Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Immer wieder ein Gang durch den Garten

Die Rosen sind dieses Jahr prächtig gewachsen
Die Rosen sind dieses Jahr prächtig gewachsen
Gießen | Neben der Arbeit die so ein Garten mit sich bringt wird man bei jedem Gang durch ihn reich entlohnt.

Die Rosen sind dieses Jahr prächtig gewachsen
Jetzt beginnt er zu blühen
3
Da warten noch viele Knospen
Am Wegrand
Die gelben Iris diese Jahr so viele wie nie zuvor
2
Die Pfingstrosen dieses Jahr pünktlich zuum Fest
Blauer Farbkontrast dazu
Pfingstrose ein Traum in ROT
Derr Lavendel kommt erst noch zum Blühen
Genau wie diese blaue Iris, die vorsichtig ihe erste Knospe öffnet
1

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Drum frisch sei das Herz und lebendig der Sinn, dann brauset ihr Stürme, daher und dahin - noch sind die Tage der Rosen!" - Wilhelm Baumgartner 1820-1867
Großer Kohlweißling am Lavendel
Der Lavendel im Garten ist ein starker Anziehungspunkt für alle...
Die königliche Rose
Nach dem Regen

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) H. Peter Herold

von:  H. Peter Herold

online
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
29.389
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Frühling gemalt
Frühling und Herbst Bilder
Bis zu den ersten Ackerfurchen hat es noch Zeit und den Herbst haben...
Vormittag um die 10 Uhr
Ein Unterschied von 7 Stunden
Dazwischen wechselnde Wolkenstimmungen, Sonnenschein, auch etwas...

Veröffentlicht in der Gruppe

Aus Haus und Garten

Aus Haus und Garten
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Vormittag um die 10 Uhr
Ein Unterschied von 7 Stunden
Dazwischen wechselnde Wolkenstimmungen, Sonnenschein, auch etwas...
Diese goldigen Goldammern sind immer beim Frost- oder Schneewetter in unseren Gärten anzutreffen! Das Foto wurde am Sonntag den 17. Januar 2021, in dem Lebensbaum von Nachbarsgarten aufgenommen.
Schneereste und eine hübsche Goldammer!

Weitere Beiträge aus der Region

Fastnacht funktioniert auch zu Hause. Foto B. Meinhardt
Fasten und Feiern - Karnevalsbräuche,ihre Herkunft und Bedeutung
IN Coronazeiten müssen die Volkshochschule und der Karneval andere...
Online-Seminar für Frauen: Mein gelungenes Vorstellungsgespräch
Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch ist häufig mit Freude und...
Frühling gemalt
Frühling und Herbst Bilder
Bis zu den ersten Ackerfurchen hat es noch Zeit und den Herbst haben...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.