Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Gesamtschule Gleiberger Land im Landesfinale von “Jugend trainiert für Olympia Tanzen erneut erfolgreich

Die Wettkampfmannschaft Tanz der Gesamtschule Gleiberger Land
Die Wettkampfmannschaft Tanz der Gesamtschule Gleiberger Land
Gießen | Bereits zum vierten Mal nahm die Gesamtschule Gleiberger Land an den Landesmeisterschaften Jugend trainiert für Olympia - Tanz in Bad Hersfeld teil. Dabei konnte Sportlehrer Dennys Sawellion auf zwei volle Mannschaften zurückgreifen. Das an die Schule vom Deutschen Tanzsportverband verliehene Prädikat: Schule mit pädagogischem Schwerpunkt Tanz, wird seit zwei Jahren mit besonders viel Leben gefüllt, sodass 18 Schüler aus dem aktuellen Sportkurs der Klassen 10 mit besonderem Schwerpunkt Tanz den Weg nach Nordhessen antraten. Die erste Mannschaft der Gesamtschule Gleiberger Land erreichte in der Wettkampfklasse I, Jahrgang 1996 bis 1999, mit 119 Gesamtpunkten einen guten neunten Platz in einem mit 13 Mannschaften sehr stark und hochkarätig besetztem Wettkampf.
Denkbar knapp an der mit 38 Paaren besetzten Zwischenrunde vorbeigeschrappt, waren mit Platz 39 Sara Finger und Katrin Schmitt, die einen hervorragenden Wettkampf zeigten. Vor allem beim Cha Cha wussten sie mit ihrem Schwung zu beeindrucken. Mit ein bisschen Pech landeten Eric Henkel und Tamara Zämisch auf Platz 40, die durch einen leichten Patzer beim Cha Cha ebenfalls knapp die Zwischenrunde verpassten. Auch Jonna Andresen und Lina Wein konnten mit ihrem 41 Platz ebenso zufrieden sein wie Lukas Weis und Philippa Amend, die einen guten 43 Platz im 52 Paare starkem Teilnehmerfeld erreichten.
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Im Wettkampf II reichte es für die Gleiberger Land Schüler am Ende zu einem 10. Platz mit 151 Punkten. Insgesamt waren 15 Mannschaften mit 68 Paaren aus ganz Hessen im Jahrgang 1998 und jünger angetreten.
Die Schüler der Gesamtschule Gleiberger Land tanzten einen starken Wettkampf. Im Cha Cha, Jive, Langsamen Walzer und Quickstep zeigten sie ihr Können und erreichten am Ende gute Platzierungen im Mittelfeld. Dabei konnten Franziska Wenke und Jan Reuschling mit ihrem 49. Platz ebenso zufrieden sein wie Maren Jürgens und Mareike Sperber, die am Ende Platz 50 erreichten. Haifan Nguyen und Dilawan Simsen kamen mit Nils Bourcarde und Ronja Kraft punktgleich auf Platz 51 unter 68 Startern. Einen guten 53 Platz belegten Timo Schlosser und Juliette Leinweber.
Am Ende des anstrengenden Wettkampftages hatte Dennys Sawellion noch eine Überraschung für seine Schützlinge. Im Zuge einer Kooperation mit dem Gießener Tanz Club 74 machten einige Schüler der Gesamtschule Gleiberger Land bei den Landesmeisterschaften positiv auf sich aufmerksam, da Trainer Rolf Pfaff hier als Juror tätig war. Dieser baut aktuell eine Jugendmannschaft für die Wettkampfebene auf und bot den Schülern an, in dessen Wettkampfmannschaft mitzutrainieren. Am Donnerstags wird von 18.00 bis 19.00 Uhr in den Räumen des GTC in der Bachstraße ein erstes Training absolviert. Eine große Motivation für die Schüler und ein schönes Ergebnis des Engagements der Schule im Bereich Tanz.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) dennys sawellion

von:  dennys sawellion

offline
Interessensgebiet: Gießen
dennys sawellion
1.006
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
in der Verteilerhalle gab es viel zu sehen
Deutschkurse B der Klassen 8 der Gesamtschule Gleiberger Land besichtigen die Gießener Allgemeine Zeitung
50 Schüler der Klassen 8 der Gesamtschule Gleiberger Land waren...
die Schüler der Gesamtschule Gleiberger Land hatten Spaß beim Besuch des Stadttheaters
Weihnachtsstück „An der Arche um Acht“ begeistert Klassen 5 der Gesamtschule Gleiberger Land
70 Fünftklässler der Gesamtschule Gleiberger Land waren kürzlich mit...

Weitere Beiträge aus der Region

Einbruch und Vandalismus auf DLRG-Baustelle im Uferweg
Nicht die erste Tat - Kabeltrommel entwendet, Benzin geklaut, Kabel...
Bergung "Alter Schwede"
Wie der "Alte Schwede" aus der Elbe gefischt wurde
Der "Alte Schwede" ist ein Findling am Elbuferwanderweg in Hamburg,...
Lebenshilfe Gießen fordert Corona-Prämie auch für Mitarbeitende der Behindertenhilfe
Pohlheim (-). Die Corona-Pandemie ist eine riesige Herausforderung...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.