Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Konzert SingArt Chorprojekt Hoch Weisel, grandioser Erfolg!

von Ulla Knoopam 18.06.20151071 mal gelesenkein Kommentar
Foto: Annette Hausmanns
Foto: Annette Hausmanns
Gießen | Man nehme:
viele musikalische, hoch motivierte Sängerinnen und Sänger,

füge hinzu:
schöne Location Hausberghalle Hoch Weisel, bis auf den letzten Platz besetzt mit wunderbarem Publikum (es mussten zusätzliche Stühle gestellt werden),

würze dies mit:
einer gelungenen Mischung der schönsten Songs in diversen Musikgenres und schönen Arrangements

und erhält:
einen wunderschönen Konzertabend mit sattem Chorklang,
ausdrucksstarken Soli und "Gänsehautfeeling" für Alle!

DANKESCHÖÖÖÖÖN !!

Die nächsten Auftritte der SingArt Chöre der Chorgemeinschaft 1857 Hoch Weisel sind bereits in Planung.

Weitere Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen.
Tipp: Noch vor der Sommerpause "einsteigen" und mitsingen.

Probenzeiten jeden Mittwoch:
19:00 Uhr "Junger Chor"
20:15 Uhr "Hauptchor"
Probenraum im Rathaus Hoch Weisel, Lindenbergstraße

Singen in beiden Formationen ist selbstverständlich möglich.

Kontakt und Info:
Tel.: 06033 64696 Heinz Sawis, 1. Vorsitzender
Tel.: 0178 839 7225 Ulla Knoop, Chorleitung

Foto: Annette Hausmanns
Foto: Annette Hausmanns 
Pressebericht Butzbacher Zeitung, A. Hausmanns
Pressebericht Butzbacher... 
 
Foto: Annette Hausmanns
Foto: Annette Hausmanns 
Foto: Annette Hausmanns
Foto: Annette Hausmanns 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die 150 steht in diesem Jahr bei der Eintracht oben an.
150 Sänger auf der Bühne bei Musik & Buffet
„Musikalisch und kulinarisch traditionell“, ist das Frühlingskonzert...
Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Biebertal/Aßlar (kmp/kr). Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und...
Konzert Shout For Joy Niederkleen "Deep River Of Love", Gospel, Pop, Lovesongs and More, am 28. Oktober 2018
Gospel, Pop, Lovesongs and More
A capella Konzert und Poesie mit den "Jazz Hat's" aus Lauterbach am 26.1.2019 um 20 Uhr in den Katakomben der Kulturkirche St. Thomas Morus
A Capella Ensemble "Jazz hat's" am Samstag, 26. Januar 2019 um 20 Uhr in den Katakomben St. Thomas Morus (Pfarrsaal Grünberger Straße 80)
Das Lauterbacher Vocal-Ensemble „Jazz hat's“ kommt mit seinem neuen...
Kantor und A-Kirchenmusiker Michael Klein spielt 38. Orgelvesper in St. Thomas Morus am 18.11. um 16 Uhr
"November Blues mal anders" - 38. Orgelvesper mit Texten und Liedern von Paul Gerhardt am 18.11. in St Thomas Morus
Zur 38. Orgelvesper lädt der Förderverein St. Thomas Morus e.V. an...
Zu Gast in den Katakomben: Jazz hat's aus Lauterbach
Katakomben platzten aus allen Nähten! Jazz hat's aus Lauterbach zu Gast in St. Thomas Morus
In den übervollen Katakomben von St. Thomas Morus präsentiert das a...
#kulturkirche19 - powered by förderverein st. thomas morus e.v.
"Prost Neujahr!" - kulturkirche19 - powered by förderverein st. thomas morus e.v. - auch 2019 mit frischen Schwung.
Das alte Jahr vergangen, das neue kaum angefangen, doch auch 2019...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ulla Knoop

von:  Ulla Knoop

offline
Interessensgebiet: Gießen
Ulla Knoop
120
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
The Magic Soul Sisters and Band, "Magic Soul Music and More"
The Magic Soul Sisters and Band
The Magic Soul Sisters and Band, 2 Konzerte "Soul and More" in Bad Nauheim, Konzertmuschel
20. Januar 2019, 16:00h und 14. Juni 2019, 19:30h Drei...

Weitere Beiträge aus der Region

Organ meets Afro-Brazil Percussion: Maracatuque feat. Anja Katrin Krause am Freitag 12.04.2019 um 20:00 Uhr Uhr in der Kapelle der Vitos-Klinik Gießen
Die Percussion-Formation Maracatuque aus Gießen präsentiert mit dem...
Mit Bronze dekoriertes Trio (von links): Marburgs Physio Andreas Allmeroth, Trainer Patrick Unger und Co-Trainer Andreas Steinbach.
BC Marburg gewinnt Bronze im Pokal
Ein Spiel der Rekorde Deutscher Pokal: Top-Four: Spiel um Bronze:...
Theodor-Litt-Schule: Berufsschüler erhält PPP-Jahresstipendium für USA-Aufenthalt
Die Vereinigten Staaten von Amerika haben den Auszubildenden Chris...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.