Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Sommer, Sonne und guter Wein: Heitere Stimmung beim Weinfest im Katharinenviertel

Weinkenner unter sich.
Weinkenner unter sich.
Gießen | Dass Gießener Gutes zu schätzen wissen, zeigte nicht zuletzt das diesjährige Weinfest im Katharinenviertel. An drei Abenden lockten Weinhändler, Gastronomen und Musiker die Gießener Bevölkerung zum Schlemmen im beliebten Einkaufsquartier. Dem Ruf folgten in den kühleren Abendstunden zahlreiche Weinliebhaber. Manch einer nutzte die ruhige Abendstunde vor Ladenschluss, um durch die Boutiquen und Fachgeschäfte des Katharinenviertels zu flanieren. Anschließend herrschte auf dem Katharinenplatz gesellige Stimmung wie in der Toskana, als die Besucher Glas um Glas leerten. Wein, Flammkuchen und Musik am kühlen Abend An den verschiedenen Weinständen floss so manch edler Tropfen. Besonderen Anklang fanden spritzige Weißweine des Weinguts Conrad aus Rheinhessen. Hier standen fruchtige Rieslinge und trockene Burgunderweine bei den Kennern hoch im Kurs. Fein abgestimmt wurden die Weine auf das kulinarische Angebot. Genussvoll probierten die Gäste frisch zubereiteten Flammkuchen nach dem Originalrezept aus dem Elsass. Kleine Besucher und alle, die sich eine Abkühlung gönnen wollten, freuten sich über die große Auswahl an leckeren Eissorten im Eiscafé Venezia. Mit einer Kugel Eis in der Waffel machte die Karussellfahrt den Kindern gleich doppelt Spaß. Für musikalische Unterhaltung sorgten an den Veranstaltungstagen von Donnerstag bis Samstag die Musiker Alfons Dörr und Gerd Ahlbohn. Die beiden heimischen Alleinunterhalter sorgten mit musikalischen Einlagen auf höchstem Niveau für heitere Stimmung bei den zufriedenen Besuchern des Weinfests im Gießener Katharinenviertel.

Weinkenner unter sich.
Weinkenner unter sich. 
Bei einem Ausflug legten jüngere Besucher eine wohltuende Pause im Katharinenviertel ein.
Bei einem Ausflug legten... 
Gesellige Stimmung mit gutem Wein und kleinen Snacks.
Gesellige Stimmung mit... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Nudelmann

von:  Michael Nudelmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Nudelmann
3.029
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zur Begrüßung gab es am Foyer für jeden Gast ein leckeres Getränk.
GZ-Weihnachtsmärchen "Hans im Glück" begeistert Kinder im TINKO Kindertheater
Mit einem Theaterstück für die ganze Familie läutete die GIEßENER...
Bürgermeister Dirk Haas kassierte zum Jubiläum für den guten Zweck.
REWE Buseck feiert Jubiläum und spendet für einen guten Zweck
Mit zahlreichen Aktionen zu Gunsten eines wohltätigen Zwecks feierten...

Weitere Beiträge aus der Region

Tolle Fußballchronik im Fußballkreis Gießen
Der Fußballkreis Gießen wird in diesem Jahr 75 Jahre alt. Er war –...
Kreisfußballausschuss Gießen
Kreisfußballtag Gießen – Henry Mohr weiterhin an der Spitze
Der Kreisfußballtag, im März abgesagt, ging jetzt reibungslos über...
Auf der Streuobstwiese im Vitos Park Gießen gibt es viele verschiedene Apfelsorten. (Foto: Vitos)
Schulstunde unterm Apfelbaum
Grundschüler erkunden die Streuobstwiese im Vitos Park...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.