Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

"Im Feuer" mit Eva Lirot und Hughes Schlueter

Gießen | In einem weiteren "Miss Marple´s special" wird am Donnerstag, dem 11.Juni das Autorenduo Eva Lirot und Hughes Schlueter ihren gerade erschienen Thriller "Im Feuer" vorstellen:

Schauplatz Frankfurt/Main Airport, VIP-Lounge: Niemand sieht, wie Roger Cappell zu seiner Unterhaltung einen Alukoffer vertauscht. Eigentümer des anderen Koffers ist ein chinesischer Gangsta-Rapper, der die Lounge daraufhin in ein Schlachtfeld verwandelt. Cappell flieht mit dem Kofferinhalt, ein mit 666 schwarzen Diamanten besetztes Objekt – und deckt eine unglaubliche Verschwörung auf. Mona Lisa. Michelangelos David. Werke von Dürer, Picasso, Monet. Die berühmtesten Kunstschätze der westlichen Welt wurden gegen perfekte Fälschungen ausgetauscht, alles im Auftrag eines Milliardärs aus Fernost. Aber nicht das Interesse an der abendländischen Kultur treibt ihn an, sondern sein flammender Hass! Hass auf den Westen und die dekadente Kultur, deren Vernichtung er plant ...

Den beiden Autoren Lirot und Schlueter ist es gelungen, einen spannenden Thriller mit internationalem Hintergrund zu konstruieren. Die Spannung hält den Leser in Atem und das Ende des Pageturners überrascht auch erfahrene Krimileser...

Eva Lirot und Hughes Schlüter haben bereits mehrere literarische Werke zusammen auf den Weg gebracht. Vor zwei Jahren waren sie mit der Anthologie "Luxemburger Leichen - Kurzkrimis aus dem Großherzogtum" schon einmal in Gießen zu Gast. "Im Feuer" ist ihr erster gemeinsamer Kriminalroman.

Wie gewohnt beginnt die Veranstaltung um 19.00 Uhr mit einem Sektempfang in der Buchhandlung Miss Marple´s. Die Lesung startet um 19.30 Uhr im Cafe Zeitlos. Karten gibt es zum Preis von 5,-€ unter 0641 / 68 69 156

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Jacqueline und Peter Herrmann
"Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid" - Eine vergnügliche Lesung mit Musik
Herr Petermann und seine Frau Jacqueline Herrmann liest aus dem...
Sabine Vogel
Licht ins Dunkel - Lesung mit LED-Show
Unter dem Titel „Licht ins Dunkel“ stellt der Kulturverein IM-PULS....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Birgit Hohmann

von:  Birgit Hohmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Birgit Hohmann
416
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nicole Heesters mit ihrer Tochter Saskia Fischer in der NDR Talkshow
Nicole Heesters & Saskia Fischer: "... das Böse ist immer und überall!"
Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Buchhandlung Miss Marple´s...
Miss Marple´s special mit Alida Leimbach im Restaurant Atlas
Crime Time und Miss Marple´s specials an neuem Tatort
Sozusagen in einer Doppelpremiere stellte die Busecker Autorin Alida...

Weitere Beiträge aus der Region

Deutsche Herzstiftung
Gute Vorsätze für ein gesundes Herz
Neujahrsvorsätze: Herzstiftung empfiehlt sieben Schritte für gesundes...
Der Große Horn testet Weine virtuell: Pohlheimer Weinrunde trotzt dem Lockdown
Die Gaststätten im Landkreis sind seit Anfang November geschlossen....
Roberto Bates veröffentlicht neue Single: eine Zeitreise in die 80er
Nach dem erfolgreichen Abschluss des letzten Jahres mit dem zweiten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.