Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Tandem-Charity in Breitscheid: Jede Menge (Adrenalin-)Spaß am Schirm - Benefiz-Springen stößt auf enorme Resonanz

Yippie! Tandemspringen macht (gute) Laune. Bis einschließlich heute Abend  gibt’s auf und über der Breitscheider „Hub“ jede Menge Adrenalin-Spaß – für gute Zwecke.
Yippie! Tandemspringen macht (gute) Laune. Bis einschließlich heute Abend gibt’s auf und über der Breitscheider „Hub“ jede Menge Adrenalin-Spaß – für gute Zwecke.
Gießen | Da werden sich die Breitscheider Freifallsportler aber mächtig ins Zeug legen müssen, um die „Top-Do-Liste“ abzuarbeiten. Weit über 100 Sprungpassagiere haben im Vorfeld für den 3. Tandem-Charity-Event die Hand gehoben und sich in die Starterkladde eintragen lassen. Und wenn dann die Tages- und Laufkundschaft noch hinzukommt, werden Überstunden fällig.
Heute (Sonntag) ist der letzte Aktionstag, in dessen Rahmen sich Wagemutige aus 4000 Metern Höhe aus dem Flugzeug stürzen und gleichzeitig einer guten Sache dienen können. Der Reinerlös dieser beispielhaften Initiative, die bereits am Freitagnachmittag ihren vielversprechenden Anfang genommen hatte, ist für zwei Hilfswerke bzw. Stiftungen bestimmt: „Bärenherz“ und „Fly & Help“. Die „Bärenherz“-Organisation betreibt Deutschlandweit zahlreiche Hospize für unheilbar erkrankte Kinder, während die „Fliegenden Helfer“ um RPR-1-Moderator Reiner Meutsch in der Dritten Welt Schulen und Kindergärten errichten.
Tandemspringen ist ein einmaliges Erlebnis voller intensiver Erfahrungen und Momente, die man/frau nie vergisst. Erfahrene Tandemmaster, an die die Gäste angegurtet sind, kümmern sich um alles, der Passagier braucht nur zu genießen und Adrenalin auszuschütten. Für Kurzentschlossene: 02777-1871. Details zum Ablauf eines solchen Sprungs auch unter http://www.springwerk.de

Yippie! Tandemspringen macht (gute) Laune. Bis einschließlich heute Abend  gibt’s auf und über der Breitscheider „Hub“ jede Menge Adrenalin-Spaß – für gute Zwecke.
Yippie! Tandemspringen... 
Momente, die man/frau nie vergisst. Auf Wunsch hält ein Freifallkameramann diese intensiven Augenblicke für die Nachwelt fest.   Wenn also dieser Herr von Skydive-Television vorbeikommt, unbedingt lächeln!
Momente, die man/frau... 
Reiner Meutsch (Mitte), für  dessen Hilfswerk „Fly & Help“ die Hälfte des Reinerlöses bestimmt ist, freut sich über die immense   Resonanz, die diese Aktion findet. Die Tandemmaster Max Heidenfleder (links) und Jens Pithan (rechts) mit glückli
Reiner Meutsch (Mitte),... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Heimann

von:  Jürgen Heimann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Jürgen Heimann
2.592
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Brüder, zur Sonne, zum Freifall: Magische Augenblicke, aber vom Boden aus nicht zu sehen. Da muss schon ein Skydive-Paparazzi mit von der Partie und ganz dicht am Motiv sein.
Saison-Endspurt: Kehraus am Himmel Breitscheids – Nur noch wenige Tage bis zum Zapfenstreich
Von der "Worscht" mal abgesehen: Alles hat (einmal) ein Ende. Und ein...
Angler-Fantasien: So etwas würde mancher Würmerbader gerne mal am Haken haben. Da ist die Rute bis zum Sollbruch gespannt… Petri geil!
Dicke Brüste und Fische mit Schnappatmung: Petri geil! Der Angler von Welt findet den sexy Karpfen-Kalender total erotisch
nicht nachstehen. Für den Angler von Welt gibt es jetzt, Petri geil,...

Weitere Beiträge aus der Region

(v.l.) Torsten Petroschka von sander.hofrichter architekten GmbH und Schul- und Baudezernentin Dr. Christiane Schmahl übergaben den symbolischen Schlüssel an Schulleiter Jörg Keller. Bild: Landkreis Gießen
Neubau an der Theo-Koch-Schule feierlich eingeweiht
Musikalische und schauspielerische Darbietungen der Schülerinnen und...
Gallushalle 35305 Grünberg Giessener Str.45
NICHT VERGESSEN!! NOCH GIBT ES GENÜGEND KARTEN AN DER ABENDKASSE!!!!
“En Haufe Leit“ - neu aufgestellt mit Maike Heisel als Sängerin....
Litfaßsäulen wie hier im Rabenauer Burggarten werben für den Förderpreis und die Teilnehmer. Bild: Zaug
Kultur-Förderpreis geht in eine neue Runde
Bereits jetzt steht das Motto für die zweite Runde des Förderpreises...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.