Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Große generationsübergreifende deutsch-italienische Gruppe backte Pizza im originalen Steinofen bei Hochsommerstimmung

Kinder und Erwachsene bereiten Pizza zu.
Kinder und Erwachsene bereiten Pizza zu.
Gießen | Wie auf einem italienischen Dorffest verbrachte eine große generationsübergreifende deutsch-italienische Gruppe den bis jetzt heißesten Tag des Sommers, Samstag, 4. Juli 2015. Rund dreißig Personen jedes Alters trafen sich bei der Familie Borrello in Weinbach Elkerhausen, die freundlicherweise für die gesellige Veranstaltung der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Mittelhessen e.V. ihr privates Grundstück zur Verfügung gestellt hat. Dieses Mal hatten die Deutsch-Italiener vor, einen angenehmen Sommernachmittag im Garten zusammen zu verbringen und dabei Pizza und Focaccia in einem originalen Steinofen zu backen.
Trotz hochsommerlichen Temperaturen hatten Große und Kleine viel Spaß bei der Zubereitung des Teigs und des Belags und waren gespannt, wie die leckere selbstgemachte Pizza schmecken würde. Gäste aus Apulien bereiteten auch eine typische Focaccia aus ihrer Region zu. Beim Kneten, Zutaten auswählen und Pizza belegen hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, sich besser kennen zu lernen, sich auf Italienisch und Deutsch zu unterhalten und viel zu lachen.
Während Pizza und Focaccia im Backofen backten, hatten die vielen Kinder große Freude beim Spielen im großen Baumhaus im Garten, während die Erwachsenen sich in der Sonne entspannten oder gemütlich plauderten. Als Erfrischungsgetränke wurden auch typische Mandelmilch und Minzsirup angeboten.
Pizza und Focaccia waren ein großer Erfolg. Die Anwesenden hatten die Qual der Wahl bei den vielen unterschiedlichen Pizzasorten, die sie zubereitet hatten: mit Käse, mit Oliven, mit Thunfisch, mit Mozzarella… Für jeden Geschmack war etwas dabei. Und die Kinder bekamen sogar italienisches Eis als kühlen Abschluss des Tages.

Kinder und Erwachsene bereiten Pizza zu.
Kinder und Erwachsene... 
Die Pizzen backen im originalen Steinofen.
Die Pizzen backen im... 
Fröhliche Stimmung der deutsch-italienischen Gruppe mit den fertigen Pizzen.
Fröhliche Stimmung der... 

Mehr über

Pizzabacken (1)Pizza (10)Italien (232)DIG (159)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Leiden Italiens in einem berühmt gewordenen Bild.
Überblick über Covid19-Situation in Italien (Stand: 04.04.2020)
Seit Ende Januar 2020 ist das neue Coronavirus Covid19 ein Thema...
Kunst verbindet - European Domestic Art Challenge - neue Ausstellung heute
Heute Dienstag, den 7.7. ist die vierte Staffel der „EDAC“ auf der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) DIG Mittelhessen e.V.

von:  DIG Mittelhessen e.V.

offline
Interessensgebiet: Gießen
DIG Mittelhessen e.V.
922
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das Leiden Italiens in einem berühmt gewordenen Bild.
Überblick über Covid19-Situation in Italien (Stand: 04.04.2020)
Seit Ende Januar 2020 ist das neue Coronavirus Covid19 ein Thema...
Die 1. Vorsitzende der DIG Mittelhessen e.V. Rita Schneider-Cartocci begrüßt die Anwesenden. Am Klavier der Leiter der Musikschule Wetzlar Thomas Sander.
Internationales Weihnachtssingen 2019 in sechs Sprachen im Zeichen vom Europagefühl
Wie jedes Jahr trafen sich Musik- und Gesangbegeisterte, Jung und...

Veröffentlicht in der Gruppe

DIG

DIG
Mitglieder: 5
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Illustration Römisches Forum Waldgirmes
Öffentliche Führungen am 30. August und 13. September 2020
Über 2.000 Jahre alt ist die römische Siedlung in Waldgirmes, die...
Illustration Römisches Forum
Öffentliche Führung im Römischen Forum 2020 am 19.07.2020
Über 2.000 Jahre alt ist die römische Siedlung in Waldgirmes, die...

Weitere Beiträge aus der Region

Herbst-Workshops des Gießener Tanz-Clubs 74
Der Gießener Tanz-Club 74 bietet in den Herbstferien Workshops in 6...
Deutsche Herzstiftung
Niedriger Blutdruck: Harmlos oder bedenklich für das Herz?
Wann man zum Arzt gehen sollte und welche Personen besonders häufig...
Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.