Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Trio Morenika – Sephardische Lieder am Sonntag 5. Juli um 17:00 Uhr in der Kapelle der Vitos Klinik Gießen

Gießen | Svetlana Kundish ist eine der aufregendsten jungen Stimmen der internationalen Klezmer-Szene. Sie war bereits mit verschiedenen Formationen in Lich zu hören, zuletzt mit dem Frauen-Klezmertrio '“Kol Ishe“, mit dem sie ihr Publikum begeisterte. Nun kommt sie mit „Morenika“, einem neuen Trio und einem Programm mit sephardischen Liedern am Sonntag 5. Juli um 17:00 Uhr zu einem Konzert in die Kapelle der Vitos-Klinik in Gießen

In der Ukraine aufgewachsen, zog Svetlana Kundish mit ihren Eltern im Alter von 13 Jahren nach Israel und machte dort ihr Abitur. Sie studierte in Wien Gesang und macht zur Zeit in Berlin eine Ausbildung zur Kantorin. Im Rahmen dieser Ausbildung studierte sie für zehn Monate in Jerusalem, wo wie die beiden Musiker ihres neuen Trios kennenlernte. Michael Dinerstein spielt Gitarre und Klavier und Anatoly Geyko Flöte und Percussion. Zu dritt haben sie in Jerusalem ein Programm mit sephardischen Liedern erarbeitet.

Sepharden sind eine der ethnischen Hauptzweige der Diaspora-Juden. Sie waren ursprünglich auf die Iberische Halbinsel konzentriert. Die sephardische Musik wurde im mittelalterlichen Spanien von Cancioneros an den Fürstenhöfen gesungen und gespielt. Seither hat sie Einflüsse von Marokko, Argentinien, der Türkei und Griechenland aufgenommen. Das Trio „Morenika“ erschafft eine neue musikalische Welt, in der sich die traditionellen sephardischen Lieder mit Jazz und ethnischen Klängen mischen.

Eintritt frei

Kapelle der Vitos-Klinik Gießen
Licher Straße 106
35394 Gießen

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rainer Römer

von:  Rainer Römer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Rainer Römer
1.801
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Danni bleibt
Seit über einem Jahr engagieren sich überwiegend junge Leute im...
Musik bei Vitos - Absage wegen der Corona-Krise
Liebe Musikliebhaber Nach reiflichen Überlegungen haben wir uns...

Weitere Beiträge aus der Region

Theresa Simon erzielte ihre einzigen vier Punkte gegen Heidelberg in der entscheidenden Phase. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg zittert sich zum Sieg
Das war knapp! Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga:  BC...
Torgebäude Gut Jersbek
Winter in Schleswig-Holstein
Ein Urlaubsziel im Winter ist Schleswig-Holstein sicher nicht. In den...
mit Mandelsplittern u. Gemüße,hmm
Lachsfilet auf Möhren-Lauchgemüse
Wir essen viel zu selten Fisch,das ist eine Tatsache .Ich weiß noch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.