Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Die Frauen vom FFC Frankfurt gewinnen zum 4x die Champions League

Was für ein Freude,der "Pott" in der Hand
Was für ein Freude,der "Pott" in der Hand
Gießen | Ja, welche Freude! Unter den Augen von Kanzlerin Merkel,dem Fifa Präsidenten und anderen Obrigkeiten gewinnen die Mädels des FFC Frankfurt wieder nach einem spannendem Spiel die Champions League der Frauen. Hut ab Mädels!
Mit ihrem Tor zum 2:1 hat Mandy Islacker in der Nachspielzeit "den Sack zu gemacht" bravo!
So etwas möchte ich auch gerne mal von den Herren sehen!
Die Torschützen waren Celia Sasic und Mandy Islacker
Auch Frankfurt hatte mit Verletzten und Ausfällen zu kämpfen..aber sie haben es gut gemeistert.

Was für ein Freude,der "Pott" in der Hand
Was für ein Freude,der... 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Christine Stapf
8.326
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 14.05.2015 um 21:24 Uhr
Gratulation !!
Christian Momberger
11.303
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 14.05.2015 um 21:55 Uhr
Glückwunsch für diese tolle Leistung!
H. Peter Herold
29.369
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 14.05.2015 um 22:07 Uhr
Große Leistung. Stehen nur immer noch im Schatten der FUSSBALLER
Irmtraut Gottschald
8.119
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 14.05.2015 um 22:36 Uhr
Ja super und gerade noch so in der 90zigsten Minute das 2:1.
Jutta Skroch
13.746
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 14.05.2015 um 23:16 Uhr
@Irmtraut, das muss man erstmal bringen, denn dann haben die anderen keine Chance mehr. ;-)
Christian Momberger
11.303
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 14.05.2015 um 23:35 Uhr
Also genial und märchenhaft ist das, was der SV Darmstadt 1898 in den letzten 2 Jahre gemacht hat:

- Sommer 2013 Abstieg von 3. Liga in Regionalliga
- Aufgrund Lizenzentzug für Kickers-Offenbach dann doch Verbleib in Liga 3
- Sommer 2014 auf Relegationsplatz für Liga 2
- Hinspiel zu Hause gegen Armina Bielefeld mit 3:1 verloren, dann Rückspiel-Krimi, erst in der letzten Sekunde der Nachspielzeit der Verlängerung das 4:2 in Bielefeld und damit der Aufstieg (http://www.sportschau.de/fussball/bundesliga2/spielbericht-relegation-bielefeld-darmstadt100.html)
- Und nun auf Platz 2 der 2. BL und kurz vor dem Aufstieg in Liga 1
H. Peter Herold
29.369
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 15.05.2015 um 08:25 Uhr
Ja Christian, aber ging es hier nicht um die Frauen?
Männer gewinnen doch immer und stehen dann im Mittelpunkt;-(
Christian Momberger
11.303
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 15.05.2015 um 08:49 Uhr
Ja, das ist leider was dran Peter.
Nicole Freeman
11.057
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 17.05.2015 um 08:00 Uhr
das spiel war sowas von spannend !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christiane Pausch

von:  Christiane Pausch

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christiane Pausch
6.578
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rückblick auf das vergangene Jahr.
Es war ein Schaltjahr,also betrachten wir es mal aus der Sicht einer...
oh wie lecker...
Kräppel schmecken nicht nur Neujahr
Wieder wurde der Wunsch an mich herangetragen doch mal Kräppel zu...

Weitere Beiträge aus der Region

Volker Havemann (links, Gruppenleitung Wohnstätte "Grüninger Weg" in Garbenteich) und Dirk Oßwald, Vorstand der Lebenshilfe Gießen, freuen sich über den von der Aktion Mensch mitfinanzierten Sprinter.
Komfortable Mobilität dank Aktion Mensch - Lebenshilfe-Wohnstätte in Garbenteich freut sich über neuen Sprinter
Pohlheim (-). Die Lebenshilfe Gießen freut sich über eine großzügige...
+++Spende für die Lebenshilfe Gießen (Werkstatt Lollar)+++
+++Spende für die Lebenshilfe Gießen (Werkstatt Lollar)+++ Der...
Frau Christine Krüger zeigt in schwierigen Zeiten ein starkes Engagement und unterstützt unter anderem den Lebenshilfe-Reiseveranstalter proMundio mit selbstgenähten Masken.
Nähen für die gute Sache - Christine Krüger ist „heimliche Masken-Heldin“ des Lebenshilfe-Reiseveranstalters proMundio
Pohlheim (-). Christine Krüger ist zur Stelle, wenn Hilfe benötigt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.