Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Musik bei Vitos / Vorschau auf das zweite Halbjahr 2015

von Rainer Römeram 12.06.20151881 mal gelesen1 Kommentar
Gießen | Insgesamt finden vom 09. Juli bis zum 29. Dezember 15 Veranstaltungen statt – rekordverdächtig. Das bedeutet im Schnitt alle zwei Wochen ein Event.

Seit Mai 2008 führt die Konzertreihe „Musik bei Vitos“ musikbegeisterte Menschen aus Gießen und Umgebung zusammen. Ob Klassik, Jazz oder Pop, das Vitos Klinikum Gießen-Marburg öffnet regelmäßig die die Türen seiner Klinik-Kapelle für besondere Musikveranstaltungen. Die wunderbare Akustik und besondere Atmosphäre der Kapelle macht jedes der Konzerte zu einem Genuss.

Eröffnet wird das Programm der zweiten Jahreshälfte fast schon traditionell mit dem Semesterabschlusskonzert des Chores und des Vokalensembles der Justus-Liebig -Universität Gießen, unter der Leitung von Martin Gärtner. In der Folge erwartet die Hörer ein genreübergreifendes Programm von Klassik, Jazz, Blues bis zu Klezmer. Erstmalig dürfen wir uns auf „die Nacht der spirituellen Lieder“ freuen. Gemeinsam mit den Gästen werden spirituelle Lieder der Erde gesungen. Als anleitender Musiker kommt der durch seine Kinderlieder bekannte Frederik Vahle. Neben ihm singt Hagara Feinbier einige ihrer Come-Together-Lieder und der wendländische Musiker und Organisator der Liedernächte Raaja Fischer bringt neue Lieder des Herzens und Afrika-Songs.

Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Dies ist bewusst so gewählt. Denn die Veranstaltungen sind auch ein Projekt zur sozialen und gesellschaftlichen Teilhabe.

Das Programm im Einzelnen:

Donnerstag
09. Juli 2015
19:00 Uhr
Semesterabschusskonzert
Konzert mit Chor, Vokalensemble und Solisten des Musikinstitutes der Justus-Liebig-Universität
Leitung: Martin Gärtner

Freitag
17.Juli 2015
20:00 Uhr
JHB-Trio
Drei Musiker, die sich groovebetontem Jazz verschrieben haben. Die Eigenkompositionen des JHB-Trios bedienen sich unterschiedlichster Impulse aus Jazz, Latin, Funk und bis hin zu Jazzrock. Die verbindenden Elemente dieser Band bestehen aus euphorischer Spielfreude, feinfühliger musikalischer Kommunikation und mitreißenden Improvisationen.
Andreas Jamin-posaune, Joe Bonica-drums , Peter Hermann-bass.

Sonntag
30. Aug. 2015
18:00 Uhr
Klassischer Konzertabend - Lieder und Duette der Romantik
Kira Petry (Sopran) und Michael Brauer (Tenor) singen Werke von Franz Schubert und Robert Schumann, unter anderem aus dem Schwanengesang und der Dichterliebe. Am Klavier begleitet Johannes Becker.

Freitag
11. Sept. 2015
20:00 Uhr
Bluesdoctor
"Blues ist wie guter Wein - er braucht erdige Schwere und leichte Spritzigkeit, junge Frische und gestandene Reife". Hartmut Dietrich (Harp, Gesang), Christoph Handrack(Gesang, Piano) und Manfred Jung (Drums) konzentrieren sich auf das Wesentliche: Handgemachten Blues!

Donnerstag
17. Sept. 2015
19:30 Uhr
Liebesgeschichten mit Ann Christin Weisel und Georg Klemp
Anne Christin Weisel (Mezzosopran) und Georg Klemp (Klavier), präsentieren das Programm „Liebesgeschichten“, das Lieder von 15 Komponisten beinhaltet. Statt des üblichen Modells – vier oder fünf Komponisten mit jeweils vier oder fünf Liedern, präsentiert dieses Recital 22 Lieder.



Samstag
26. Sept. 2015
20:00
George Wagner und Band
Die Interpretationen aus Stücken von Baden Powell, Keith Jarret, Wes Montgomerey u.a. so wie eigene Lieder, bieten den Zuhörern einen klanglichen Leckerbissen. Mit George Wagner, Gitarren; Klaus Schenk, Vibraphon; Gerhard Klink, Kontrabass; Sandra Elischer, Percussion

Freitag
09. Okt. 2015
20:00 Uhr
Bakad Kapelye
Mit Geige, Saxophone & Klarinette, Akkordeon, Bass und Schlagzeug wirbeln sie die Welt der osteuropäischen Musik auf eine unerhört populäre und geistreiche Weise auf, wie man es selten erlebt.

Freitag
16. Okt. 2015
20:00 Uhr bis ca. 23:30
Nacht der Spirituellen Lieder
Zur Nacht der Spirituellen Lieder begrüßen wir den bekannten Kinderliederautor Fredrik Vahle, der seit 25 Jahren auch spirituelle Lieder und Mantras schreibt und singt, sowie Hagara Feinbier, die durch ihre Come-Together-Songbooks einen unschätzbaren Wert für die Singkultur in Deutschland leistet und Raaja Fischer, Chorleiter, Seminarleiter zahlreicher Workshops wie dem Unicorn Voice Camp im Wendland.

