Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Volksbank Mittelhessen eG unterstützt die Gießener Tafel mit 1.000 Euro

VB-Filialbereichsleiterin Bianca Graaf (Mitte) überreicht den Vertretern der Gießener Tafel Erich Gelzenleuchter und Jessica Briegel eine Spende in Höhe von 1.000 Euro.
VB-Filialbereichsleiterin Bianca Graaf (Mitte) überreicht den Vertretern der Gießener Tafel Erich Gelzenleuchter und Jessica Briegel eine Spende in Höhe von 1.000 Euro.
Gießen | Mit einer Tombola-Aktion und Infostand im Seltersweg hat die Gießener Tafel vor Kurzem Spenden gesammelt, die für die Finanzierung ihrer Tätigkeit nötig sind.
Auch die Volksbank Mittelhessen eG wollte die lobenswerte Arbeit dieser Einrichtung unterstützen und spendete einen Betrag in Höhe von 1.000 Euro. Die Filialbereichsleiterin Stadt Gießen Bianca Graaf freute sich, im Namen der Volksbank den Vertretern der Gießener Tafel Jessica Briegel und Erich Gelzenleuchter den Scheck am Montag, 27. Juli 2015, in der Volksbank-Filiale in der Goethestraße zu übergeben.
Die finanzielle Situation der Gießener Tafel ist leider nicht so gut und die finanziellen Mittel kommen ausschließlich aus Spenden. Deswegen ist das ganze Team sehr dankbar für diese große Hilfe. Die Summe wird in den allgemeinen Aufgaben der Gießener Tafel, insbesondere für das Schulfrühstück, verwendet.
Die Gießener Tafel unterstützt über 2200 Menschen in über 850 Haushalten und erreicht auch andere Bedürftige in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen. In Gießen und in den fünf Ausgabestellen in Reiskirchen, Linden-Leihgestern, Lollar, Pohlheim und Allendorf/Lumda sind über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ehrenamtlich engagiert, die sich mit Abholung, Prüfung und Lieferung der Lebensmittel sowie mit Verwaltungsaufgaben beschäftigen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Herzensangelegenheit: Doris Blasini spendet an Förderverein Palliativ Pro - Spende kommt in voller Höhe schwerst- und unheilbar erkrankten Menschen zugute
"Es ist mir einfach eine Herzensangelegenheit, es macht Freude und es...
Ailin Usener übergibt den symbolischen Scheck an die G`s
Gießen Bulls spenden 1500 Euro an Familie in Ostfriesland
Die Gießener-Fans des Triple-Siegers FC Bayern München haben auch in...
Warme Decken für Grundschulkinder
Wir wurden auf die Aktion „Spendenaufruf Kolterprojekt 2020“...
+++Übergabe Trikot Borussia VFL 1900 Mönchengladbach+++
+++Übergabe Trikot von Borussia VFL 1900 Mönchengladbach+++...
Spende für die Station Pfaundler des Universitätsklinikum Gießen und Marburg
+++Spende für die Station Pfaundler des Universitätsklinikum Gießen...
Auch das Personal der Tagesförderstätte Lollar freut sich über die gespendeten Luftfiltergeräte, von denen der HEP-Auszubildende Torben Ernst auf diesem Bild eines auspackt.
„Ein großes Anliegen, etwas zurückzugeben“ - Familie Lotz spendet Tagesförderstätte Lollar drei Luftfiltergeräte
Pohlheim (-). Die Tagesförderstätte Lollar der Lebenshilfe Gießen...
Anna Conrad dankt Tom&Sally's-Chef Tobias Voigt für die großzügige Unterstützung.
Tom & Sally’s dankt Tafel-Mitarbeitenden
Es gehört zur guten Tradition der Tafel Gießen, den vielen...

Kommentare zum Beitrag

Martin Wagner
2.760
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 28.07.2015 um 08:21 Uhr
(...) ".... 2200 Menschen in über 850 Haushalten ..... alleine in Giessen ....." (...)

Da stimmt doch etwas nicht. Einige gute Argumente gegen die Tafelbewegung und für einen vernünftigen Hartz-IV-Betrag (bzw. Grundsicherung) finden sie unter:

http://www.aktionsbuendnis20.de/
Florian Schmidt
4.986
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 28.07.2015 um 09:51 Uhr
“Wohltätigkeit ist das Ersaufen des Rechts im Mistloch der Gnade.”
(Johann Heinrich Pestalozzi)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alessandra Riva - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion

von:  Alessandra Riva - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Alessandra Riva - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion
1.234
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eine Szene.
Mit „Erinnya“ ist der Vorhang im Stadttheater für einen Monat gefallen
Am letzten Abend vor der erneuten Schließung des Stadttheaters wegen...
V.l.: Landrätin Anita Schneider, OB Dietlind Grabe-Bolz, Simone Sterr, Ministerin Angela Dorn.
Gießener Stadttheater freut sich auf neue Intendantin Simone Sterr ab Spielzeit 2022/23
Nach 20 Jahren Intendanz wird Cathérine Miville das Stadttheater...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Fotograf Noor Ahmed Gelal unterwegs auf Motivsuche im ländlichen Bangladesch.
NETZ e.V. und die Deutsche Botschaft Dhaka präsentieren Bildband über das Leben in Bangladesch - Gemeinsam gegen die Katastrophe
Der Fotograf Noor Ahmed Gelal portraitiert Menschen, denen der...
Süße PAULINE
Pauline stammt aus dem Tierheim Tarragona und zeigt sich hier sehr...
Entdecke die Quellen deiner Spiritualität - im #fastenZEITraum immer samstags zwischen 17 und 19 Uhr
Neverland - das Duo Ove Volquartz und Peer Schlechta zu Gast im fastenZEITraum am 6. März zwischen 17 und 19 Uhr in St. Thomas Morus
Klang - Raum - Zeit - Stille. In diesem Vierklang bewegt sich der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.