Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Landkreis Gießen bietet am Sonntag die Wahlergebnisse online

Gießen | „Wer will, soll sich so schnell wie möglich informieren können“, sagt Landrätin Schneider. Der Landkreis Gießen hat für den Wahlsonntag am Sonntag, 14. Juni, einen Service eingerichtet: die Wahlergebnisse aus dem Gießener Land können praktisch live verfolgt werden. Das kostenlose Angebot funktioniert auf dem Rechner zu Hause genauso wie auf gängigen Smartphones und Tablets.

Wer führt künftig den Landkreis? Wer wird Oberbürgermeister/in in Gießen und Bürgermeister/in in Buseck, Fernwald, Heuchelheim, Grünberg sowie Wettenberg? Wer im Landkreis schon am Wahlsonntag all dies wissen will oder vielleicht auch die Ergebnisse aus den einzelnen Wahlbezirken, wird auf der Internetseite http://www.wahlen.lkgi.de fündig.

„Das ist ein tolles Angebot für politisch Interessierte. Es ist spannend zu sehen, wie sich die Wahlkreise nach und nach mit Ergebnissen füllen“, berichtet die Landrätin, die sich selbst am Sonntag einer Wiederwahl stellt. Die Wahlergebnisse aus den Kommunen können auch über die Internetseite des Landkreises unter http://www.landkreis-giessen.de abgerufen werden.

Mehr über...
Hierzu sind nur wenige Klicks nötig, von „Politik“ auf „Wahlen“ und dann in der rechten Infospalte unter „Links“ auf „Wahlergebnisse“. „Der Service wird seine Stärke am Wahlabend zeigen“, erklärt IT-Dezernent Dirk Haas, der für das Amt des Bürgermeisters in Buseck kandidiert. Die Ergebnisse gibt es kostenlos – unabhängig vom Betriebssystem des Smartphones oder Tablets.

Wer ein bisschen Wahlstudio-Atmosphäre schnuppern möchte, kann dies im Rathaus von Gießen machen. Stadt und Landkreis Gießen laden gemeinsam zur Ergebnispräsentation ein. Am Wahlabend stehen ab 18 Uhr, also pünktlich zu den ersten Hochrechnungen, die Türen des Konzertsaals im Rathaus am Berliner Platz offen.

Auf zwei Leinwänden werden die Ergebnisse der Auszählung im Detail präsentiert. Darüber hinaus wird auf einem Großbildschirm das aktuelle Fernsehprogramm zu den Wahlen zu sehen sein. Essen und Getränke sind gegen einen kleinen Unkostenbeitrag erhältlich.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Glaubwürdigkeitsproblem der CDU
Im Faktenblatt „Straßenausbaubeiträge“ *) lesen wir: Welches...
Training im Waldschwimmbad und Verabschiedung des FSJler
26 Karatekas des Karate Dojo Lich e.V. nutzen am Donnerstag, den...
Freuen sich über eine gute Zusammenarbeit (v.l.n.r.): Heinz-Jürgen Schmoll, Thomas Michalke sowie (2.v.r.) Holger Brusius und Mitarbeiter*innen der Lebenshilfe Gießen.
„Froh, dass die Lebenshilfe mit im Boot ist“ - Mitarbeiter*innen der Reha-Werkstatt Mitte setzen Beschilderungen für HessenForst instand
Giessen/Pohlheim (-). HessenForst und die Lebenshilfe Gießen freuen...
Pool von ehrenamtlichen Peer BeraterInnen der EUTB Beratungsstelle Gießen hat sich gegründet!
Ende August fand das erste offizielle Treffen der ehrenamtlichen Peer...
Dieser Spendenbetrag allein aus dem Verkauf von selbstgestrickten Socken kann sich sehen lassen: Barbara Fandré (l.) freut sich über die Zuwendung von Liesel Puhl und den “Fingerfertigen”.
Warme Socken für den guten Zweck - "Fingerfertige aus Langgöns" spenden 1.320 Euro an PalliativPro e.V.
Wie viele Strümpfe es genau waren, die von den „Fingerfertigen“,...
Verein Lumdatalbahn e. V. wünscht entschlossenes Handeln
Der Verein Lumdatalbahn e. V. wünscht sich ein entschlossenes Handeln...
Mein Radverkehrskonzept für die Stadt Hungen
Bernt Nehmer 6.9.20 Limesstr.15 35410 Hungen An...

Kommentare zum Beitrag

Ralf Praschak
965
Ralf Praschak aus Gießen schrieb am 12.06.2015 um 10:35 Uhr
Kleiner Verbesserungstipp:
Vor das www.wahlen.lkgi.de noch ein http:// setzen, dann wird der Link auch direkt klickbar http://www.wahlen.lkgi.de
Landkreis Gießen
9.144
Landkreis Gießen aus Gießen schrieb am 12.06.2015 um 10:48 Uhr
Vielen Dank für den Hinweis: Schon übernommen. Ähnlich sachdienliche Hinweise nimmt die Pressestelle des Landkreises Gießen immer gerne entgegen. Viele Grüße, Oliver Keßler (Pressereferent)
Landkreis Gießen
9.144
Landkreis Gießen aus Gießen schrieb am 12.06.2015 um 11:23 Uhr
Lieber Herr Arnheiter. Es ist schön, dass man im Leben immer noch dazu lernt. Oder Konfuzius einst sagte: "Wer sein Unwissenheit zugibt, zeigt sie einmal; wer sie zu verbergen sucht, zeigt sie viele Male." In diesem Sinne: einen schönen sonnigen Freitag. Oliver Keßler
Martin Wagner
2.741
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 12.06.2015 um 17:57 Uhr
Kurze Nachfrage:

(...) "Essen und Getränke sind gegen einen kleinen Unkostenbeitrag (*) erhältlich." (...)

Reichlich ungenau, denn unter "klein" versteht doch jede/r etwas Anderes.
(Haben sie schon einmal eine Tasse Kaffee "auswärts" getrunken, das kostet sie zwischen 0,60 und 3,80 Euro.)

Was kostet z.B. eine Bratwurst oder was ein nichtalkoholisches Getränk?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Landkreis Gießen

von:  Landkreis Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Landkreis Gießen
9.144
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Apfelwein, -saft und -secco aus Äpfeln von hessischen Streuobstwiesen
Typisch hessisch ist nicht nur der bekannte Äbbelwoi, sondern auch...
Gallus-Schule weiht neuen Kletterfelsen ein
Mehr Bewegung und Spaß haben die Schülerinnen und Schüler der...

Weitere Beiträge aus der Region

Deutsche Herzstiftung
Gute Vorsätze für ein gesundes Herz
Neujahrsvorsätze: Herzstiftung empfiehlt sieben Schritte für gesundes...
Der Große Horn testet Weine virtuell: Pohlheimer Weinrunde trotzt dem Lockdown
Die Gaststätten im Landkreis sind seit Anfang November geschlossen....
Roberto Bates veröffentlicht neue Single: eine Zeitreise in die 80er
Nach dem erfolgreichen Abschluss des letzten Jahres mit dem zweiten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.