Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Auf zum SWG-Pokal-Finale nach Wißmar

Gießen | Nach 44 Partien in der Saison 2014/2015 stehen die Finalteilnehmer des traditionsreichen SWG-Pokals fest: Die Herren der SG Kinzenbach und der TSG Wieseck bestreiten am Pfingstmontag auf dem Sportplatz Wißmar um 18 Uhr das Endspiel. Große und kleine Fußballfans erwartet ab 10 Uhr ein abwechslungsreicher Tag rund um das runde Leder.
Was auf nationalem oder internationalem Terrain Millionen Fans in den Bann zieht, macht auch auf lokaler Ebene Spaß: Pokal-Finalspiele. Einen Höhepunkt bildet dabei der in der Region der inzwischen traditionelle SWG-Pokal, der in dieser Saison bereits zum elften Mal ausgespielt wird. Das beliebte Finale, das 2015 am Pfingstmontag, also am 25. Mai, ansteht, lockt oft weit über 1000 Besucher an. Ausrichter des diesjährigen SWG-Kreispokal-Finaltages ist der VfB Olympia Wißmar, der ab 10 Uhr Jung und Alt auf den Sportplatz nach Wißmar lädt. Wie in den Vorjahren unterstützen die Stadtwerke Gießen (SWG) die SWG-Pokal-Endspiele der Frauen und Herren. „Wir freuen uns schon auf dieses sportliche Highlight, das sich für die SWG und die Zuschauer zur liebgewonnenen Tradition entwickelt hat“, unterstreicht die SWG-Unternehmenssprecherin Ina Weller. Sie wünscht sich „packende Finalpartien“.
Mehr über...
Abseits des Spielfeldes sorgt der regionale Energieversorger für Spannung und Abwechslung – beim SWG-Treff. Dort können Besucher Lose zugunsten der Spendenrundfahrt „Tour der Hoffnung“ erwerben oder kostenlos am Glücksrad drehen, am Wurfspiel teilnehmen und auf die Torwand schießen.

Volles Programm
Wie in den Vorjahren startet der SWG-Kreispokal-Finaltag mit dem Spiel der Reservemannschaften. Um 12 Uhr geht es mit dem Endspiel der Alten Herren Ü 35 weiter. Bevor um 14 Uhr die spannende SWG-Pokal-Finalpartie der Frauen anfängt, zeigen noch die Mädchenmannschaften beider Vereine ihr Können. Im Anschluss an das Frauenfinale bekommen die Zuschauer eine Einlage der ganz kleinen G-Kicker vom FSG Lollar/Staufenberg und vom TSV Allendorf zu sehen. Dann wird es wieder ernst, wenn die erwachsenen Fußballer dieser beiden Vereine ab 16.10 Uhr um Platz drei kämpfen. Der Anpfiff zum großen Finale zwischen der SG Kinzenbach und der TSG Wieseck ist um 18 Uhr – auch davor liefern sich die G-Junioren beider Teams noch ein kurzes Duell. Am Ende des Wettkampftages überreichen die Stadtwerke den Siegermannschaften die begehrten Trophäen.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das große Spruchband vor dem Haupteingang der privatisierten Klinik
1.-Mai-Aktion am Universitätsklinikum Gießen
Unabhängige Aktivist*innen haben vor dem Haupteingang des Gießener...
Offener Brief des Bündnisses 2035Null an die Oberbürgermeisterin der Stadt Gießen
Eigentlich hätten am 28. April die Ergebnisse der internen...
Fehlendes Bekenntnis der SWG zur Klimaneutralitätsverpflichtung 2035Null
Unsere Pressemitteilung vom 05. Juli: Klimabündnis fordert:...
Großbaustelle macht Busumleitungen nötig
Ab Betriebsbeginn am 4. Mai fahren zahlreiche Stadtbusse auf...
SWG passen Busfahrpläne dem Bedarf an
Ab dem 27. April gehen einige Schülerinnen und Schüler wieder zur...
Elf neue Gesichter: Auch in diesem Jahr ermöglichen die Stadtwerke Gießen wieder jungen Menschen einen optimalen Start ins Berufsleben.
Elf künftige Fachkräfte
Bei den Stadtwerken Gießen haben elf junge Menschen eine Ausbildung...
Schwimmvereine können wieder trainieren
Ab dem 15. Juni öffnen die Stadtwerke Gießen das Westbad für Vereine,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stadtwerke Gießen AG

von:  Stadtwerke Gießen AG

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stadtwerke Gießen AG
4.163
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...
Eine außergewöhnliche Saison endet
Am 20. September öffnen die Gießener Bäder das Freibad Ringallee zum...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Absolventen der Vitos Schule für Gesundheitsberufe Oberhessen mit ihrem Kursleiter Frank Dingeldein und dem Schulleiter Klaus-Dieter Jahn. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
16 Pflegekräfte feiern ihr Examen
Marburg, 23. September 2020. An der Vitos Schule für...
Die letzten Sonnenblumen,wie schön
Ich wollte so gerne ein paar Sonnenblumen für meine Wohnung haben...
Links die SPDler und rechts die WG Bewohner und Lebenshilfe Mitarbeiterin Frau Koch
SPD Gießen Süd besucht Inklusive WG der Lebenshilfe
Die Mitglieder der SPD Gießen-Süd Dietlind Grabe-Bolz, Nina...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.