Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Seminar "Der Schlüssel zum Kunden" am 02.06.2015

Gießen | Ihr Produkt stimmt, der Kunde will es haben und das Geschäft kommt doch nicht zustande & ,kennen Sie das? Haben Sie sich schon mal über einen Berater oder Verkäufer geärgert, weil er nicht gut auf Sie einging?

Das sind keine fachlichen, sondern zwischenmenschliche Störungen. Erfolgreiche Zusammenarbeit und Geschäftsabschlüsse sind abhängig vom Aufbau einer guten persönlichen Beziehung.

Nicht immer ganz einfach, denn jeder Mensch hat eigene Vorstellungen, unausgesprochene Erwartungen und reagiert anders auf das gleiche Produkt oder Angebot. Dies gilt es herauszufinden!

Es gibt leider nicht DEN Kunden, die Kaufmotive sind unterschiedlich und deshalb gewinnen wir Kunden auch nur über unterschiedliche Methoden und Argumente. Aber wie?

Das alles lernen Sie schnell und praxisorientiert in unserem Seminar. Mit einer gesicherten Systematik finden Sie die Unterschiede in kurzer Zeit heraus. Sie üben, wie Sie sich ein zuverlässiges Bild von Ihrem Gegenüber machen und Ihre Vorgehensweise flexibel darauf abstimmen können.

- Nutzen Sie in Zukunft Ihr Wissen wirkungsvoll als Schlüssel zum Kunden, Ihren Mitarbeitern und im privaten Bereich

Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
- Was Menschen wollen - typische Grund- und Kaufmotive der unterschiedlichen Persönlichkeiten

- Einsatz der verschiedenen Kommunikationskanäle

- Übertragen Sie die Vorteile Ihrer Produkte in das Werteverständnis Ihres Geschäftspartners Kundenspezifische Nutzenargumentation

- Gestalten Sie die idealen Rahmenbedingungen für unterschiedliche Kunden

- Erkennen der individuellen Kaufsignale und Kaufwiderstände


Veranstaltungsort:
AOK Hessen, Gartenstr. 10, 35390 Gießen
16:00 - 20:00 Uhr

Teilnehmergebühr:
Für Innungsmitglieder 90,00 Euro zzgl. Mwst.,
für Nichtmitglieder 130,00 Euro zzgl. Mwst.

Anmeldeschluss: 26. Mai 2015

Anmeldungen nimmt Frau Kessler bei der Keishandwerkerschaft Gießen gerne entgegen.
Per Telefon (0641-97490 26), per Internet (http://www.kh-giessen.de/leftnavigation/termine-u-seminare.html) oder per E-Mail (claudia.kessler@khgiessen.de)

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kreishandwerkerschaft Gießen

von:  Kreishandwerkerschaft Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Kreishandwerkerschaft Gießen
227
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Außergewöhnliches Seminar der KH Gießen: Guerilla-Marketing und Empfehlungsmarketing
In diesem Seminar verschmelzen die Inhalte aus „Umsatzsteigerung...
Seminar „Apps und Co. für Android-Nutzer“ der KH Gießen
Sie sind kein Freund von „Apple“? Dann ist dies IHR Seminar am...

Weitere Beiträge aus der Region

Deutsche Herzstiftung
Gute Vorsätze für ein gesundes Herz
Neujahrsvorsätze: Herzstiftung empfiehlt sieben Schritte für gesundes...
Der Große Horn testet Weine virtuell: Pohlheimer Weinrunde trotzt dem Lockdown
Die Gaststätten im Landkreis sind seit Anfang November geschlossen....
Roberto Bates veröffentlicht neue Single: eine Zeitreise in die 80er
Nach dem erfolgreichen Abschluss des letzten Jahres mit dem zweiten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.