Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Erst der Wettkampf, dann das Vergnügen

Kickboxer und Kickboxerinnen begeisterten mit ihren Leistungen
Kickboxer und Kickboxerinnen begeisterten mit ihren Leistungen
Gießen | Ein konzentrierter Blick, ein Kampfschrei und dann explodieren – die rund 30 Prüflinge der Kampfkunstakademie Gießen Kashani wussten sehr genau, was in dieser Gürtelprüfung von ihnen erwartet wird. Im Wettkampf, aber auch im traditionellen Formenlauf, im Einschrittkampf und bei der Pratzenarbeit, in der Grundtechnik, beim Bruchtest und in der Selbstverteidigung geht es um Konzentration, Körperbeherrschung und Kraft. Rund 30 Taekwondoka und Top-Kickboxer traten in dieser Woche an, um für den nächst höheren Gürtel zu kämpfen – und übertrafen die Erwartungen von Großmeister Parviz Kashani, der das bunte Treiben kritisch beäugte.

Während die Kickboxer in spannenden Sparringskämpfen triumphierten und dabei zeigten, dass es nicht ums Drauflosprügeln, sondern um ebenso präzise wie kräftige Grundtechniken und deren cleveren Einsatz geht, wurde so manchem Zuschauer schon beim Formenlauf der Taekwondoka Angst und Bange – obschon dabei gegen einen imaginären Gegner gekämpft wird. Und nachdem sie die Pratzen und Schlagpolster bearbeitet hatten, zeigten die Kämpfer in der Selbstverteidigung nicht nur vielfältige Techniken, sondern auch beeindruckende Shows mit einstudierten Geschichten dahinter. Als schließlich die Taekwondoka vom Gelbgurt bis zum Rotschwarzgurt einen Bruchtest an dicken Holzbrettern vollführten, die binnen einiger Millisekunden zertrümmert am Boden lagen, hielt es die Zuschauer kaum mehr auf ihren Plätzen.

Alle Kämpfer und Kämpferinnen freuten sich daher nach mehreren Stunden des Kampfes über ihre Urkunde und eine neue Gürtelfarbe – erschöpft, aber glücklich. „Lange sollt ihr aber diese Gürtel nicht tragen“, mahnte der Großmeister schließlich mit einem leisen Lächeln auf den Lippen: „ Jetzt geht es darum, im Training zu beweisen, was ihr draufhabt – und den nächsten Gürtel fest im Blick zu haben.“

Kickboxer und Kickboxerinnen begeisterten mit ihren Leistungen
Kickboxer und... 
Auch die Taekwondoka bestanden ihre Prüfung mit Bravour
Auch die Taekwondoka... 
Sara Schmitt zeigt einen perfekten Sidekick
Sara Schmitt zeigt einen... 
Leon Krasnici zeigt einen hohen Naeryo-Chagi
Leon Krasnici zeigt... 
Dilay Üner beim Punch, voll konzentriert
Dilay Üner beim Punch,... 
Leon und Lindor Krasnici liefern sich einen spannenden Pratzenkampf
Leon und Lindor Krasnici... 
Roman Welgan und Daniel Stöltzner messen sich beim Sparring
Roman Welgan und Daniel... 
Auch Krafttraining gehört zur Prüfung, wie hier bei den Kniebeugen
Auch Krafttraining... 

Mehr über

Taekwon-Do (42)Kickboxen (23)Kampfsport (53)Kampfkunst (19)Kamfkunstakademie Gießen Kashani (1)Gürtelprüfungen (4)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Neue Gürtel für fleißigen Nachwuchs!!! -SPORTING Taekwondo führt Kup-Prüfung durch
DTU-Prüfer Eugen Kiefer prüfte kürzlich einen Teil seines Nachwuchses...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Parviz Kashani

von:  Parviz Kashani

offline
Interessensgebiet: Gießen
Parviz Kashani
82
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
34 Fäuste für ein Halleluja!
Tornado-Roundhouse-Kicks, Spinning Hook-Kicks und Uppercuts zum Kopf...
Ahmet Usta zerschlägt Kokosnüsse mit der Handkante (Copyright Arman Muhtaroglu)
Kampfkunstakademie begeistert mit Wettkampf, Tradition und Kokosnüssen
Lange hatten sie geübt, geschwitzt und gekämpft - für die Taekwondoka...

Weitere Beiträge aus der Region

SPD mit Gießener Sportvereinen im Online-Gespräch
SPD mit Gießener Sportvereinen im Online-Gespräch - Start einer...
Doppelspielwochenende für BC Marburg
Weiter hart arbeiten! Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga: BC...
Christoph Wysocki bleibt Trainer des Pharmaserv-Teams. Foto: Christoph Luchs Photography
Christoph Wysocki bleibt BC-Trainer
Der BC Pharmaserv Marburg plant auch für die kommende Saison mit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.