Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

GIEßENER ZEITUNG bringt bedürftige Kinder der Gießener Tafel zum Konzert

Gießen | „Singen – das geht so“ und alle machen mit! Wenn am kommenden Dienstag das musikalische Duo Fredrik Vahle und Dietlind Grabe-Bolz lustige Kinderlieder anstimmen, singen auch Kinder fröhlich mit, deren Eltern sich die Konzertkarten nicht leisten konnten.
Mit einer Spende ermöglicht die GIEßENER ZEITUNG zehn bedürftigen Kindern der Tafel die Teilnahme am Konzert. Die Gießener Tafel rief im Vorfeld heimische Unternehmen zu einer
Ticketspende auf. „Wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, damit der Wunsch aller Kinder, die das Konzert besuchen möchten, in Erfüllung geht“, erklärte der GZ-Verlagsleiter Roger Schneider.
Bei der musikalischen Aufführung wird im Konzertsaal im Gießener Rathaus eine bunte Mischung an Kinderliedern, Klängen und kleinen Gesängen erklingen. Während Grabe-Bolz, die sonst im Rathaus das Sagen hat, ihr Gesangstalent unter Beweis stellt, wird der Kinderliedermacher Vahle die kleinen Zuhörer mit lustigen Melodien an der Gitarre unterhalten.
Das Besondere am Konzert: Der gesamte Erlös des Kartenverkaufs wird an die Gießener Tafel zugunsten bedürftiger Menschen gespendet. Die Eintrittskarten zum Preis von fünf Euro erhalten Interessierte beim Diakonischen Werk Gießen, bei der Apotheke am Ludwigsplatz und im Gießener Kirchenladen.
Wer weitere Eintrittskarten spenden möchte, meldet sich bis kommenden Montag beim Diakonischen Werk Gießen in der Gartenstraße 11 oder am Telefon: 0641-9322836.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

v. l.: Alexander Sack (Vorsitzender DLRG Kreisgruppe Gießen), Angela Lüdge-Seth (Praxis für Physikalische Therapie A.H. Mani), Stefanie Neumann (Leiterin Ausbildung DLRG Gießen), Heidrun Kräupl (Praxis A. H. Mani), Anne Zienc (Marketing-Beauftragte DLRG)
A.H. mani spendet zum Geburtstag 1.000 Euro an die DLRG
Spendenübergabe vor der Kulisse des abgebrannten Vereinsheimes –...
Hammondlive am 10.8.18 um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) in St. Thomas Morus
Jazz-Arrangements für Orgel und Schlagzeug am 10.8.18 20 Uhr in St. Thomas Morus
Orgelkonzerte sind langweilig, verstaubt und trocken. Das Image...
v.l. M. Usener, Prof. Dr. Neubauer, St. Schmidt, Herr Weissner und der Nikolaus
Die Gießen Bulls spenden erneut 2500 Euro
Insgesamt 2.500 Euro für die Station Pfaundler der...
Spendenübergabe der 67er Latscho´s an das Familienzentrum krebskranke Kinder Gießen e. V.
Spendenübergabe der 67er Latscho´s an das Familienzentrum krebskranke...
Dorftreff am 27.10. in Münster: Gesang und Geschichte
In Münster startet am 27.10. wieder die Dorftreff-Reihe. Neu in...
VORSICHT! "Die Schmachtigallen" unter Verdacht!!!
Mörderischer Acapella Nervenkitzel ist angesagt. Es erwartet Sie ein...
Ab 3. Nov.: Die TSV-Theater-Crew geht auf Fuchsjagd
Fellingshausen: Theater und ROCKnacht sind die November-Highlights
Von der hinlänglich bekannten und befürchteten „November-Tristesse“...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
3.029
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zur Begrüßung gab es am Foyer für jeden Gast ein leckeres Getränk.
GZ-Weihnachtsmärchen "Hans im Glück" begeistert Kinder im TINKO Kindertheater
Mit einem Theaterstück für die ganze Familie läutete die GIEßENER...
Bürgermeister Dirk Haas kassierte zum Jubiläum für den guten Zweck.
REWE Buseck feiert Jubiläum und spendet für einen guten Zweck
Mit zahlreichen Aktionen zu Gunsten eines wohltätigen Zwecks feierten...

Weitere Beiträge aus der Region

Mehr Übernachtungsplätze für obdachlose Frauen vom Parlament abgelehnt
Hier die Rede zu meinem Antrag für die Gießener Linke: Sehr...
Übergabe der Baugenehmigung, von links: Roger Schneider (Architekturbüro shb), Stefanie Neumann (DLRG), Stadträtin Gerda Weigel-Greilich, Alexander Sack (DLRG)
DLRG-Vereinsheim: Baugenehmigung übergeben
Der Wiederaufbau des abgebrannten DLRG-Vereinsheims an der Lahn rückt...
Meldefrist für Arbeitgeber
Private und öffentliche Arbeitgeber mit 20 und mehr Arbeitsplätzen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.