Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Große Zuschauerkulisse beim SWG-Finaltag

Siegerteam SG Kinzenbach
Siegerteam SG Kinzenbach
Gießen | SWG-Kreispokalfinaltag im Fußballkreis Gießen
Der Fußball an der Basis lebt noch. Das zeigte wieder einmal der Endspieltag in Wißmar. Rund 1400 Zuschauer verfolgten im Laufe des Tages die teilweise hochklassigen Endspiele und verhalfen dem VFB Wißmar, der als Veranstalter alles hervorragend organisiert hatte zu einer tollen Einnahme zum 60jährigen Jubiläum.
Sehen und gesehen werden. Es war ein großes Gewusel auf dem herrlichen Gelände in Wißmar. Durch den Sponsor Stadtwerke war das Gelände besten dekoriert und auch Eventstationen waren aufgebaut. Durch die Vorspiele von Mädchen- und Jungenteams, war es auch ein großer Familientag. Vor allem die Kid´s freuten sich mächtig, vor so vielen Zuschauern ein Spiel zu bestreiten. Es war schon ein Erlebnis, begleitet von der Champions League Hymne, zu ihrem Spiel auf den Platz zu schreiten und nach dem Match an der Hand mit den Finalmannschaften auf den Platz zu gehen und der Nationalhymne zu lauschen. Die seit 12 Jahren bestehende Partnerschaft zwischen dem Fußballkreis Gießen und den Stadtwerken Gießen hat sich bestens bewährt und der Finaltag ist jedes Jahr ein Highlight im Fußball des Kreises Gießen.
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Rappelvoll war das Sportgelände als die beiden Finalisten TSG Wieseck und Pokalverteidiger SG Kinzenbach den Platz betraten. Beide Teams sind Aufsteiger in die Verbandsliga. Die Finalisten lieferten den knapp 900 Zuschauern ein würdiges Finale, das die Wiesecker aber bereits nach 8 Minuten in eine unglückliche Situation brachte. Nach einem Foul im Strafraum gab es nicht nur Elfmeter, sondern auch noch Rot für Sünder Schmidt. Steffen Spottka verwandelte den Elfer zum 0 : 1. Aber die Wiesecker machten durch ihre spielerischen Fähigkeiten das Beste daraus und kamen durch Dyer Elen zum Ausgleich. Kinzenbach reagierte mit einer sehenswerten Kombination die Lukas Pandera zum 1 : 2 abschloß. Nach dem Wechsel gab es lange keine Höhepunkte , da Wieseck geschickt verteidigte. In der 70. Minute dann doch das 1 : 3 als Ertugul Gündüz eine Abwehrfehler bestrafte. Mit einem Lattenknaller hatte Tim Napierala den Anschluß auf dem Fuß und im Gegenzug brannte es lichterloh im Wiesecker Strafraum. Mark Fabel ließ dann mit dem 2 : 3 noch einmal Hoffnung aufkommen doch Tim Horvarth erstickte diese im Keim mit dem 2 : 4. Brian Mukasa verpasste mit einem Lattenkopfball den erneuten Anschluß, ehe Kevin Rennert in der Nachspielzeit das 2 : 5 erzielte und damit den letztlich verdienten Erfolg klar machte.
Kulisse in Wißmar
Kulisse in Wißmar
An der großen Siegerehrung waren dieTechnischen Vorstandsmitglieder der Stadtwerke, Reinhard Paul und Matthias Funk , die Sprecherin der Stadtwerke Gießen Ina Weller sowie der Bürgermeister von Wettenberg Thomas Brunner sowie Kreisfußballwart Henry Mohr beteiligt. Neben den Pokalen gab es Geldprämien des Sponsors SWG.
Ein toller Tag für den Fußball im Kreis Gießen war damit zu Ende und auch die eingesetzten Schiedsrichter und Gespanne trugen mit guten Leistungen ihren Teil dazu bei.
Weitere Pokale konnten die 2. Mannschaft des SV Harbach durch einen 3 : 0 Erfolg gegen die FSG Villingen/Nonn/Hungen , die AH Ü 35 des TSV Klein Linden mit einem 2 : 1 Sieg gegen die SG Obbornhofen/Bellersheim und die Frauen des TSV Klein Linden nach dem 2 : 0 Erfolg gegen die TSG Reiskirchen entgegen nehmen. Die Prämie für den dritten Platz im SWG Pokal erhielt der TSV Allendorf/L. nach einem 4 : 1 Siege gegen die FSG Lollar/Staufenberg.

Siegerteam SG Kinzenbach
Siegerteam SG Kinzenbach 
Kulisse in Wißmar
Kulisse in Wißmar 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Fußballkreis Gießen

von:  Fußballkreis Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
493
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Große Auszeichnung für Gießener
Bundesverdienstorden an Gießener Kreisfußballwart Henry Mohr...
Glückwunsch vom Kreisfußballwart
Andreas Reuter weiterhin an der Spitze der Gießener Schiedsrichter
Kreisschiedsrichtertag Gießen Andreas Reuter weiterhin an der Spitze...

Weitere Beiträge aus der Region

Bergung "Alter Schwede"
Wie der "Alte Schwede" aus der Elbe gefischt wurde
Der "Alte Schwede" ist ein Findling am Elbuferwanderweg in Hamburg,...
Lebenshilfe Gießen fordert Corona-Prämie auch für Mitarbeitende der Behindertenhilfe
Pohlheim (-). Die Corona-Pandemie ist eine riesige Herausforderung...
Theodor-Litt-Schule: Schüler führen handwerkliche Tätigkeiten am Haus durch
Die Schüler der Produktionsschule in Heuchelheim haben als...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.