Freitag
23. Okt.2015
19:00 Uhr
"... und die Nacht leuchtet..." - Taizegebet
musikalisches Abendgebet mit viel Gesang und wenig Wort. Inspiriert von der Brüdergemeinschaft im Burgund und deren lichten wärmenden Gesängen wollen wir eintauchen in die Kraft des Einfachen. Taizégebet mit der Klinikseelsorge und deren Musikband

Samstag
7. Nov. 2015
20:00 Uhr
»FINSTERLOH« - Charly Weller liest aus seinem neuen Kriminalroman
Charly Weller, Filmemacher und von Til Schweiger zum ›Shootingstar unter den deutschsprachigen Kriminalautoren‹ geadelt, hat spätestens mit der Nominierung seines Debüts-Kriminalromans »EULENKOPF« für den Friedrich-Glauser-Preis 2015 für Furore gesorgt. Mit »FINSTERLOH" legt er nun einen zweiten, spannenden Fall vor.


Freitag
13. Nov. 2015,
19.00 Uhr
Wer früher stirbt ist länger tot (nach Marcus H Rosenmüller)
Moderne und traditionelle, überraschende und nachdenkliche Musikstücke und Texte rund um das November-Thema „Tod und Leben“. Mit Jakob Handrack, Orgel; Michael Hahn, Gitarre und Gesang; Benno Schenk, Gitarre und Gesang

Freitag
20. Nov. 2015
20:00 Uhr
„Best Of…!“ Shout For Joy Niederkleen
ausdrucksstarker, moderner Chor, präsentiert eine Auswahl der schönsten Songs aus Pop und Rock, Swing und Jazz, Musical und Gospel, von sanften Balladen bis energiegeladenen Powersongs.Leitung und Klavierbegleitung: Ulla Knoop

Samstag
05.Dez.2014
20:00 Uhr
Fred & Val
Das Folk-Blues-Duo Fred & Val präsentiert auf charmante und witzige Art Geschichten aus dem Leben mit Liedern, die mitten ins Herz treffen. Valérie Nicolas zeichnet sich durch ihre warme tiefe Stimme aus und Manfred Herr durch sein brillantes Gitarrenspiel.

Sonntag
13.Dez. 2015
16:30 Uhr
„Weil Gott kommt“
Adventskonzert mit Manuela Michaeli & Band (Gitarren/ Gesang: Rolf Weinreich. Michael Hahn. Percussion: Karsten Hellhund. Geige: Marianne Kosaca)
Lieder von Choral, Gospel, Liedermacher bis Blues.

Samstag
19.Dez. 2015
20:00 Uhr
Poco piu
Cordula Poos (Harfe) und Markus Reich wandern in ihrer Musik zwischen den Welten. Afrikanische Rhythmen, brasilianische Klänge von Samba bis Bossa, afrokubanische Chants.

Dienstag
29.Dez. 2015
20:00 Uhr
Dago Schelins Living Room
Der brasilianische Gitarrist und Sänger Dago Schelin spielt junge Klassiker der Música Popular Brasileira und brasilianisierte Popsongs, u.a. von den Beatles. Mit dabei sind Bassist Peter Herrmann und der Wettenberger Schlagzeuger Moritz Weissinger.

Kommentare zum Beitrag

Martin Wagner
2.555
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 12.06.2015 um 18:03 Uhr
Danke Herr Römer für den Überblick. Vieleicht hätten Sie die Zeit die einzelnen Veranstaltungen immer mit einem kleinen Artikel hier vorzustellen.

Das wäre meiner Meinung nach sehr hilfreich, denn bei dem Überangebot an kulturellen Veranstaltungen (kostenfreie sind aber eher selten ...) geht dem Interessenten schon einmal ein Termin "verloren".
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rainer Römer

von:  Rainer Römer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Rainer Römer
1.600
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"BLU-Trio" am Sonntag 29.09.2019 um 19:00 Uhr in der Kapelle der Vitos-Klinik
Drei harmonierende Stimmen, drei inspirierte Komponisten, drei...
Romantische Herbstmusik mit dem Vokalquartett Mittelhessen am Sonntag, 22.09.2019, 18:00 Uhr in der Vitos-Kapelle Gießen
Mit romantischer Herbstmusik und humorvollen Opernduetten von Mozart,...

Weitere Beiträge aus der Region

Erich Eckhardt bei der Siegerehrung
Zum Saisonabschluß der 1. Regattasieg für Erich Eckhardt vom WSV Hellas Gießen
Am vergangenen Wochenende besuchte der WSV Hellas Gießen die...
OTTO und DIESEL - zwei verschmuste und verspielte Katerchen
Die beiden Kater Otto (getigert-weiß) und Diesel (rot-weiß) suchen...
Das Sportheim der TSG Alten-Buseck
Sportheim der TSG Alten-Buseck soll erweitert werden
Das Sportheim der TSG Alten-Buseck soll an seiner Ostseite um zwei...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.