Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Tanzen: Bronzemedaille für Gunnar Kretzschmar und Yuliya Traum

Bronzemedaille für Gunnar Kretzschmar/Yuliya Traum bei Hessenmeisterschaft
Bronzemedaille für Gunnar Kretzschmar/Yuliya Traum bei Hessenmeisterschaft
Gießen | Die letzten Titel vor der meisterschaftlichen Sommerpause wurden in Frankfurt vergeben. In den Lateintänzen bei den Senioren I D, C und B sowie für die Hauptgruppe D- und C-Klasse wurden die Medaillen ausgetanzt. Besondere Akzente setzten in der B-Klassen-Konkurrenz der Senioren I Gunnar Kretzschmar/Yuliya Traum (Rot-Weiß-Club Gießen), die sich exzellent positionierten und die Bronzemedaille mit nach Hause an die Lahn nahmen.

Die Seniorenklassen machten im Titusforum im nordwesten Frankfurts den Auftakt des lateinamerikanischen Meisterschaftstages. Im Feld der B-Klasse der Senioren I waren Gunnar Kretzschmar und Yuliya Traum gemeldet, die von Beginn an gute Chancen auf eine Medaille hatten. Die Gießener waren bestens vorbereitet in den Wettkampf gegangen und lieferten einen hervorragenden Vortrag in der Vorrunde ab, so dass sie sich im Finale auch keine großen Sorgen machen mussten. Mit dem klaren Votum des Wertungsgerichts sicherten sich die Gießener in der Gesamtwertung den dritten Platz. Das bedeutete für Kretzschmar/Traum eine der begehrten Hessenmedaillen, für sie in der bronzefarbenen Ausführung. Den Meistertitel in dieser Klasse holten die Zweitplatzierten des Vorjahres, René und Martina Klatt (TSC Phoenix Frankfurt). Silber sicherten sich Karsten Trost und Anne Kathrin Rümenapp (TSC Metropol Hofheim).

18 Paare hatten sich um den Meistertitel der Hauptgruppe D in den lateinamerikanischen Tänzen beworben. Mit dabei waren aus Gießen Sebastian Hoffmanns und Vanessa Gan sowie Christopher Dickey/Kristin Faber vom Rot-Weiß-Club. Für Dickey/Faber war die Meisterschaft der erste gemeinsame Turnierstart, sie schlugen sich bei ihrem Debüt achtbar, scheiterten aber an der Hürde zum Semifinale. In dieses zogen indes sicher ihre Vereinskameraden Hoffmanns/Gan ein, die hier nochmals zu punkten wussten. Am Ende verfehlten Sebastian Hoffmanns/Vanessa Gan nur hauchdünn das Meisterschaftsfinale und wurden mit Platz sieben Anschlusspaar. Die Landesmeister dieser Klasse kamen mit Kristjan Cukic/Sarah Davila vom TSZ Blau-Gold Casino Darmstadt.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

„18. Gießener Tanztage“ mit Frühlingsball des Rot-Weiß-Clubs Gießen
„Tanzsport pur“ mit Standard- und lateinamerikanischen Tänzen ist...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...
Unsere Mollynchen proben auf der Autobahn
Die Molly´s bei den Deutschen Meisterschaften dabei!
Pohlheim (sh) Die Molly´s vom CV-1956 aus Watzenborn-Steinberg werden...
Deutsches Tanzsportabzeichen erfolgreich abgelegt
Ein wenig Anspannung und Kribbeln im Bauch ist schon dabei, wenn man...
Frühlingsball des Tanzsportvereins Rot-Weiß-Club am 21. April 2018 im Busecker „Kulturzentrum Schlosspark“
Der Tanzsportverein Rot-Weiß-Club Gießen lädt am Samstag, den 21....
Für 40 Jahre Mitgliedschaft ehrte Vorsitzende Lullu Kühle (re.) Rita und Hans Jung.
Tanzen: „Auf zu neuen Ufern“ – Rot-Weiß-Club bucht auf Jahreshauptversammlung Passage auf neuem DLRG-Schiff
Nachdem am 7. Januar 2017 das DLRG-Gebäude im Uferweg - und damit...
Alina Daum
Die direkte Qualifikation für Alina Daum zur Hessenmeisterschaft
Im ersten Turnier im neuen Jahr starteten für den RSV Lang-Göns 7...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rot-Weiß-Club Gießen

von:  Rot-Weiß-Club Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Rot-Weiß-Club Gießen
952
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
„18. Gießener Tanztage“ mit Frühlingsball des Rot-Weiß-Clubs Gießen
„Tanzsport pur“ mit Standard- und lateinamerikanischen Tänzen ist...
Frühlingsball des Tanzsportvereins Rot-Weiß-Club am 21. April 2018 im Busecker „Kulturzentrum Schlosspark“
Der Tanzsportverein Rot-Weiß-Club Gießen lädt am Samstag, den 21....

Weitere Beiträge aus der Region

Das Team Mittelhessen errang bei der Endrunde um die Deutsche U18-Meisterschaft der Mädchen den dritten Platz. Foto: Peter Voeth
WNBL: Team Mittelhessen holt DM-Bronze
Mit Willen und Energie auf Rang 3 Weibliche U18-Bundesliga:...
Güterbahnhof: Parkhaus mit 9 Parkebenen.
Seit Dienstag wächst das Stahlskelett vom neuen Parkhaus neben der...
Dieser alte Obstbaum hatte eine gewaltige Menge an Blüten an den Ästen!
Eine komplexe Blütenzeit hat es in diesem Frühjahr
Wenn man die letzten Tage in der Natur unterwegs war, hatte man den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.