Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ausstellung "Flucht, Flüchtlinge und Asyl" - Evangelische Kirchengemeinde Rödgen informiert am 13. September

Gießen | Die Evangelische Kirchengemeinde Gießen-Rödgen hat jetzt eine Ausstellung mit 24 Postern zum Thema Flucht, Flüchtlinge und Asyl angeschafft. Beim Sommerfest des Dekanats Kirchberg in Ruttershausen wurde ein Teil dieser Poster erstmals öffentlich gezeigt. Mit Unterstützung von Pro Asyl, IG Metall, Deutscher Gewerkschaftsbund, Brot für die Welt, Diakonie Hessen, Evangelische Kirche in Hessen und Nassau sowie der Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus wurde diese sehr informative und sehenswerte Ausstellung geschaffen, die die Evangelische Kirchengemeinde Gießen-Rödgen am Tag "Rund um die Kirche" am 13. September erstmals in Rödgen im ehemaligen Kindergarten der Öffentlichkeit präsentieren wird. In der Zwischenzeit kann die Ausstellung auch von anderen Kirchengemeinden in der Universitätsstadt und in den Kreisgemeinden gegen einen geringen Kostenersatz von 10 Euro ausgeliehen werden. Schulen stellen wir die Ausstellung kostenlos zur Verfügung.
Hier werden einige Poster mit großer Schrift gezeigt, um einen ersten Eindruck von der Ausstellung zu vermitteln.

 
 
 
Kirchenasyl: Für manche die letzte Hoffnung
Kirchenasyl: Für manche... 
 
 
 
 
 

Mehr über

Flüchtlinge und Asyl (2)Ev.Kirchengemeinde Rödgen präsentiert Ausstellung "Flucht (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Florian Schmidt
4.880
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 13.07.2015 um 12:03 Uhr
Was kam denn bislang von den Kirchen an finanziellen Hilfen? Ich meine damit keine staatlichen Hilfen die einfach von der Kirche weiter geleitet wurden, auch keine Spenden sondern was haben die Kirchen aus ihrem Vermögen abgegeben für Flüchtlinge?
Werner Döring
2.425
Werner Döring aus Gießen schrieb am 13.07.2015 um 12:14 Uhr
Diakonie und Caritas als kirchliche Einrichtungen sind personell und finanziell in vielen Flüchtlingseinrichtungen im Einsatz.
Florian Schmidt
4.880
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 13.07.2015 um 12:17 Uhr
Aus Steuergeldern und Spenden hauptsächlich und danach habe ich nicht gefragt.
Werner Döring
2.425
Werner Döring aus Gießen schrieb am 13.07.2015 um 14:09 Uhr
Richtig ist, dass Kirchengemeinden neben Umlaufvermögen auch teilweise beachtliches Anlagevermögen besitzen. Dazu gehören auch kostenträchtige alte Kirchengebäude, die sich nicht so leicht veräußern ließen. Denkbar wäre der Verkauf von Anlagevermögen schon. Aber: Bevor wir bei dem Flüchtlingsproblem an Symtomen herumkurieren, sollten weltweit die Waffenexporte als eine Ursache der Flüchtlingsströme beendet werden. Die deutschen Steuereinnahmen aus solchen Waffenexporten müssten erst einmal voll den Flüchtlingen zugute kommen, bevor ich mir Gedanken mache über den Verkauf von Anlagevermögen etwa der Rödgener Kirchengemeinde.
Florian Schmidt
4.880
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 13.07.2015 um 15:13 Uhr
Das ist die Kirche wie man sie liebt. Den Finger der einen Hand legen sie auf die Wunden um mit der anderen die Brieftasche festzuhalten. Aber Hauptsache man ist im Gespräch wenns nix kostet.
Erzählen sie mir auch bitte nicht der Unterhalt von Kirchengebäuden würde alleine an der Kirche hängen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Werner Döring

von:  Werner Döring

offline
Interessensgebiet: Gießen
Werner Döring
2.425
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zwei Gruppen bildeten..........
VHC Hoherodskopf zu Besuch im Kloster Arnsburg - Hauptversammlung wird am Jahresende fortgesetzt
Nach dem Ausfall coronabedingter Veranstaltungen des Vogelsberger...
von rechts die beiden Geehrten Lisa Walldorf und Hugo Walldorf und Frank-Tilo Becher und Jürgen Becker
Jahreshauptversammlung der SPD Rödgen - Vorsitzender Jürgen Becker wiedergewählt - Geschlossenheit bei geheimen Wahlen
Geheime Vorstands und Delegiertenwahlen sowie Ehrungen und Berichte...

Weitere Beiträge aus der Region

Herbst-Workshops des Gießener Tanz-Clubs 74
Der Gießener Tanz-Club 74 bietet in den Herbstferien Workshops in 6...
Deutsche Herzstiftung
Niedriger Blutdruck: Harmlos oder bedenklich für das Herz?
Wann man zum Arzt gehen sollte und welche Personen besonders häufig...
Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.