Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Kfz-Zulassungsstelle: Terminreservierung sorgt für kurze Wartezeiten

Gießen | Die langen Stuhlreihen in der Kfz-Zulassungsstelle deuten darauf hin, dass es – je nach Andrang – auch mal länger dauern kann. Der Landkreis Gießen hat deshalb einen besonderen Service eingerichtet: Bis zu vier Wochen im Voraus kann über die Internetseite http://landkreis-giessen.de ein persönlicher Termin reserviert werden. „Dadurch werden mögliche Wartezeiten auf ein Minimum reduziert“, sagt Landrätin Anita Schneider, die die Kfz-Zulassungsstelle verantwortet.

Die Vorgehensweise ist denkbar einfach: Auf der Startseite des Landkreises befindet sich in dem Infokasten „Schnell gefunden“ an zweiter Stelle die Rubrik „Terminreservierung“ (http://lkgi.de/index.php/verkehr-sicherheit-und-ordnung/kfz-zulassungen/terminreservierung). Dort kann ein gewünschter Tag innerhalb der nächsten vier Wochen ausgewählt werden. Anschließend erscheinen die verfügbaren Uhrzeiten.

Zur Bestätigung werden noch der eigene Name sowie die E-Mail-Adresse eingetragen. „Beides wird benötigt, um per E-Mail einen Aktivierungs-Link zu erhalten“, erklärt Doris Munzig, die Leiterin des Fachdienstes Verkehr „sobald dieser dann bestätigt wird, ist der Termin verbindlich vergeben.“

Der Service ist nicht nur bei einer langfristigen Planung sinnvoll. „Ein Klick auf die Terminreservierung lohnt sich auch bei einem geplanten Besuch am nächsten Tag“, sagt Landrätin Anita Schneider. Bis zu acht Kundinnen und Kunden können pro Stunde von dem Angebot profitieren. „Oftmals gibt es da auch noch ein Last-Minute-Angebot.“ Es wird sogar über eine Ausweitung bereits nachgedacht.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Verkehrswendeaktion am 7.9.2019
Offener Brief an Stadt Gießen: Verkehrswende-Aktive fordern Umwandlung von Auto- und Fahrradstraßen während Coronazeit
Der Text des offenen Briefs: Wir (Aktive aus...
Julia Schmidt
Karate Dojo Lich erfolgreich in der e-Tournament World Series
Nach dem geglückten Pionierversuch der Karate-Szene in der Welt des...
oben: Christian Bonsiep im Online-Training, unten v.l.: Janne Launhardt, Julia Schmidt, Markus Hecht
KD Lich im Kampf gegen Corona und Markus Hecht belegt den 3. Platz bei den E-Tournament World Series
Das Corona-Virus hat unser aller Leben – und damit auch das...
Probe mit Abstand und Maske bei Sonnenschein
Blues unter freiem Himmel – Der Blues-Chor Laubach probt mit Hygienekonzept
Der Blues-Chor Laubach probt wieder – nach einem Viertel Jahr Corona...
Training im Waldschwimmbad und Verabschiedung des FSJler
26 Karatekas des Karate Dojo Lich e.V. nutzen am Donnerstag, den...
Janne Launhardt
Karate Dojo Lich richtet E-Turnier aus - 1. Platz für Janne Launhardt
Corona hat auch in der Karate-Szene neue Wege geöffnet. Nachdem...
Pool von ehrenamtlichen Peer BeraterInnen der EUTB Beratungsstelle Gießen hat sich gegründet!
Ende August fand das erste offizielle Treffen der ehrenamtlichen Peer...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Landkreis Gießen

von:  Landkreis Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Landkreis Gießen
9.144
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Apfelwein, -saft und -secco aus Äpfeln von hessischen Streuobstwiesen
Typisch hessisch ist nicht nur der bekannte Äbbelwoi, sondern auch...
Gallus-Schule weiht neuen Kletterfelsen ein
Mehr Bewegung und Spaß haben die Schülerinnen und Schüler der...

Weitere Beiträge aus der Region

Gedenken an die Widerständlerin Mildred Harnack
Auf dem Gelände des Philosophikum I in Gießen wurde eine Skulptur in...
Helfen mit Herz und Hand im Hilfsgüterlager von GAiN
Flohmarkt und Ferienaktionen bei GAiN - Mitmachhilfswerk lädt zum Helfen mit Herz und Hand ein
Global Aid Network (GAiN) gGmbH bietet in den hessischen Herbstferien...
Pendelbusverkehr in Rödgen
In den hessischen Herbstferien macht eine Baustelle die Einrichtung...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.