Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Garten - Arbeit und Erholung

Nun bewacht er wieder den Garten
Nun bewacht er wieder den Garten
Gießen | Ja morgen Freitag wird die grüne Tonne geleert. Also Rasen mähen. Da jetzt wieder wöchentlich geleert wird, war er noch relativ kurz und so war noch Platz in der Tonne. Also habe ich das kleinere Beet noch vom Unkraut befreit.

Dann wurde der Keramikrabe wieder an seinen Platz im Garten gebracht und dann kam der Höhepunkt.
Die Brotzeit. Heute mal ohne Bier, aber schon mit Tiroler Musik und bayrischer Fahne.

Nun bewacht er wieder den Garten
Nun bewacht er wieder... 
Scharf von der Gartenkatze beäugt
Scharf von der... 
Ausbeute eines kleinen Beetes beim Unkraut jäten
Ausbeute eines kleinen... 
Der Rasen ist frisch gemäht. Im Biotop blüht bisher nur der Wiesenstorchenschnabel
Der Rasen ist frisch... 
Nach der Arbeit Erholung bei einer fast bayrischen Brotzeit. Fast, denn das Weißbier fehlt 1
Nach der Arbeit Erholung... 
Blick zu meinem Steingarten. 2
Blick zu meinem... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) H. Peter Herold

von:  H. Peter Herold

offline
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
29.388
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Frühling gemalt
Frühling und Herbst Bilder
Bis zu den ersten Ackerfurchen hat es noch Zeit und den Herbst haben...
Vormittag um die 10 Uhr
Ein Unterschied von 7 Stunden
Dazwischen wechselnde Wolkenstimmungen, Sonnenschein, auch etwas...

Veröffentlicht in der Gruppe

Aus Haus und Garten

Aus Haus und Garten
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Vormittag um die 10 Uhr
Ein Unterschied von 7 Stunden
Dazwischen wechselnde Wolkenstimmungen, Sonnenschein, auch etwas...
Diese goldigen Goldammern sind immer beim Frost- oder Schneewetter in unseren Gärten anzutreffen! Das Foto wurde am Sonntag den 17. Januar 2021, in dem Lebensbaum von Nachbarsgarten aufgenommen.
Schneereste und eine hübsche Goldammer!

Weitere Beiträge aus der Region

Online-Seminar für Frauen: Mein gelungenes Vorstellungsgespräch
Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch ist häufig mit Freude und...
Frühling gemalt
Frühling und Herbst Bilder
Bis zu den ersten Ackerfurchen hat es noch Zeit und den Herbst haben...
Vormittag um die 10 Uhr
Ein Unterschied von 7 Stunden
Dazwischen wechselnde Wolkenstimmungen, Sonnenschein, auch etwas...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.