Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Käpt´n Chaos – Staatsfeind wider Willen

Gießen | Die E-Aula des Landgraf-Ludwigs-Gymnasiums war zur Premiere des Stückes „Käpt´n Chaos – Staatsfeind wider Willen“ bis zum letzten Platz besetzt. Beim sechsten Musical aus der Feder von Johannes Adamietz reiste die Crew nach Frankreich zur Zeit der Französischen Revolution. Natürlich ging es wie immer chaotisch zu, wenn sich der Käpt´n und seine Crew in die Staatsgeschäfte einmischen. Gesanglich boten die Solisten und der Chor der Klassen 5 und 6 wieder eine ganz besonders gute Leistung. Dass dieser Auftritt allen Mitwirkenden viel Spaß gemacht hat, war deutlich zu sehen. Die Zuschauer erlebten tanzende Bettler, Marktfrauen und Hofdamen. Der Abt und die Königin verteidigten ihr prunkvolles Leben und der Käpt´n wurde von Soldaten gejagt, weil er sich für die Armen einsetzte. Wie immer gab es einige Sticheleien bezogen auf die aktuelle Politik, zum Beispiel in Bezug auf Finanzen, die mit viel Wortwitz vorgetragen wurden und beim Publikum gut ankamen. Schließlich gab es einen Aufstand, als der Käpt´n hingerichtet werden sollte. Natürlich nahm alles ein gutes Ende. Insgesamt waren ca. 70 Schülerinnen und Schüler der Unterstufe an der Aufführung beteiligt.
Nach einem langen Schlussapplaus bedankte sich Schulleiterin Antje Mühlhans bei allen Akteuren, bei der Technik-AG, den Helfern bei Requisiten, Kostümen und Tanzchoreografie und beim Förderverein für die Unterstützung. Ein besonderer Dank galt Johannes Adamietz, aus dessen Feder Texte und Musik des Musicals stammen und der die Gesamtleitung innehatte. Unterstützt wurde er dabei wieder einmal von Martin Ballmeier, der auch die Aufführung am Klavier begleitete. Die nächsten Aufführungen finden am 20.06. um 19.00 Uhr und am 21.06. um 17.00 Uhr statt.

 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Patrick Walldorf Nordst. Olaf Dubs Latscho´s
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise und spenden an den...
Singen verboten?
"Mundschutzgottesdienst" Impuls von Pfarrer und Klinikseelsorger Matthias Schmid
Die Deutsche Bischofskonferenz hat in dieser Woche Regelungen der...
Protest in Corona-Zeiten?
Die OMAS-GEGEN-RECHTS Gießen haben überlegt, in welcher Form ein...
Medienvertreter und Bürgerreporter der GZ werden berichten – Demo heute, den 17.4.20
Hessens relevante Radio Stationen sendeten gestern, dass das...
Die Karte mit den RegioTram-Linien und Korridoren für weitere Straßenbahnen
Verkehrswendeinitiativen starten den zweiten Bürger*innenantrag – Ziel: eine Straßenbahn in Gießen
Keine Straßenplanungen und -ausbauten mehr ohne...
Stadtradeln - Start heute
Eigentlich wollte ich heute von der großen Auftaktveranstaltung...
Der alte Flughafen
Little America in Gießen
Mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges marschierten die Amerikaner in...

Kommentare zum Beitrag

Christiane Pausch
6.489
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 20.06.2015 um 13:01 Uhr
So eine Aufführung ist viel Arbeit bis es klappt.
Schön,dass sie so gut angekommen ist!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thekla Schulz-Nigmann

von:  Thekla Schulz-Nigmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Thekla Schulz-Nigmann
1.530
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neulich haben Hühner bei uns „Camping“ gemacht
Vom 26.08. bis zum 09.09.2020 bekamen wir Besuch: Wanderhühner lebten...
Rosendorf Steinfurth
In Steinfurth, dem ältesten und größten deutschen Rosendorf, dreht...

Weitere Beiträge aus der Region

Diascanner selbst gebaut
Ich melde mich nach sehr langer Zeit nach langer Krankheit mal wieder...
Tafel Gießen sucht Verstärkung für ihr Büroteam
Wer hat Zeit und Lust, die Tafel Gießen ehrenamtlich bei der...
Buchtipp: Backfischalarm – Krischan Koch
Inhalt: Ein Inselkrimi Schräg, skurril, liebenswert und typisch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.