Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Blumen sind......

Gießen | .... die Liebesgedanken der Natur.

Bettina von Arnim 1785-1859
deutsche Schriftstellerin

 
 
 
 
 
 

Mehr über

Liebe (101)Leben (71)Blumen (431)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ich sehe Rot
Apropos Philosophie: Einsamkeits-Exerzitien und Mehrsamkeit
Der geneigte Leser möge die folgenden Zeilen verzeihen. Sitze ich...
Wo sonst ihre Stammgäste Platz nehmen, stand jetzt ein Blumenstrauß für die Wirtin Sihem und Ehemann Nubar Temelci.
Zum neuen Jahr erstmals Blumen anstatt Freibier!
Jahr ein, Jahr aus gab es am 1. Januar Freibier zum Jahresauftakt im...
Die letzte (?) Dahlie
Große blaue Liebe

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
8.341
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Aus dem Familienalbum Kewald-Stapf
Der erste Schultag 1934
Mit einer Schultüte im Arm und in gestrickte Kleidung gehüllt, so...
Tue Gutes und rede darüber
Bisher habe ich immer im anonymen etwas getan, da dieses Thema in der...

Weitere Beiträge aus der Region

Winterliches Mandala aus Naturmaterialien
Kreativ in Winterwald und -feld
Schlammig, nass und kalt – zugegeben, das Wetter ist im Winter oft...
Marburgs Kapitänin Marie Bertholdt erzielte in Herne 14 Punkte. Foto: Christoph Luchs Photography
BC Marburg verliert beim Meister
Herne war bärenstark! Toyota 1....
Deutsche Herzstiftung
„Ohne Wenn und Aber“: Karl Lauterbach rät entschieden zur Corona-Impfung
Gesundheitsexperte im „Herz heute“-Interview: Warum niemand Angst vor...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.