Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Großes Interesse an Brandschutzerziehung in Staufenberg

Die Kinder der Kita Treis mit „ihren Brandschutzerziehern“
Die Kinder der Kita Treis mit „ihren Brandschutzerziehern“
Gießen | Trotz Kita-Streiks nahmen weit über 30 Kindergartenkinder an den Informationstagender Feuerwehr Staufenberg teil.
„Durch die Fülle an Freizeit- und Vereinsaktivitäten, die es in Staufenberg und Umgebung schon für die jüngsten Bürger gibt, müssen wir als Feuerwehr im Interesse der Nachwuchsgewinnung Attraktivität beweisen“, so der Stadtbrandinspektor Oliver Ortwein von der Feuerwehr Staufenberg. Dass der Plan der ehrenamtlichen Brandschützer aufgegangen ist, zeigt neben der hohen Teilnehmerzahlen aus den Kitas auch die Tatsache, dass trotz Kita-Streiks die Eltern des Kindergartens in Treis die beiden Brandschutzehrziehungstage in Eigenregie durchgeführt haben. „Neben der interessanten Arbeit der Feuerwehr ist es die Frühförderung von Kameradschaft und sinnvoller Freizeitgestaltung“, so das Feedback einer Mutter. In den vergangenen, aber auch den folgenden Veranstaltungen in den Kitas lernen die Kinder neben dem richtigen Umgang mit dem Feuer, das Absetzen eines Notrufs, das korrekte Verhalten im Fall eines Brandes auch viel über die Tätigkeiten innerhalb Ihrer Feuerwehr. Dass es nicht nur den „Kleinen“ spaß macht zeigt die Tatsache, dass nach diesem zahlenmäßigen Erfolg das Brandschutzerziehungs-team um Sören Kraft und Andreas Hermann weiterplant. So sind in naher Zukunft Erweiterungen im Bereich der Kindergärten und auch Schulen in und um Staufenberg angedacht. Sollten Sie oder Ihre Kinder Lust auf „mehr Feuerwehr“ bekommen haben, so freuen wir uns über Ihren Besuch bei der Minifeuerwehr in Staufenberg oder Treis. Informationen und Termine finden Sie auf unserer Webseite www.feuerwehr-staufenberg.de oder auf unserer Facebookseite.

Die Kinder der Kita Treis mit „ihren Brandschutzerziehern“
Die Kinder der Kita... 
Die Kleinsten im großen Löscheinsatz
Die Kleinsten im großen... 

Mehr über

Feuerwehr Staufenberg (1)Brandschutzerziehung (7)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alexander Gleim

von:  Alexander Gleim

offline
Interessensgebiet: Gießen
Alexander Gleim
33
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jahresgottesdienst in der Johanneskirche in Gießen
Jahresgottesdienst der Notfallseelsorge im Landkreis Gießen
Am Mittwoch, den 15.11.2017, lud die Notfallseelsorge zu ihrem...
Richtungsweisendes Signal nach Wiesbaden erwünscht.
Feuerwehr Staufenberg kämpft um Sicherheit der Einsatzkräfte
Zum zweiten Mal in kurzer Zeit luden die Leiter der Freiwilligen...

Weitere Beiträge aus der Region

Junge Experten geben Lerntipps – Wie Francke-Schüler die Heimbeschulung beurteilen
Im vergangenen Schuljahr wurden auch an der...
Solche Pläne mit genauen Beschreibungen der dadurch umgesetzten Corona-Schutzkonzepte wurden den Behörden eingereicht.
Auflagen, Verbote, Räumungen - RP und Vogelsbergkreis weiter im Formalkrieg gegen A49-Protest
Versammlungsverhinderungsbehörden werden ihrem Ruf...
Dieses Bild wurde bewusst als Titelbild genommen, mit den schönen Rosensträuchern davor!
Herbstbesuch im Neuen Botanischen Garten in Marburg
Das herrliche Herbstwetter und die Neugier mal wieder den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.