Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Beim WENDO-Workshop Kraft und Stärke entdecken: am Freitag in Lich

WENDO trainiert die Selbstsicherheit. Es ist Konfliktmanagementtraining mit Selbstverteidigungsstrategien – von Frauen für Frauen.
WENDO trainiert die Selbstsicherheit. Es ist Konfliktmanagementtraining mit Selbstverteidigungsstrategien – von Frauen für Frauen.
Gießen | „WENDO ist ein temperamentvoller Weg, die eigenen Fähigkeiten und Stärken zu entdecken. Beim WENDO lernen Sie, sich selbst zu vertrauen – auch in angstbesetzten Situationen“, sagt Kreis-Frauenbeauftragte Angelika Kämmler. Sie hat einen Workshop organisiert, der am Freitag, 26. Juni, von 10 bis 16 Uhr in der Asklepios-Klinik Lich stattfindet. Alle Frauen, die lernen wollen, sich ernst und wichtig zu nehmen und zielbewusst und entschlossen zu handeln, sind willkommen. „Wenn auch Sie Ihre eigene Kraft und Stärke entdecken möchten, machen Sie mit“, ruft sie auf.

Es erwartet Sie ein Selbstbehauptungstraining mit Übungen zur Körpersprache, Rollenspielen, Gesprächen, Entspannungs-, Atem- und Stimmübungen und Selbstverteidigung mit einfachen, wirkungsvollen Befreiungs- und Abwehrtechniken, verbunden mit kraftvollem Stimmeinsatz. Nadine Seyler, WENDO-Trainerin bei „Unvergesslich Weiblich“ e.V., wird den Kurs leiten. Anmeldungen sind noch kurzfristig möglich, bitte mit vollständiger Adresse an Kreisfrauenbüro, Riversplatz 1–9, 35394 Gießen oder Kreisfrauenbuero@lkgi.de. Dort erhalten Sie auch nähere Details zu Kurs-Inhalten, Vorbereitung und Kosten.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Landkreis Gießen

von:  Landkreis Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Landkreis Gießen
9.144
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Apfelwein, -saft und -secco aus Äpfeln von hessischen Streuobstwiesen
Typisch hessisch ist nicht nur der bekannte Äbbelwoi, sondern auch...
Gallus-Schule weiht neuen Kletterfelsen ein
Mehr Bewegung und Spaß haben die Schülerinnen und Schüler der...

Weitere Beiträge aus der Region

Bergung "Alter Schwede"
Wie der "Alte Schwede" aus der Elbe gefischt wurde
Der "Alte Schwede" ist ein Findling am Elbuferwanderweg in Hamburg,...
Lebenshilfe Gießen fordert Corona-Prämie auch für Mitarbeitende der Behindertenhilfe
Pohlheim (-). Die Corona-Pandemie ist eine riesige Herausforderung...
Theodor-Litt-Schule: Schüler führen handwerkliche Tätigkeiten am Haus durch
Die Schüler der Produktionsschule in Heuchelheim haben als...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.