Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Kurs Genesungsbegleitung (EX-IN) startet in Wetzlar

von Rainer Kaham 16.06.20151457 mal gelesenkein Kommentar
Gießen | Die neue Ausbildung des gemeinnützigen Vereins Soziale Inklusion e.V. zum Genesungsbegleiter startet!
Nachdem der letzte Kurs "Ausbildung zum Genesungsbegleiter (EX-IN)" in Wetzlar erfolgreich beendet wurde, startet Ende Juli 2015 in Wetzlar ein Folgekurs.
Der Kurs richtet sich an Menschen mit Psychiatrieerfahrung oder einer psychischen Erkrankung, die sich vorstellen können, ihre Erfahrungen als Genesungsbegleiter an akut kranke Personen weitergeben zu können.
Der Kurs dauert ein Jahr, ist berufsbegleitend in 12 Modulen zu absolvieren und bietet danach viele Arbeitsmöglichkeiten im sozialen Bereich. Da der Kurs zertifiziert ist, ist eine Finanzierung über die Arbeitsverwaltungen mit Bildungsgutscheinen
möglich.
Nach Ende des Kurses bietet der Verein für die Kursteilnehmer eine weitere Begleitung in Form von Supervision und Jobcoaching an, damit die Ausbildung auch erfolgreich im Arbeitsumfeld angewendet werden kann.
Eine Infoveranstaltung dazu gibt es am 6. Juli um 17:00 im Nachbarschaftszentrum Niedergirmes in der Wiesenstraße 4 in Wetzlar. Dazu lädt der Verein herzlich ein!
Anfragen und weitere Informationen sich erhältlich bei: Rainer Kah, Verein Soziale Inklusion e.V., Lottestraße 2, 35578 Wetzlar, Tel. 06441-2036858, www.soziale-inklusion.com

Mehr über

Gesundheit (397)Genesungsbegleitung (1)Ex-In (2)Ausbildung (274)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Zum Charakter der „Hygienedemos“
Nach Wochen der Einschränkungen werden immer mehr Regeln gelockert,...
Gesundheit statt Profite
Anlässlich der Übernahme der Rhön AG, und damit auch des...
Covid-19 - das Virus wird bleiben
Neue Erkenntnisse seriöser Wissenschaftler zu Covid-19 sind weiterhin...
Eine gute Stimmung herrschte bei der Willkommensveranstaltung für die neuen FSJler*innen und Azubis der Lebenshilfe Gießen, die von (1. Reihe, v.l.n.r.) Dirk Oßwald (Vorstand), Ursel Seifert (Geschäftsführung) und Maren Müller-Erichsen begrüßt wurden.
"Eine große Bereicherung" - 83 junge Menschen beginnen FSJ oder praktischen Ausbildungsteil bei der Lebenshilfe Gießen
Pohlheim (-). Wie bereits im vergangenen Jahr, freut sich die...
Tischler-Azubi Joel Harms und Schreinermeister sowie zukünftiger Ausbilder Andreas Gruppe freuen sich auf die gemeinsamen Tätigkeiten in der Schreinerei der Gießener Reha-Werkstatt (Standort Mitte).
Vom FSJ direkt in die Ausbildung: Lebenshilfe Gießen bildet erstmals Tischler aus
Pohlheim/Giessen (-). Die Lebenshilfe Gießen gilt in der Region als...
Theodor-Litt-Schule Gießen wird zur „Bike-School“
Nach dem Laufen ist das Fahrrad für die meisten Jugendlichen der...
Theodor-Litt-Schule: Theo radelt wieder...
Im letzten Jahr haben wir die Aktion 'Theo radelt für Klima und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rainer Kah

von:  Rainer Kah

offline
Interessensgebiet: Gießen
15
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Einige Absolventen des letzten Kurses mit ihren Ausbildern
Neuer Ausbildungskurs EX-IN in Wetzlar
Im Juni 2017 startet in Wetzlar die mittlerweile dritte Ausbildung...

Weitere Beiträge aus der Region

mit Mandelsplittern u. Gemüße,hmm
Lachsfilet auf Möhren-Lauchgemüse
Wir essen viel zu selten Fisch,das ist eine Tatsache .Ich weiß noch...
50 Jahre Kreienbrink Orgel St. Thomas Morus 1971-2021
"Die Königin" Impuls von Pfr. Matthias Schmid zum 50jährigen Orgeljubiläum in St. Thomas Morus am 31. Januar 2021
Die Orgel in der Katholischen Kirche St. Thomas Morus im Ostteil der...
Apfelkuchen mit Mandelsplittern
Apfelkuchen „geht immer“ stimmt`s? Dieser ist mit Mandeln bestückt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.