Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Sozialdezernent Oßwald übergibt Fördermittel an Kitas über insgesamt 80.000 Euro

Bescheidübergabe für den u3-Umbau (v.l.): Dietmar Kromm, Gabriele Arnold, Dirk Oßwald, Nicole Frank, Beate Weimer und Pfarrer Dieter Sandori.
Bescheidübergabe für den u3-Umbau (v.l.): Dietmar Kromm, Gabriele Arnold, Dirk Oßwald, Nicole Frank, Beate Weimer und Pfarrer Dieter Sandori.
Gießen | Gleich mehrere Bescheide hatte der Sozialdezernent des Landkreises Gießen, Dirk Oßwald, für die Reiskirchener Kindertagesstätten dabei. Die gastgebende Kita Spatzennest erhält 12.800 Euro, die Kita Kunterbunt in Saasen 21.500 Euro, die Kita Zugvögel in Ettingshausen 21.963 Euro und der Evangelische Kindergarten in Burkhardsfelden 24.707 Euro.

„Es ist ein positives Signal, dass der Ausbau für Kinder unter drei Jahren hier im Landkreis immer weiter voranschreitet“, sagt Dirk Oßwald in Anwesenheit von Bürgermeister Dietmar Kromm, Nicole Frank (Gemeindeverwaltung Reiskirchen), Beate Weimer (Kita-Leitung Spatzennest), Pfarrer Dieter Sandori (Ev. Kirchengemeinde Burkhardsfelden) und Gabriele Arnold (Leiterin Team Kindertagesbetreuung Landkreis Gießen). „Der Bedarf ist auch vorhanden“, fügt er hinzu.

Bei den Förderungen handelt es sich um Landesmittel für Umbaumaßnahmen in den Einrichtungen. Im Spatzennest, in der Kita Kunterbunt und im Evangelischen Kindergarten werden die Sanitärräume und die Wickelbereiche u3-gerecht umgebaut. In der Kita Zugvögel wird das Außengelände u3-gerecht und barrierefrei umgestaltet. Die Fördersumme stellt jeweils die Hälfte der tatsächlichen Umbaukosten dar.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Neugestaltetes Außengelände des Kindergartens Totenhäuser Weg in Allendorf (Lumda) mit kleinem Fehler
Während der Bauzeit des Außengeländes des Kindergartens Totenhäuser...
Julia Schmidt
Karate Dojo Lich erfolgreich in der e-Tournament World Series
Nach dem geglückten Pionierversuch der Karate-Szene in der Welt des...
oben: Christian Bonsiep im Online-Training, unten v.l.: Janne Launhardt, Julia Schmidt, Markus Hecht
KD Lich im Kampf gegen Corona und Markus Hecht belegt den 3. Platz bei den E-Tournament World Series
Das Corona-Virus hat unser aller Leben – und damit auch das...
Samantha Anderson beim Spielen von Memory mit zwei Kindern des KiFaZ „Anne Frank“.
„Die Leute sollen sich trauen“ - Samantha Anderson sammelt wertvolle Erfahrungen im Inklusiven FSJ
Pohlheim/Reiskirchen (-). Etwa 60 junge Menschen absolvieren jährlich...
Probe mit Abstand und Maske bei Sonnenschein
Blues unter freiem Himmel – Der Blues-Chor Laubach probt mit Hygienekonzept
Der Blues-Chor Laubach probt wieder – nach einem Viertel Jahr Corona...
Kinder spielen auf dem neuen Kletter- und Motorikparcours der Kita St. Thomas Morus
Sportliche Früherziehung ### Förderverein St. Thomas Morus unterstützt die Anschaffung eines Kletter- und Motorikparcours der Kita St. Thomas Morus
Eltenbeirat wünschte sich mehr sportliche Aktivitäten Dem...
Training im Waldschwimmbad und Verabschiedung des FSJler
26 Karatekas des Karate Dojo Lich e.V. nutzen am Donnerstag, den...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Landkreis Gießen

von:  Landkreis Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Landkreis Gießen
9.144
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Apfelwein, -saft und -secco aus Äpfeln von hessischen Streuobstwiesen
Typisch hessisch ist nicht nur der bekannte Äbbelwoi, sondern auch...
Gallus-Schule weiht neuen Kletterfelsen ein
Mehr Bewegung und Spaß haben die Schülerinnen und Schüler der...

Weitere Beiträge aus der Region

Auf der Streuobstwiese im Vitos Park Gießen gibt es viele verschiedene Apfelsorten. (Foto: Vitos)
Schulstunde unterm Apfelbaum
Grundschüler erkunden die Streuobstwiese im Vitos Park...
Corona hat beim FC Gießen zugeschlagen
Im Fußballverein FC Gießen gibt es einen positiven Corona-Fall. Das...
Die Gießener Sparkassen-Senioren besichtigen die Jugendwerkstatt.
Jugendwerkstatt freut sich über 1.150 Euro
Die Gießener Jugendwerkstatt konnte sich über eine Spende der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.