Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ein wahrer Ironman

In Frankfurt war er nicht dabei, er vollbringt seine Ausdauerleistung in Mainz
In Frankfurt war er nicht dabei, er vollbringt seine Ausdauerleistung in Mainz

Mehr über

Zbigniew Fraczkiewiez (1)Skulptur (41)Mainz (23)Kunst (601)Ironman (23)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Rezension von " Perception is reality"
Das seitenstarke Kunstbuch vom Kulturverein Frankfurt Main beinhaltet...
Bietet Inspiration für Kunstliebhaber und in diesen Tagen auch für Weihnachtsgeschenk-Suchende: Die „Galerie23“ der Lebenshilfe Gießen im Seltersweg 55.
„Was soll ich schenken? Kunst!“ - „Galerie23“ wartet zur Wiedereröffnung mit vielen neuen Werken und Geschenkideen auf
Giessen (-). Die „Galerie23“ der Lebenshilfe Gießen hat ihre Pforten...
Röntgen-Bild der 3Steps fertig gestellt (Nähe Uni-Hauptgebäude)
Es gibt/gab was zu sehen - Kunst auf den Lahnwiesen
Da ich auf dem Weg zur Post fast täglich den Radweg an der Lahn...
Abgesagt wegen Corona! Vokal- und Orgelmusik
Aufgrund der aktuellen Lage bez. Corona muss dieses Konzert leider...
Karl-Heinz Till
With a little help from my friends – eine Keramikausstellung der Extraklasse in Rabenau NOCH BIS 11.10.2020
Immer im frühen Herbst, wenn die ersten Kraniche die Reise in ihr...
Musikalische Adventsandacht mit Verabschiedung von Mag. art. Michael Harry Poths
Wetzlar (kmp). Zu einer Adventsandacht mit Orgelmusik und geistlichen...

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.373
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 06.07.2015 um 21:20 Uhr
Wer bitte ist denn dieser Eisenmann ?
Ingrid Wittich
21.026
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 06.07.2015 um 22:45 Uhr
Muss wohl Kunst sein.
Bernd Zeun
11.794
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 07.07.2015 um 01:09 Uhr
Das ist eine Skulptur des polnischen Bildhauers Zbigniew Fraczkiewicz, steht in Mainz unter der Fußgängerbrücke zum Rathausplatz. War 1989 Teil einer Ausstellung anlässlich des Gedenkens des Überfalls auf Polen 50 Jahre vorher und wurde danach von Mainz erworben.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernd Zeun

von:  Bernd Zeun

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bernd Zeun
11.794
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das kann ja noch heiter werden ...
PANDAMIE
Auf dem Salzböderadweg zwischen Schmelz- und Rauchmühle
Schnee und Radl gut

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 48
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hunde sind keine Lockdown- Füller
In der heutigen Zeit entscheiden sich viele Menschen ein Tier in ihre...
Heuchelheimer Fassenacht
Heuchelheim zur Fassenacht das hat mir viel Spaß gemacht. Verboten...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

+++Übergabe Trikot von Brandon Thomas (JobStairs GIESSEN 46ers)
+++Übergabe Trikot von Brandon Thomas (JobStairs GIESSEN 46ers)+++...
BC Marburg reist ohne Druck nach Hannover
Ein Sieg fehlt noch für die Playoffs Toyota 1....
Buchtipp: Wenn ich dich hole – Anja Goerz
Inhalt: »Mein Sohn ist da drin! Holen Sie ihn raus!« Wegen eines...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.