Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Gemeinsam gegen den Rundfunkbeitrag: GEZ-Gruppe Gießen lädt zum Treffen ein

Gießen | Wir alle zahlen rund 8 Milliarden Euro im Jahr für die Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Seit 2013 wird dafür von jedem Haushalt ein Beitrag von 210 € erhoben – ganz gleich, ob überhaupt ein Gerät genutzt wird, und ohne Rücksicht auf die Höhe des Einkommens. Selbst unter Verfassungsrechtlern ist die Meinung verbreitet, dass dies ungerecht und verfassungswidrig ist.

Viele Menschen wehren sich bereits gegen diese Rundfunk-Zwangsabgabe. Auch wir treffen uns jeden ersten Dienstag im Quartal in Gießen, diskutieren gerechtere Lösungsansätze und planen gemeinsame Aktionen. Die nächsten Treffen sind am 7. Juli und 6. Oktober um 19:30 Uhr im Sportlerheim Wieseck, Philosophenstraße 40. Kontakt auch unter gez-giessen@web.de. Weitere Informationen zum Thema unter www.online-boykott.de und www.gez-boykott.de

Mehr über

öffentlich rechtlicher Rundfunk (1)ZDF (16)Rundfunkbeitrag (3)GEZ (6)ARD (7)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Christine Stapf
8.211
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 30.06.2015 um 17:07 Uhr
Leider ist das Sportlerheim nicht barrierefrei !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gabriele Nöding

von:  Gabriele Nöding

offline
Interessensgebiet: Gießen
11
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Herbst-Workshops des Gießener Tanz-Clubs 74
Der Gießener Tanz-Club 74 bietet in den Herbstferien Workshops in 6...
Deutsche Herzstiftung
Niedriger Blutdruck: Harmlos oder bedenklich für das Herz?
Wann man zum Arzt gehen sollte und welche Personen besonders häufig...
Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.