Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Beim TTC Gießen-Rödgen: Jahreshauptversammlung einstimmig für moderate Beitragserhöhung - Tischtennisclub investiert in expandierende Jugendarbeit

Ergebnis guter Nachwuchsarbeit: André Schöppe und Simon Wrobel
Ergebnis guter Nachwuchsarbeit: André Schöppe und Simon Wrobel
Gießen | An einer moderaten Beitragserhöhung führt bei einem Jahresdefizit von rund 3000 Euro kein Weg vorbei. Zu diesem Ergebnis kamen die anwesenden Vereinsmitglieder des Tischtennisclubs Gießen-Rödgen nach gründlicher Vorbereitung durch den Vorstand und Diskussion in der vom 1. Vorsitzenden Alexander Hannak geleiteten Jahreshauptversammlung im Sitzungssaal des Bürgerhauses. Dabei hat das Defizit in der Vereinskasse eine im Grunde erfreuliche Ursache: Die Tischtennisnachwuchsabteilung und die damit einhergehende Betreuung der Schüler und Jugendlichen expandierte zuletzt wie seit Jahren nicht mehr. Allein drei Schülermannschaften beteiligten sich mit beachtlichen Erfolgen an den Verbandsspielen. Auch Damentischtennis gibt es wieder in Rödgen.

Die 1. Herrenmannschaft allerdings muss, wie der Sportwart für Aktive, Simon Wrobel, mitteilte, nach einem Sieg in den Relegationsspielen den Gang in die Kreisliga antreten, sofern nicht noch ein Verein aus der Bezirksklasse zurückzieht. Die zweite Herrenmannschaft belegte in der 3. Kreisklasse nach anfänglichen Erfolgen und danach zu ersetzenden Ausfällen immerhin noch einen sechsten Tabellenplatz.
Mehr über...
TTC Gießen-Rödgen: Jahreshauptversammlung einstimmig für moderat (1)

Die Anwesenden gedachten des verstorbenen Vereinsgründers und langjährigen Vorsitzenden Lothar Naujoks in einer Gedenkminute. Geehrt mit der Goldenen Nadel des Hessischen Tischtennisverbandes werden Hermann Titz, Conny Wagner und Andreas Muth.

Kassenprüfer Werner Döring bescheinigte dem Kassierer Markus Bonin solide Arbeit und beantragte die einstimmig erfolgte Entlastung des Vorstandes, der in Nachwahlen eine geringfügige Veränderung erfuhr: Markus Bonin ist jetzt Schriftführer und Katharina Geisel, die zur Kassenlage ausführlich berichtet hatte, wird künftig die Kasse verwalten. Steffen Rau vervollständigt den Vorstand als Beisitzer. Alle wurden einstimmig gewählt.
Am Samstag, 11. Juli 2015 wird der TTC Rödgen wieder das Turnier um den Ortspokal durchführen. Einige Mannschaften haben sich bereits angemeldet. Die genauen Modalitäten wird der Vorstand rechtzeitig vor dem Turnier entscheiden und bekannt geben

Ergebnis guter Nachwuchsarbeit: André Schöppe und Simon Wrobel
Ergebnis guter... 
Die TTC-Spiel- und Trainingshalle ist immer wieder Austragungsort zahlreicher Wettkämpfe
Die TTC-Spiel- und... 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Werner Döring

von:  Werner Döring

offline
Interessensgebiet: Gießen
Werner Döring
2.425
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zwei Gruppen bildeten..........
VHC Hoherodskopf zu Besuch im Kloster Arnsburg - Hauptversammlung wird am Jahresende fortgesetzt
Nach dem Ausfall coronabedingter Veranstaltungen des Vogelsberger...
von rechts die beiden Geehrten Lisa Walldorf und Hugo Walldorf und Frank-Tilo Becher und Jürgen Becker
Jahreshauptversammlung der SPD Rödgen - Vorsitzender Jürgen Becker wiedergewählt - Geschlossenheit bei geheimen Wahlen
Geheime Vorstands und Delegiertenwahlen sowie Ehrungen und Berichte...

Weitere Beiträge aus der Region

Tolle Fußballchronik im Fußballkreis Gießen
Der Fußballkreis Gießen wird in diesem Jahr 75 Jahre alt. Er war –...
Kreisfußballausschuss Gießen
Kreisfußballtag Gießen – Henry Mohr weiterhin an der Spitze
Der Kreisfußballtag, im März abgesagt, ging jetzt reibungslos über...
Auf der Streuobstwiese im Vitos Park Gießen gibt es viele verschiedene Apfelsorten. (Foto: Vitos)
Schulstunde unterm Apfelbaum
Grundschüler erkunden die Streuobstwiese im Vitos Park...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.