Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Kleinlinden und Lützellinden starten in die Freibadsaison

Gießen | Sonne tanken und schwimmen unter freiem Himmel – dazu laden ab Donnerstag, den 4. Juni wieder die beiden Freibäder der Stadtwerke Gießen (SWG) in Kleinlinden und Lützellinden ein.

Die Öffnungszeiten bleiben die gleichen wie im vergangenen Jahr: täglich von 13 bis 19 Uhr. Außerdem gilt weiterhin die Regelung bei ausgesprochen gutem Wetter. Versprechen die Vorhersagen wolkenfreien Himmel und Temperaturen von mindestens 25 Grad für den Folgetag, verlängern sich die Öffnungszeiten. In diesem Fall gehen die Freibadtore bereits um 10 Uhr auf und schließen um 20 Uhr. Zu beachten ist jedoch der Kassenschluss jeweils eine Stunde vorher – also um 18 beziehungsweise 19 Uhr.
Für ein Tagesticket zahlen Besucher weiterhin 2,30 Euro, die Saisonkarte für Erwachsene kostet 46 Euro. Der Preis einer ermäßigten Saisonkarte beträgt 30,70 Euro. Familien erstehen eine Saisonkarte für 92 Euro.

Infos im Netz und am Telefon
Über Kartenpreise und Öffnungszeiten der beiden Freibäder in Kleinlinden und Lützellinden informieren die SWG Badegäste am Service-Telefon unter 0800 23 02 100 (montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr) und im Internet auf der SWG-Website unter www.stadtwerke-giessen.de/baeder.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Jens Schmidt (Kaufmänn. Vorstand SWG, l.), Thomas Wagner (Leiter Vertrieb Industrie- & Geschäftsk. SWG, 2.v.l.) überreichen den Scheck an Vertreterinnen und Vertreter der Tour der Hoffnung.
Besondere Umstände, besondere Maßnahmen
Nicht nur Gastronomie und die Veranstaltungsbranche leiden extrem...
Betrüger am Telefon
Mutmaßliche Betrüger versuchen am Telefon, an Daten von Kundinnen und...
Stabile Preise bis Ende Juni 2021
Um die Mehrwertsteuersenkung an seine Fahrgäste weiterzugeben,...
Staatlicher CO2-Aufschlag macht Fernwärme teurer
Mit dem Brennstoffemissionshandelsgesetz und der damit einhergehenden...
Gerda Weigel-Greilich, Stadträtin u. Verkehrsdezernentin Gießen (2. v.l.), SWG-Aufsichtsratsvorsitzende Astrid Eibelshäuser,  Mathias Carl, Geschäftsführer MIT.BUS (l.), Jens Schmidt, Kaufmänn. Vorstand SWG 2. v. r.), Matthias Funk, Tech. Vorstand SWG
MIT.BUS modernisiert ihre Flotte
Die Stadtwerketochter MIT.BUS hat sechs Erdgas-Gelenkzüge der...
Stephanie Orlik von den SWG (links) übergab das Sprungbrett. Neben den Kindern freuen sich Natalie Stieler (Helferin Kinderturnen, Zweite von links), Cara Jean La Monica (Übungsleiterin Kinderturnen) und der 1. Vorsitzende des TSV Launsbach Volker Cloos.
Die ideale Basis
Mehr als 80 Kinder turnen beim TSV Launsbach. Dafür braucht es...
Eine außergewöhnliche Saison endet
Am 20. September öffnen die Gießener Bäder das Freibad Ringallee zum...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stadtwerke Gießen AG

von:  Stadtwerke Gießen AG

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stadtwerke Gießen AG
4.327
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
SWG zum zehnten Mal top
Das Energieverbraucherportal verlieh den Stadtwerken Gießen zum...
Shahid Omar (Anlagenmechaniker), Jannis Kutscher (Kfz-Mechatroniker), Marcus Linker (Anlagenmechaniker), Alexander Pfeffer und Marek Kern (beide Elektroniker für Betriebstechnik) (von links)
Erfolgreicher Ausbildungsjahrgang
Auch in diesem Jahr haben bei den Stadtwerken Gießen sechs junge...

Weitere Beiträge aus der Region

Bei der Bundestagswahl im September wird es für einige Parteien ein böses Erwachen geben
Ein Großteil der Bevölkerung hält sich an die Coronaregeln,...
Theresa Simon erzielte für das Pharmaserv-Team in Freiburg 14 Punkte. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg klettert auf Platz 5
Sicher Sechster - mit Optionen Toyota 1....
Handzahme BARTI
Barti eine sehr handzahme Bartagame, aufmerksam beobachtet sie uns,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.