Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Verführerischer Rhababerkuchen...

..hmm,wie der duftet...!
..hmm,wie der duftet...!
Gießen | Ja er ist so "verführerisch", dass er noch nicht einmal richtig abkühlen konnte und "schwupps" waren schon 4 Stückchen weg!
Damit es sich lohnt habe ich ein Blech Rhababerkuchen gebacken, als Teig wieder einen Quark-Ölteig hergestellt , da er sich lange frisch hält.
Diesmal wollte ich Streußel auf den Kuchen machen und habe mir eine Variation mit gehackten Mandeln ausgedacht.
Damit es "gesund" ist habe ich Vollkorndinkelmehl zum ersten Mal verwendet und muß sagen,es ist sehr gut geworden!
Natürlich hat mein "Liebster" mir wieder helfend zur Seite gestanden und die Arbeiten wie schälen,schnibbeln,belegen usw. gerne übernommen.
Nun zu den Zutaten:
1Kg Rhabarber, schälen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden
Teig:
200g Quark
10 Eßl. Milch
1 Ei
1/8l Öl
125g Zucker
1 Pckch Van.Zucker
1 Prise Salz
400g Dinkelmehl
1 Pckch Backpulver
-----
Die Zutaten zu einem Teig verkneten und auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen.
Dann gleichmässig mit den Rhabarberstückchen belegen.
Schnell den Streuselteig herstellen:
200g Dinkelmehl
125g Zucker
100g Butter/Marg.
1Pckch. geh. Mandeln
Die Streusel über dem Kuchen verteilen(bröckeln) und
bei 175 - 200 Grad 40 Min backen

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Irmtraut Gottschald
7.927
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 24.05.2015 um 20:56 Uhr
Oh, hört sich leider sehr gut an. Werde ich mal probieren. Ist ja Rharbarberzeit. Das Blech kommt sicher in die Mitte des Ofens und er wird mit Umluft gebacken, sehe ich das richtig Christiane ?
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 24.05.2015 um 21:06 Uhr
LECKER ! Das ist so unsere (!) Kuchenvariante.
Ich arbeite gerne mit Quark-Öl-Teig, bisher aber immer mit Weizenmehl.
Wo genau wohnst Du, Christiane ? Ich käme gerne zum Probieren vorbei ;-)
Christiane Pausch
6.489
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 24.05.2015 um 21:19 Uhr
@Irmtraud,bei Umluft backe ich auf 150 Grad und lasse dann evtl.
falls nötig,ein paar min. länger
@Birgit, ich probiere gerade Vollkorndinkelmehl aus weil es sehr fein ist und bin begeistert!
Man muß bei Vollkornmehl nur etwas mehr Flüssigkeit nehmen, das habe ich hier eingerechnet.
Zum Probieren kannst Du gerne kommen wenn bis Dienstag noch etwas da ist ;-)
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 24.05.2015 um 21:47 Uhr
Du bist süß :-)
Ilse Toth
38.597
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 24.05.2015 um 22:03 Uhr
Hallo Christiane, ich hatte Rhabarberstengel im Auto, als wir am alten Friedhof waren. Ich dachte, Du kommst auch.
Dein Rezept hört sich gut an.
Nicole Freeman
10.758
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 25.05.2015 um 08:19 Uhr
lecker , da bekommt man ja beim lesen lust drauf. wird getestet.
H. Peter Herold
29.018
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 25.05.2015 um 09:48 Uhr
Das ist Folter was Du Christiane da treibst ;-)) Ja auch meine Tochter hat das Dinkelmehr entdeckt und macht da auch lauter so Folterdinge.
Christiane Pausch
6.489
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 25.05.2015 um 12:58 Uhr
@Ilse, das war aber nett! Ich hatte Migräne und konnte nicht kommen. Den Rhabarber haben wir jetzt gekauft, kurz vor Ladenschluss -Zufall- und dadurch billiger bekommen ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christiane Pausch

von:  Christiane Pausch

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christiane Pausch
6.489
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
wie schön ein Farbkleks zwischen dem grau in grau ist,sowie am Himmel u.auf Erde��
"Villa Kunterbunt" in meiner Nähe
Mango- Ananassorbet mit Früchten,;-)
Eis +Vitamine besonders lecker

Veröffentlicht in der Gruppe

Mein Lieblingsrezept

Mein Lieblingsrezept
Mitglieder: 32
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
gleich mal eine Scheibe mit Butter genießen
Ein Karottenbrot ist einfach lecker
Das dachte ich mir als ich dieses Rezept las und wollte es unbedingt...
Linguini Alfredo
Gerade bei Pasta gilt, je einfacher das Rezept desto besser das...

Weitere Beiträge aus der Region

Diascanner selbst gebaut
Ich melde mich nach sehr langer Zeit nach langer Krankheit mal wieder...
Tafel Gießen sucht Verstärkung für ihr Büroteam
Wer hat Zeit und Lust, die Tafel Gießen ehrenamtlich bei der...
Buchtipp: Backfischalarm – Krischan Koch
Inhalt: Ein Inselkrimi Schräg, skurril, liebenswert und typisch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.