz 1 Zwergschnauzerhündin (schwarz-silber) „Lucina vom Ahrensfeld“
Beim großen Finale „Best in Show“, siegte die Zwergschnauzerhündin (schwarz-silber) „Lucina vom Ahrensfeld“ mit Eigentümer Freese/Herzog aus Wenden, vor dem Zwergschnauzer (schwarz) „Elkost Hit The Jackport“ mit Eigentümer Jörg Krug aus Schauenburg und dem Riesenschnauzer (schwarz) „Kawa´s Joe Louis“ Eigentümer Gilbert Stein aus Bad Nauheim. Nach der Siegerehrung wurde den beiden Zuchtrichtern E. Feuz und J. v. Dijk mit je einem Präsent vom Vorstand E. Herr und M. Wagner für ihre Arbeit gedankt. Nach Ausgabe der Richterberichte, Urkunden und Pokale an die Aussteller, begannen der große Abbau und die Abreise von einer äußerst gelungenen Clubsiegerschau.

Nähere Infos auf: www.psk-og-giessen.de

Der kleine Sieger mit Freese/Herzog, E. Feuz, M. Wagner und J. v. Dijk
Der kleine Sieger mit... 
Platz 1 Zwergschnauzerhündin (schwarz-silber) „Lucina vom Ahrensfeld“
Platz 1... 
Platz 2 Zwergschnauzer (schwarz) „Elkost Hit The Jackport“
Platz 2 Zwergschnauzer... 
Platz 3 Riesenschnauzer (schwarz) „Kawa´s Joe Louis“
Platz 3 Riesenschnauzer... 
Die Rassebesten beim Start zum Finale „Best in Show“
Die Rassebesten beim... 
V.L. E. Feuz, Erhard Herr, Michael Wagner und Jos van Dijk
V.L. E. Feuz, Erhard... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der KuKuK öffnet wieder, KuKuK-Werkstatt virtuell geht weiter, heute European Domestic Art Challenge auf der KuKuK-Website
Die KuKuK-Halle als Ort interessanter Ausstellungen und Begegnungen...
#kulturkirche20 - powered by förderverein thomas morus e.v. - www.morusfreunde.de
Förderverein setzt gute Arbeit fort // Sommerkulturkirche 2021 // Herbstprogramm // Pilgern auf dem Butterweg
In seiner letzten Sitzung hat der Vorstand der Freunde und Förderer...
"Surreal, gegenständlich, abstrakt" - Fotoausstellung "Kontraste" immer sonntags 14:30 Uhr bis 16 Uhr im GS80 Gemeindezentrum
Foto-Ausstellung "Kontraste" des Fotografen Michael Ram immer sonntags von 14:30 Uhr bis 16 Uhr im Gemeindezentrum GS80, Grünberger Straße 80
Noch bis Anfang September ist die Ausstellung „Kontraste“ des...
Lebhafter Clown BUBI - VERMITTELT
Wenn Miniatur-Bullterrier Bubi vor einigen Jahren den Kopf schief...
Bilder der vergangenen Malaktionen sind bei der Präsentation am Wochenende zu sehen
Zum 25-jährigen Jubiläum am Wochenende Malaktionen
Weickartshainer Schweiz wird für zwei Tage zur Kunstgalerie Am...
Damit nur der Hund und nicht die Familie Kopf stehen…
Erziehungskurs für Hundebesitzer
Nach einem sehr erfolgreich verlaufenem Schulungskurs für...
2. Erziehungskurs für den besten Freund des Menschen
-für Hunde aller Art! Viele Hundebesitzer kennen das: Da spielen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
3.406
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v.L. Prof. Dr. Georg Erhardt, Renate Becker und Birgit Kolmer
Heimatvereinigung zieht positive Bilanz
Wenn Vorstand und Orga-Teams eines Vereins ihre Jahresarbeiten,...
Deutschland singt und du mit dabei?
Deutschland singt und Pohlheim auch!
Seit Wochen wird deutschlandweit für die Aktion „3. Oktober...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Absolventen der Vitos Schule für Gesundheitsberufe Oberhessen mit ihrem Kursleiter Frank Dingeldein und dem Schulleiter Klaus-Dieter Jahn. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
16 Pflegekräfte feiern ihr Examen
Marburg, 23. September 2020. An der Vitos Schule für...
Die letzten Sonnenblumen,wie schön
Ich wollte so gerne ein paar Sonnenblumen für meine Wohnung haben...
Links die SPDler und rechts die WG Bewohner und Lebenshilfe Mitarbeiterin Frau Koch
SPD Gießen Süd besucht Inklusive WG der Lebenshilfe
Die Mitglieder der SPD Gießen-Süd Dietlind Grabe-Bolz, Nina...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.