Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Bericht aus Nepal: Über Erdbeben und unerschütterliche faire Handelsbeziehungen

Gießen | Am Montag, den 20. Juli 2015 um 19 Uhr wird Jürgen Herold, Fair-Handels-Unternehmer, über Nepal, den Fairen Handel und die Folgen der dortigen Erdbeben im Freiwilligenzentrum, Ludwigstr. 6, Gießen informieren.
Nepal und seine Menschen haben es Jürgen Herold angetan. Mit „Frida
Feeling“ hat er 2014 ein Unternehmen gegründet, das einen neuen
Handelsansatz verfolgt. Sein Ziel: Partnerschaftlicher Handel - denn
aus seiner Sicht sind Wirtschaftlichkeit, Wertschätzung und ethische
Grundsätze keinesfalls Gegensätze, sondern Anstoß für neue Ideen, die
Zukunft zu gestalten.
Herold stellt das Unternehmen und seine Handelspartner aus Nepal vor. Nach
den schweren Erdbeben Ende April geht es vor allem um wirksame Hilfe.
Er wird über bereits erprobte sichere Wege berichten,
Spendengelder zum Wiederaufbau von zerstörten Produktionsstätten
sinnvoll einzusetzen. So kann der Wunsch der Produzenten rasch erfüllt
werden, nicht mehr von Almosen, sondern von der eigenen Hände Arbeit
leben zu können. Für den Verkauf der Produkte setzt sich der Weltladen ein, der alle Interessierte zu diesem Informationsabend herzlich einlädt.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Leer Tisch im Restaurant!
Das Team vom Hotel und Restaurant protestiert gegen die Schließung!
Altes Eishaus, wir protestieren gegen die Schließung mit leeren...
Bücher warten schon - rike - pixelio
Wohin mit gelesenen Bücher? ODER Bücher im Hof
1 Versuch Bücher für 1 guten Zweck zu verkaufen - jetzt kostenlose...
Sende aus dem Verkauf zu Gunsten der Bildungsarbeit
TEIL 2 - Wohin mit gelesenen Bücher? ODER Bücher im Hof
***Das ist der 2. Teil - da ich das im ersten Anlauf nicht...
Gold - Massentourismus - Geld - Vorträge aus der Reihe FAIRreisen
Im Rahmen der Fairen Woche, der Aktionswoche zum Fairen Handel in...
Mitglieder der Steuerungsgruppe „Fair Trade Town Gießen“ vor dem Gießener Rathaus
„Glänzende Aussichten“ in sieben Schaufenstern
Die Karikaturen-Ausstellung „Glänzende Aussichten“ ist in den...
aufgenommen am 30.08.2020
Langsdorfer Höhe - wirtschaftliche Zukunft für Lich?
Sieht so die gute Zukunft für eine deutsche Kleinstadt und ihre...
Seminar: Wirtschaftsfaktor Marketing- und Vertrieb - Wie verkaufe ich mein Produkt erfolgreich!
Das Unternehmen ist gegründet – was nun? Wie bringe ich mein Produkt...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Weltladen Gießen

von:  Weltladen Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Weltladen Gießen
107
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wenn Bohne und Erbse den Magen erwärmen
Weltladen lädt zu zwei Kochkursen rund um Hülsenfrüchte ein –...
Wirkungen des Fairen Handels - Besuch aus dem Libanon
Fairer Handel im Libanon – so wirkt er! Mona Bouazza berichtet aus...

Weitere Beiträge aus der Region

Gedenken an die Widerständlerin Mildred Harnack
Auf dem Gelände des Philosophikum I in Gießen wurde eine Skulptur in...
Helfen mit Herz und Hand im Hilfsgüterlager von GAiN
Flohmarkt und Ferienaktionen bei GAiN - Mitmachhilfswerk lädt zum Helfen mit Herz und Hand ein
Global Aid Network (GAiN) gGmbH bietet in den hessischen Herbstferien...
Pendelbusverkehr in Rödgen
In den hessischen Herbstferien macht eine Baustelle die Einrichtung...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.