Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Je wärmer das Klima, desto größer die Insekten, so lautet eine biologische Regel

Aber dass der Klimawandel schon solche Auswirkungen hat, hätte ich doch nicht gedacht !
Aber dass der Klimawandel schon solche Auswirkungen hat, hätte ich doch nicht gedacht !

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

die Mädelegabel über dem Schwarzmilzferner
Ein Gletscher verschwindet - der Schwarzmilzferner in den Allgäuer Alpen
Bei den "deutschen" Gletschern (nördlicher und südlicher Schneeferner...
Gießen 2035-Klimaneutral
Warten auf ein Wunder Fast genau vor einem Jahr hatte die BI...
Steine, Asphalt, Steine - Für besseres Kleinklima braucht die Kaiserstraße mehr Grün.
Hitzewellen werden normal sein
Bei der Hitzewelle in diesem Sommer mussten die Zugänge zum...
Taubenschwänzchen im Schwirrflug
In den letzten Tagen sind auffällig viele Taubenschwänzchen an meinem...
Weihnacht 2020
Dass ein Virus uns jederzeit eine tödliche Pandemie bescheren würde...
Blick vom Schönkahler, zwischen Tannheimer Tal und Achtal (auch Enge genannt)
´Der Bergwald stirbt
Normal fliegen die, aber diese zog es vor zu krabbeln
Wer bist du denn? Wiesen- oder Sumpfschnake

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
11.019
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 18.07.2015 um 00:26 Uhr
Nehmt Euch alle in Acht, die Rieseninsekten fliegen tief!
Toll gemacht, Bernd!
Bernd Zeun
11.777
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 18.07.2015 um 00:29 Uhr
Danke, aber auch hier ist alles echt, Andrea !
Ingrid Wittich
21.011
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 18.07.2015 um 08:21 Uhr
Uiuiui, davor schützen auch geschlossene Fenster nicht ;-)
Birgit Hofmann-Scharf
10.363
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 18.07.2015 um 11:00 Uhr
Gigantische Bauten, gigantische "Bewohner"
Andrea Mey
11.019
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 19.07.2015 um 00:07 Uhr
Ähem, was ist das denn bitte da oben auf dem Dach? ? ?
Bernd Zeun
11.777
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 19.07.2015 um 00:27 Uhr
Damit nicht noch Panik ausbricht, hier die Lösung http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/105004/rieseninsekt-entlarvt/
Andrea Mey
11.019
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 19.07.2015 um 00:29 Uhr
Klasse!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernd Zeun

von:  Bernd Zeun

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bernd Zeun
11.777
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dann bis 2021 - hoffentlich!
Weihnachten 2020
Vom Himmel hoch, da komm ich her Dort nervt mich auch kein Lockdown...
Die Weihnachtspost ist sicher !
Frei nach Norbert Blüm

Veröffentlicht in der Gruppe

Humor - Satire - Witz - Spass

Humor - Satire - Witz - Spass
Mitglieder: 37
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Was willst Du denn hier?
Die Beide mögen sich wohl?
Dann bis 2021 - hoffentlich!
Weihnachten 2020
Vom Himmel hoch, da komm ich her Dort nervt mich auch kein Lockdown...

Weitere Beiträge aus der Region

Winterliches Mandala aus Naturmaterialien
Kreativ in Winterwald und -feld
Schlammig, nass und kalt – zugegeben, das Wetter ist im Winter oft...
Marburgs Kapitänin Marie Bertholdt erzielte in Herne 14 Punkte. Foto: Christoph Luchs Photography
BC Marburg verliert beim Meister
Herne war bärenstark! Toyota 1....
Deutsche Herzstiftung
„Ohne Wenn und Aber“: Karl Lauterbach rät entschieden zur Corona-Impfung
Gesundheitsexperte im „Herz heute“-Interview: Warum niemand Angst vor...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.