Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Morgen in der Petrusgemeinde: Konzertlesung mit Gioconda Belli und Grupo Sal Duo

Gießen | Lateinamerikanische Rhythmen und nicaraguanische Poesie:
Konzert und Lesung mit Grupo Sal Duo und Gioconda Belli am 21.06.2015 ab 19 Uhr in der Petrusgemeinde Gießen

Wenn sich die preisgekrönte Schriftstellerin aus Nicaragua und das musikalische Duo von Grupo Sal für eine Konzertlesung in der evangelischen Petruskirche in Gießen ankündigen, verspricht dies ein Abend der besonderen Art und ein Genuss für alle Sinne zu werden. Der neue Gedichtband „Die Frau, die ich bin“, der Lyrik aus allen Schaffensperioden Gioconda Bellis enthält, entführt die Zuhörer und Zuhörerinnen auf eine sehr persönliche Reise durch das innerlich und äußerlich bewegte Leben der renommierten Autorin von den 70er Jahren bis heute. Gedichte voll poetischer Sinnlichkeit und Kraft, intellektueller Erkenntnis und dem Willen, das eigene Leben und den Lauf der Welt zu gestalten, wechseln sich ab mit den leidenschaftlichen Klängen der Musik von Grupo Sal, die in ihren Kompositionen Elemente und Einflüsse verschiedener lateinamerikanischer Kulturen vereinen. Für das leibliche Wohl sorgt der Weltladen Gießen mit dem Verkauf fair gehandelter Köstlichkeiten (nicht nur) aus Lateinamerika. Karten für die Konzertlesung in Gießen am 21. Juni 2015 ab 19 Uhr gibt es im Vorverkauf für 12 Euro (ermäßigt 8 Euro) im Kirchenladen (Marktplatz 7), im Weltladen (Bismarckstraße 9) oder in der Alpha-Buchhandlung (Schulstraße 2) und an der Abendkasse für 14 Euro (ermäßigt 10 Euro).

Mehr über

Weltladen (31)Musik (1103)Lesung (263)Lateinamerika (10)Konzertlesung (2)Konzert (938)Eine Welt (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Archiv Foto von 2019 der Maibaum wird aufgestellt
Maifeier fällt aus
Traditionelle Maifeier beim Musikzug Holzheim abgesagt Der erste...
"Immer wieder sonntags"-Eröffnungssendung mit Matthias Lenz
Matthias Lenz aus Laubach hat das Glück und ist ausgewählt worden, in...
Bücher warten schon - rike - pixelio
Wohin mit gelesenen Bücher? ODER Bücher im Hof
1 Versuch Bücher für 1 guten Zweck zu verkaufen - jetzt kostenlose...
Schülerin während der Video Telefonie mit ihrem Lehrer
Musikzug Holzheim bietet Unterricht per Video Telefonie an
Kreative Ideen sind gefragt, besonders in den Zeiten von...
Etabliert in Stadt und Region: Kulturkirche St. Thomas Morus
Katholische Pfarrei St. Thomas Morus ohne Förderverein nicht mehr vorstellbar / Mitgliederversammlung bestätigt Vorstand im Amt
In der jüngste Mitgliederversammlung der Freunde und Förderer der...
Institut für musikalische Ausbildung präsentiert Konzertveranstaltungen bis zum Jahresende
Die beiden Leiter des Instituts für musikalische Ausbildung in...
Es sind noch Plätze frei!
https://www.orgel-information.de/News/2020/6/20200609_3.html

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Weltladen Gießen

von:  Weltladen Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Weltladen Gießen
107
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wenn Bohne und Erbse den Magen erwärmen
Weltladen lädt zu zwei Kochkursen rund um Hülsenfrüchte ein –...
Wirkungen des Fairen Handels - Besuch aus dem Libanon
Fairer Handel im Libanon – so wirkt er! Mona Bouazza berichtet aus...

Weitere Beiträge aus der Region

Solche Pläne mit genauen Beschreibungen der dadurch umgesetzten Corona-Schutzkonzepte wurden den Behörden eingereicht.
Auflagen, Verbote, Räumungen - RP und Vogelsbergkreis weiter im Formalkrieg gegen A49-Protest
Versammlungsverhinderungsbehörden werden ihrem Ruf...
Dieses Bild wurde bewusst als Titelbild genommen, mit den schönen Rosensträuchern davor!
Herbstbesuch im Neuen Botanischen Garten in Marburg
Das herrliche Herbstwetter und die Neugier mal wieder den...
Es ist wieder soweit, der „Nikolaus im Schuhkarton“
Im vierten Jahr startet Markus Machens diese Aktion. An die denken,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.