Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Was und wo könnte das wohl sein?

Ja was bin ich denn und wo befinde ich mich
Ja was bin ich denn und wo befinde ich mich

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
29.029
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 07.06.2015 um 16:15 Uhr
Keine ausreichende Antwort. Weder genau was noch wo stimmt.
H. Peter Herold
29.029
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 07.06.2015 um 16:24 Uhr
Romane schreiben nützt nichts. Es werden klare Antworten nach Art und Ort erwartet.
Ingrid Wittich
20.937
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 07.06.2015 um 16:29 Uhr
Genau, Boje nicht auf Sylt ;-) So weit war ich auch. Die Lister Boje sieht anders aus. In Bremerhaven vielleicht?
H. Peter Herold
29.029
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 07.06.2015 um 16:45 Uhr
Nur als Hinweis. Mit Boje werde ich mich nicht zufrieden geben.
H. Peter Herold
29.029
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 07.06.2015 um 16:58 Uhr
Keine Boje, sagte ich doch bereits.
Kurt Wirth
3.095
Kurt Wirth aus Gießen schrieb am 07.06.2015 um 17:03 Uhr
Nach konzentriertem Googeln: die Boje (seemännisch soll wohl besser von "Tonne" gesprochen werden) befindet sich vor dem Bahnhof in Leer (Ostfriesland). Sie soll wohl ein Geschenk aus Wilhelmshaven sein (so kann man seinen Schrott auch entsorgen). Die gelbschwarze Tonne signalisiert (laut wikipedia) eine Untiefe unmittelbar daneben - jetzt halt für die Verkehrsteilnehmer im Kreisel. So weit meine Feststellungen als Allgäuer.
Ingrid Wittich
20.937
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 07.06.2015 um 17:19 Uhr
Super, Herr Wirth. Bis zur "Tonne" war ich beim Googeln auch schon gekommen.
H. Peter Herold
29.029
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 07.06.2015 um 20:47 Uhr
Hallo Herr Wirth,
zur Ergänzung, die Tonne eine von vieren aus dem Kardinal- oder Lateralsystem, signalisiert östlich von ihr ist eine Untiefe und soll daher westlich umfahren(umschifft) werden.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) H. Peter Herold

von:  H. Peter Herold

offline
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
29.029
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Farbenpracht im Garten - Hornveilchen und Schmetterlinge
Gerade jetzt im Herbst sind im Garten noch viel Farben zu sehen.
Wer weiß was ich genau für einer bin? Hinweis was braunes am Kopf
Grashüpfer, Heupferd, Heuschrecke ?

Weitere Beiträge aus der Region

Uniklinikum: Gegen Asklepios kampfbereit
Seit der Privatisierung des Uniklinikums Gießen/Marburg (UKGM) vor 15...
Ailin Usener übergibt den symbolischen Scheck an die G`s
Gießen Bulls spenden 1500 Euro an Familie in Ostfriesland
Die Gießener-Fans des Triple-Siegers FC Bayern München haben auch in...
Online-Anmeldung für neues Lebenshilfe-KiFaz ab Oktober möglich
Giessen (-). Anfang Februar 2021 soll der Startschuss erfolgen: Dann...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.