Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Die neuen Postautos

Noch nicht offiziell bestätigt, aber um den streikbedingten Poststau schneller zu bewältigen, werden die Postfahrräder und DHL-Laster jetzt gegen Mercedes SLK ausgetauscht.
Noch nicht offiziell bestätigt, aber um den streikbedingten Poststau schneller zu bewältigen, werden die Postfahrräder und DHL-Laster jetzt gegen Mercedes SLK ausgetauscht.

Mehr über

Post (33)DHL (5)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Jürgen Gunkel und Christina Zaluskowski (Postfiliale Rewe Schmidt)
Sonderstempel "In Memoriam Hilmar Neumann" aufgelegt
Lich (tj). Einen Sonderstempel "In Memoriam Hilmar Neumann" hatten...
Sonderstempel
Sonderstempel der Briefmarkenfreunde 1960 Lich
Der Verein der Briefmarkenfreunde 1960 Lich gibt am Freitag, den 30....
Die Weihnachtspost ist sicher !
Frei nach Norbert Blüm
War 1989 im Berliner Nikolaiviertel (DDR) noch regulär in Betrieb
Früher wichtige Einrichtung vor Weihnachten
Post aus dem neuen Zuhause - ELLA
Hallo von Ella aus ihrem neuen Zuhause :) Ella ist nun bei uns und...
Post aus dem neuen Zuhause von Keks, jetzt KRÜMMEL
Liebes Tierheim-Team Wir sind total glücklich weil „Keks“ Krümmel...

Kommentare zum Beitrag

Christiane Pausch
6.590
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 07.07.2015 um 12:25 Uhr
;-) wie kann man sich so ne häßliche Farbe bestellen,genauso wie kotzgrün??
Ingrid Wittich
21.011
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 07.07.2015 um 12:36 Uhr
Nee, ein gelbes Auto möchte ich wirklich nicht.
Bernd Zeun
11.777
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 07.07.2015 um 13:11 Uhr
Ich finde die Farbe gar nicht schlecht, Blassgelb ja, aber das so ein sattes Gelb ist ok.
Jutta Skroch
13.759
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 07.07.2015 um 19:04 Uhr
Da würde doch sicher mancher Postbote gerne tauschen, egal welche Farbe das Vehikel hätte.
Irmtraut Gottschald
8.120
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 07.07.2015 um 20:03 Uhr
Wenn die Scheibe fingerbreit geöffnet ist , Brief einwerfen, fertig. Super Briefkasten und noch mobil dazu.
Bernd Zeun
11.777
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 07.07.2015 um 20:17 Uhr
Super Idee :-)
Christiane Pausch
6.590
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 08.07.2015 um 12:49 Uhr
Finde ich auch :-))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernd Zeun

von:  Bernd Zeun

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bernd Zeun
11.777
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dann bis 2021 - hoffentlich!
Weihnachten 2020
Vom Himmel hoch, da komm ich her Dort nervt mich auch kein Lockdown...
Die Weihnachtspost ist sicher !
Frei nach Norbert Blüm

Veröffentlicht in der Gruppe

Humor - Satire - Witz - Spass

Humor - Satire - Witz - Spass
Mitglieder: 37
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Was willst Du denn hier?
Die Beide mögen sich wohl?
Dann bis 2021 - hoffentlich!
Weihnachten 2020
Vom Himmel hoch, da komm ich her Dort nervt mich auch kein Lockdown...

Weitere Beiträge aus der Region

Winterliches Mandala aus Naturmaterialien
Kreativ in Winterwald und -feld
Schlammig, nass und kalt – zugegeben, das Wetter ist im Winter oft...
Marburgs Kapitänin Marie Bertholdt erzielte in Herne 14 Punkte. Foto: Christoph Luchs Photography
BC Marburg verliert beim Meister
Herne war bärenstark! Toyota 1....
Deutsche Herzstiftung
„Ohne Wenn und Aber“: Karl Lauterbach rät entschieden zur Corona-Impfung
Gesundheitsexperte im „Herz heute“-Interview: Warum niemand Angst vor...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.