Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Dies ist kein Lampengeschäft. Ein Mitbürger hat die Decke seines Car-Ports etwas eigenwillig dekoriert


Mehr über

Lampen (13)Decke (2)Car-Port (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
6.303
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eine gute Entscheidung für den Steuerzahler
Mehrkosten für ein Risikospiel sollen von der Deutschen Fußball Liga...
Wegen polizeilicher Ermittlungen
Ist die Bahnhofshalle gesperrt, so die Durchsage. Mein Zug kommt erst...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Bürgermeister Peter Gefeller, Thomas Benz und Kurt Hillgärtner (v.l.) lassen sich die Räume der neuen Lumdatal-Apotheke im Medzentrum zeigen.
Das MEDZENTRUM Lumdatal ist eröffnet
Allendorf /Lumda. Gemeinsam mit den Mietern und ihren Teams sowie...
Eine gute Entscheidung für den Steuerzahler
Mehrkosten für ein Risikospiel sollen von der Deutschen Fußball Liga...
Buchtipp: Rentierköttel – Lars Simon
Inhalt : Gödseltorp war gestern: Auf nach Lappland! Gerade...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.