Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Wasserbüffel am Martinsweiher

Ein interessante kleine Herde von Wasserbüffel ist das, bald sind sie zu viert. Die passen in das Gelände am Martinsweiher bei Niederwalgern, sie sorgen für eine natürliche Beweidung!
Ein interessante kleine Herde von Wasserbüffel ist das, bald sind sie zu viert. Die passen in das Gelände am Martinsweiher bei Niederwalgern, sie sorgen für eine natürliche Beweidung!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wasserbüffel am Martinsweiher
Wir haben die Coronaregeln verstanden

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
11.648
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 28.05.2015 um 09:06 Uhr
Die habe ich dort noch nicht gesehen, schönes Bild.
Nicole Freeman
10.762
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 28.05.2015 um 09:06 Uhr
das sind riesige hörner. tolle tiere. klasse idee.
Uli Kraft
2.183
Uli Kraft aus Gießen schrieb am 28.05.2015 um 11:05 Uhr
@ Bernd:
Das war bisher auch nicht möglich!
Die trächtige Leitkuh und die beiden Kälber aus dem Vorjahr wurden erst vor wenigen Tagen - nach Errichtung eines Gatterzaunes - auf dem dortigen Gelände angesiedelt.
Wolfgang Heuser
8.433
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 28.05.2015 um 11:38 Uhr
So ist es, sie sind erst seit dieser Woche dort eingebürgert worden. Dafür mussten einige Hindernisse aus dem Weg geschafft werden... mal sehen wie sich das so macht! Der Elektrozaun ist um das ganze Gelände gespannt worden, eine ideale Fläche ist das für diese Tiere !!!

Danke zu dem Interesse an diesem Thema, die Beweidung der Naturschutzgebiete, ein gutes Thema ist das!
Ingrid Wittich
20.937
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 28.05.2015 um 12:37 Uhr
Ich wusste gar nicht, dass es hier im Gießener Umland Wasserbüffel gibt. Ich habe mal welche auf der Schwäbischen Alb gesehen.
Andrea Mey
10.947
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 29.05.2015 um 00:15 Uhr
Tolle Idee, die Wasserbüffel dort anzusiedeln!
Wolfgang Heuser
8.433
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 29.05.2015 um 09:45 Uhr
Hallo Ingrid und Andrea, im Ohmtal bei Kirchhain waren sie schon angesiedelt, vielen Danke zu den Kommentaren!

Die Wasserbüffel sind eine ideale Ergänzung für solche Natur- und Vogelschutzgebiete... als Landschaftpfleger, da sie auch Wasserpflanzen verwerten!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Heuser

von:  Wolfgang Heuser

offline
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
8.433
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dieses Bild wurde bewusst als Titelbild genommen, mit den schönen Rosensträuchern davor!
Herbstbesuch im Neuen Botanischen Garten in Marburg
Das herrliche Herbstwetter und die Neugier mal wieder den...
Kurz vor der Ernte sind diese Kürbisse auf einem Feld von einem Bio Landwirt in Damm, die Früchte und der Landwirt P. Plitt hatten mit der Trockenheit zu kämpfen!
Herbstzeit, bald sind auch sie abgeerntet!

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 48
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Vom Bootshaus zum Christoph-Rübsamensteg
Wieder einmal lockte uns, die Staufenberger Foto-Senioren , am...
Dieses Bild wurde bewusst als Titelbild genommen, mit den schönen Rosensträuchern davor!
Herbstbesuch im Neuen Botanischen Garten in Marburg
Das herrliche Herbstwetter und die Neugier mal wieder den...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Junge Experten geben Lerntipps – Wie Francke-Schüler die Heimbeschulung beurteilen
Im vergangenen Schuljahr wurden auch an der...
Solche Pläne mit genauen Beschreibungen der dadurch umgesetzten Corona-Schutzkonzepte wurden den Behörden eingereicht.
Auflagen, Verbote, Räumungen - RP und Vogelsbergkreis weiter im Formalkrieg gegen A49-Protest
Versammlungsverhinderungsbehörden werden ihrem Ruf...
Dieses Bild wurde bewusst als Titelbild genommen, mit den schönen Rosensträuchern davor!
Herbstbesuch im Neuen Botanischen Garten in Marburg
Das herrliche Herbstwetter und die Neugier mal wieder den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.