Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Spontanes Treffen von sieben Bürgerreporterinnen und Reportern

Verleiht dem Raum Wärme und Gemütlichkeit
Verleiht dem Raum Wärme und Gemütlichkeit
Gießen | Christiane hatte die Idee, es meldeten sich einige. Leider kamen auch Absagen, aber es waren dann immer noch Sieben die da waren.

Das Wetter war nass und sehr windig, so fiel der Spaziergang am Schwanenteich aus und wir setzten uns gleich ins Teichhaus.

Aber es wurde ein gemütlicher Abend und zwei hatten das Glück, dass sie bis nach Hause gefahren wurden.
Dafür Vali dank.

Verleiht dem Raum Wärme und Gemütlichkeit 3
Verleiht dem Raum Wärme... 
Ein Teil der Runde und ja ich weiß da ist am Kopf von Andrea eine Spiegelung 3
Ein Teil der Runde und... 
Plötzliches Schweigen. Alle haben ihr Essen erhalten 1
Plötzliches Schweigen.... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Idylle pur heute 10.30h
"Herbstzauber"! So herrlich ist's am Schwanenteich :-)Schöne kurze Momente einfach genießen, gerade jetzt in der Coronaphase!!!
Schlittschuhlaufen auf dem Schwanenteich
Wann war der Schwanenteich das letzte Mal zugefroren?
Da konnte man noch unterm Hochzeitsbrückchen durch.
Im Februar 2012 war der Schwanenteich fest zugeforen.
2012 und 2017 jeweils im Februar war der Schwanenteich soweit zugefroren, dass man aufs Eis konnte.
Schwäne auf der Hochwasser führenden Wieseck
Schwäne auf der Hochwasser führenden Wieseck
Der Ganter startet
Schwanenpaar beim Abflug
Auf dem Eis lässt es sich wahrscheinlich noch schwerer starten, als...
Mal gucken, was da los ist.
Gibt es hier was umsonst ...
Insgesamt waren 7 Teichhühner am Schwanenteich auf der Suche noch...
Die Hochzeitbrücke gab es noch.
Winter in Gießen
Rückblick in den Winter 2009 am Schwanenteich. Viele Gießener waren...

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.867
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 26.07.2015 um 23:35 Uhr
Der Spaziergang ist keineswegs ausgefallen, auch wenn wir nur zu dritt waren, die dem Wetter Paroli boten und eine kleine Runde um den Schwanenteich drehten.
H. Peter Herold
29.456
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 26.07.2015 um 23:38 Uhr
Danke, aber da ich nicht dabei war, wollte ich diese Schilderung den Spaziergängern überlassen. War da Irmtraut auch dabei? Sie meinte sie hätte Bilder. Du auch? Dann her damit.
Bernd Zeun
11.795
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 26.07.2015 um 23:43 Uhr
7 ist doch eine Glückszahl, kein Wunder, wenn es gut war.
H. Peter Herold
29.456
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 27.07.2015 um 09:11 Uhr
Ja die 7 habe ich gern. Aber wir hätten die auch gerne als den Achten dabei gehabt.
Jörg Jungbluth
5.109
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 27.07.2015 um 11:17 Uhr
Ich wäre gerne mitgekommen. Hatte aber leider einen Termin in Krofdorf. Während ihr gut geschlemmt und unterhalten habt, stand ich im Regen und habe Verkehr geregelt.

Das nächste mal bin ich (hoffentlich) wieder dabei.
H. Peter Herold
29.456
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 27.07.2015 um 11:54 Uhr
Ich/wir wurden informiert. Aber hast Du wenigstens schöne alte Kisten regeln können?
Birgit Hofmann-Scharf
10.373
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 27.07.2015 um 19:24 Uhr
Wir sieben waren auf " Wolke sieben " - denn es war wieder einmal nett !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) H. Peter Herold

von:  H. Peter Herold

offline
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
29.456
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Früher Sonntagsmorgen
Ein schöner sonniger Sonntag - 31. Januar am Hafen von Barßel
Der Sonntagmorgen kündigt sich schon mit Sonne an, da werde ich nach...
Frühling gemalt
Frühling und Herbst Bilder
Bis zu den ersten Ackerfurchen hat es noch Zeit und den Herbst haben...

Veröffentlicht in der Gruppe

Bürgerinitiative "Wieseckaue" - vorher BI"Stoppt diese Landesgartenschau"

Bürgerinitiative
Mitglieder: 34
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Ganter startet
Schwanenpaar beim Abflug
Auf dem Eis lässt es sich wahrscheinlich noch schwerer starten, als...
Überflieger
Die Jungschwäne beim Überfliegen. Fast immer synchron.

Weitere Beiträge aus der Region

„Rent a 11-er Räter“ sammelte Spenden für das Tierheim
Die Vorsitzende des Tierheim Gießen nahm mit großer Freude den...
Ein Heiliger Zorn - Tempelreinigung Jesu
Ein Heiliger Zorn! Wortgottesfeier am 7. März 2021 18:30 Uhr in St. Thomas Morus Gießen
Der Tempel ist Anlass für einen heftigen Zornesausbruch Jesu. So wird...
Alex Wilke erzielte für das Pharmaserv in Hannover den einzigen Dreier. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg macht die Playoffs klar
Ha-Hei-Ha! Hurra! Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga:  TK...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.