Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

S-Bahn kommt nach Gießen

420 298 auf Gleis 13 im Bahnhof Gießen
420 298 auf Gleis 13 im Bahnhof Gießen
Gießen | Als am 28. Mai 1978 die S-Bahn Rhein-Main, mit der damals neuen Baureihe 420, eröffnet wurde dachte wohl noch niemand daran das man eines dieses Fahrzeuge später erhalten könne. Bis in den Herbst 2014 konnte man noch das summen und klappern der mittlerweile außer Dienst gestellten Baureihe hören, seit dem verkehren nur noch moderne Fahrzeuge der Baureihen 423 und 430 die durch mehr Komfort den Fahrgast überzeugen sollen.

Als der letzte Betriebstag des ET 420 immer näher rückte wurde der Wunsch, eines dieser Fahrzeuge zu erhalten, immer größer. Die anderen dieser Fahrzeuge werden leider dem Schneidbrenner zum Opfer fallen. Durch Kontakte kam die Gruppe aus interessierten S-Bahn Lokführern an die Oberhessischen Eisenbahnfreunde in Gießen, dieser Verein erhält bisher historische Schienenbusse aus den 60er Jahren und macht mit diesen Sonderfahrten. Nach Verhandlungen mit der Deutschen Bahn war es endlich soweit, das Fahrzeug 420 298 durfte als Museumsfahrzeug nach Gießen überführt werden. In Zukunft wird der Verein Sonderfahrten mit der 1978 gebauten S-Bahn anbieten.

Am kommenden Pfinstwochende veranstalten die Oberhessischen Eisenbahnfreunde in Gießen ihr alljähriges Eisenbahnfest, bei dem dann die Öffentlichkeit den neuen Vereinszuwachs besichtigen kann. Neben der S-Bahn gibt es noch andere historische Fahrzeuge wie z.B. die Schienenbusse zu sehen. DB Schenker hat außerdem noch eine Gastlok zugesagt die ebenfalls ausgestellt wird. An Pfingstmontag geht es auf Tour, es gibt einen kleinen Taktverkehr von Gießen über Lollar auf, die sonst nur von Güterzügen befahrene, Lumdatalbahn nach Staufenberg-Mainzlar. An allen drei Pfingsttagen gibt es, immer zur halben Stunde, einen Pendelschienenbus von Gleis 5 im Bahnhof Gießen zu dem Festgelände. Besucher die mit dem Auto anreisen möchten werden gebeten am Parkplatz in der Lahnstraße 229 zu parken. Mehr Informationen zu diesem Fest gibt es im Internet unter www.oef-online.de.

420 298 auf Gleis 13 im Bahnhof Gießen
420 298 auf Gleis 13 im... 
420 298 mit einigen Mitgliedern der Oberhessischen Eisenbahnfreunde kurz nach der Überführung auf dem Vereinsgelände
420 298 mit einigen... 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gregor Atzbach

von:  Gregor Atzbach

offline
Interessensgebiet: Gießen
Gregor Atzbach
98
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mit diesem Sonderzug fährt der Verein nach München.
Sonderzug zum Weihnachtsmarkt und Hofbräuhaus nach München
Haben Sie schon mal über einen Tagesausflug nach München nachgedacht?...
Fahrkarte als Weihnachtsgeschenk
Wir stecken mitten in der Weihnachtszeit, verzweifelt wird nach den...

Weitere Beiträge aus der Region

mit Mandelsplittern u. Gemüße,hmm
Lachsfilet auf Möhren-Lauchgemüse
Wir essen viel zu selten Fisch,das ist eine Tatsache .Ich weiß noch...
50 Jahre Kreienbrink Orgel St. Thomas Morus 1971-2021
"Die Königin" Impuls von Pfr. Matthias Schmid zum 50jährigen Orgeljubiläum in St. Thomas Morus am 31. Januar 2021
Die Orgel in der Katholischen Kirche St. Thomas Morus im Ostteil der...
Apfelkuchen mit Mandelsplittern
Apfelkuchen „geht immer“ stimmt`s? Dieser ist mit Mandeln bestückt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.