Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Deutscher Diabetikerbund unterstützt Kinder- und Jugenddiabetologie mit 2.000 Euro dank der Kraft der Musik

V.l.: Prof. Dr. Hermann von Lilienfeld-Toal (DDB), Wolfgang Wels (Stadttheater), OB Dietlind Grabe-Bolz, Jiri Burian (Stadttheater) und Prof. Dr. Stefan Wudy (Kinder- und Jugenddiabetologie) freuen sich über die Spende in Höhe von 2.000 Euro.
V.l.: Prof. Dr. Hermann von Lilienfeld-Toal (DDB), Wolfgang Wels (Stadttheater), OB Dietlind Grabe-Bolz, Jiri Burian (Stadttheater) und Prof. Dr. Stefan Wudy (Kinder- und Jugenddiabetologie) freuen sich über die Spende in Höhe von 2.000 Euro.
Gießen | Der Landesverband Hessen des Deutschen Diabetikerbundes hatte ein erstklassiges Benefizfrühlingskonzert zugunsten von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes mellitus am Sonntag, 1. März 2015, im Hermann-Levi-Saal des Gießener Rathauses organisiert, auf dem sich Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz als Schirmherrin und aktiv als Flötistin engagiert hatte. Die Künstler des Stadttheaters, die bekannte Liedern, Arien und Walzer aus der Wiener Operette gespielt hatten, hatten auf ihre Gage verzichtet.
Die zahlreichen Besucher der Veranstaltung waren so großzügig mit ihren Spenden, dass der Vorsitzende des Landesverbandes Hessen des Deutschen Diabetiker Bundes, Prof. Dr. Hermann von Lilienfeld-Toal, am Dienstag, 2. Juni 2015, einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro im Beisein der Oberbürgermeisterin, des Studienleiters und Kapellmeisters des Stadttheaters Wolfgang Wels und des Konzertmeisters des Stadttheaters Jiri Burian an den Leiter des Kinder- und Jugenddiabetologie vom Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin der Justus-Liebig-Universität Gießen, Prof. Dr. Stefan Wudy, überreichen konnte.
Wudy bedankte sich für die Unterstützung und bewunderte die Kraft der Musik, die so viele Menschen an dem Konzertabend zusammenbrachte und zu diesem tollen Ergebnis führte. Die Spende wird praxisnah für die Verbesserung der Therapieführung und infolgedessen der Lebensqualität der jungen Patienten verwendet.

Mehr über

Spendenübergabe (82)Spende (209)Kinder- und Jugenddiabetologie (1)Diabetes (27)Deutscher Diabetiker Bund (3)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Herzensangelegenheit: Doris Blasini spendet an Förderverein Palliativ Pro - Spende kommt in voller Höhe schwerst- und unheilbar erkrankten Menschen zugute
"Es ist mir einfach eine Herzensangelegenheit, es macht Freude und es...
Ailin Usener übergibt den symbolischen Scheck an die G`s
Gießen Bulls spenden 1500 Euro an Familie in Ostfriesland
Die Gießener-Fans des Triple-Siegers FC Bayern München haben auch in...
Warme Decken für Grundschulkinder
Wir wurden auf die Aktion „Spendenaufruf Kolterprojekt 2020“...
v.L.: Peter Weißner (Haus Samaria), Ailin Usener(Kasse), Klaus Sennert (2. Vors.) und Prof. Dr. Bernd Neubauer (Station Pfaundler)
Gießen Bulls spenden 2000 Euro
Auch in diesem Jahr sammelten die Giessener Fans des Triple Siegers...
Malerfachbetrieb aus Annerod spendet 2500 Euro an ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Gießen / Marburg
Der Malerfachbetrieb W. Häuser aus Annerod unter Leitung von...
+++Übergabe Trikot Borussia VFL 1900 Mönchengladbach+++
+++Übergabe Trikot von Borussia VFL 1900 Mönchengladbach+++...
+++ Spendenübergabe Zookauf Linden +++
Spendenübergabe an das Tierheim Tierschutzverein Gießen und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alessandra Riva - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion

von:  Alessandra Riva - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Alessandra Riva - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion
1.234
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eine Szene.
Mit „Erinnya“ ist der Vorhang im Stadttheater für einen Monat gefallen
Am letzten Abend vor der erneuten Schließung des Stadttheaters wegen...
V.l.: Landrätin Anita Schneider, OB Dietlind Grabe-Bolz, Simone Sterr, Ministerin Angela Dorn.
Gießener Stadttheater freut sich auf neue Intendantin Simone Sterr ab Spielzeit 2022/23
Nach 20 Jahren Intendanz wird Cathérine Miville das Stadttheater...

Weitere Beiträge aus der Region

+++Übergabe Trikot von Brandon Thomas (JobStairs GIESSEN 46ers)
+++Übergabe Trikot von Brandon Thomas (JobStairs GIESSEN 46ers)+++...
BC Marburg reist ohne Druck nach Hannover
Ein Sieg fehlt noch für die Playoffs Toyota 1....
Buchtipp: Wenn ich dich hole – Anja Goerz
Inhalt: »Mein Sohn ist da drin! Holen Sie ihn raus!« Wegen eines...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.