Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Bekanntes Duo singt Kinderlieder

Gießen | Wie weithin bekannt ist, ist die Gießener Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz eine passionierte Sängerin von Kinderliedern. Kinder und ihre Eltern bekommen am 7. Juli die Gelegenheit, die Musikerin gemeinsam mit dem Kinderliedermacher Friedrich Vahle auf der Bühne zu erleben. Beim Konzert „Singen – das geht so!“ ertönen ab 17 Uhr Kinderlieder, Klänge und kleine Gesänge im Konzertsaal des Rathauses Gießen. Einlass ist bereits um 16.15 Uhr. Das Besondere am Konzert: Der gesamte Erlös des Kartenverkaufs wird an die Gießener Tafel zu Gunsten bedürftiger Menschen gespendet. Die Eintrittskarten zum Preis von fünf Euro erhalten Interessierte beim Diakonischen Werk Gießen, bei der Apotheke am Ludwigsplatz und im Gießener Kirchenladen.
Anna Conrad, Mitarbeiterin der Gießener Tafel, hofft auf zusätzliche Unterstützung von freiwilligen Sponsoren. „Wir suchen Spender, die bedürftigen Kindern der Tafel und einer Begleitung einen kostenlosen Besuch der Veranstaltung ermöglichen.“
Allen Kindern, deren Eltern nicht die finanziellen Mittel für den Eintritt aufbringen könnten, sei zu wünschen, dass rechtzeitig ausreichend Geld für den kostenlosen Eintritt zusammenkäme.
Potenzielle Geldgeber melden sich für weitere Informationen beim Diakonischen Werk Gießen in der Gartenstraße 11 oder am Telefon: 0641-9322836.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Institut für musikalische Ausbildung präsentiert Konzertveranstaltungen bis zum Jahresende
Die beiden Leiter des Instituts für musikalische Ausbildung in...
Es sind noch Plätze frei!
https://www.orgel-information.de/News/2020/6/20200609_3.html
Musikalischer Frühschoppen des Blasorchester Langgöns an Fronleichnam ist abgesagt wegen der Corona-Pandemie
Die Vorfreude auf den Musikalischen Frühschoppen ist jedes Jahr groß....
BLUESDOCTOR: "Unsere Medizin ist rau und schmutzig!"
Songs From The Timbered House / BLUESDOCTOR Benefizkonzert zugunsten "Musik statt Straße" am 15. August in Kulturkirche St. Thomas Morus
##Benefizkonzert am 15.8.20 unter freien Himmel in St. Thomas...
Neue Videos
Ein herzliches Hallo in die Runde, die längst versprochene...
Open Stage - Offene Bühne für jedermann
NICHT VERGESSEN! Am Freitagabend, 28.08.20 19 Uhr OPEN STAGE / Offene Bühne in der Sommerkulturkirche
Endlich wieder Musik machen. Endlich wieder vor Publikum auftreten....
Sommerliches Orgelkonzert
Wetzlar (kmp). Ein sommerliches Orgelkonzert erklingt am Sonntag, dem...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Nudelmann

von:  Michael Nudelmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Nudelmann
3.029
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zur Begrüßung gab es am Foyer für jeden Gast ein leckeres Getränk.
GZ-Weihnachtsmärchen "Hans im Glück" begeistert Kinder im TINKO Kindertheater
Mit einem Theaterstück für die ganze Familie läutete die GIEßENER...
Bürgermeister Dirk Haas kassierte zum Jubiläum für den guten Zweck.
REWE Buseck feiert Jubiläum und spendet für einen guten Zweck
Mit zahlreichen Aktionen zu Gunsten eines wohltätigen Zwecks feierten...

Weitere Beiträge aus der Region

Bergung "Alter Schwede"
Wie der "Alte Schwede" aus der Elbe gefischt wurde
Der "Alte Schwede" ist ein Findling am Elbuferwanderweg in Hamburg,...
Lebenshilfe Gießen fordert Corona-Prämie auch für Mitarbeitende der Behindertenhilfe
Pohlheim (-). Die Corona-Pandemie ist eine riesige Herausforderung...
Theodor-Litt-Schule: Schüler führen handwerkliche Tätigkeiten am Haus durch
Die Schüler der Produktionsschule in Heuchelheim haben als...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.