Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Heimkater Max war beim Tierarzt

Tierarzt Wolfgang Adam mit Heimkater Max
Tierarzt Wolfgang Adam mit Heimkater Max
Gießen | Seit August 2011 lebt Kater Max nun im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Schon Wochen vorher kam er immer wieder zu Besuch in unsere Einrichtung und fühlte sich sichtlich wohl. Eine Mitarbeiterin erzählte, dass der Kater auch im Kindergarten „Pusteblume“ und in der Degerfeldschule immer wieder auftauchte und offensichtlich ein Zuhause suchte. Eine Mitarbeiterin recherchierte und machte die Besitzer ausfindig. Da stellte sich heraus, dass dort ein Hund neu eingezogen war und das gefiel dem grau-weißen Kater gar nicht. So durfte er zur Freude vieler Bewohner und Mitarbeiter ins AWO Sozialzentrum Degerfeld einziehen. Bei allen Veranstaltungen ist er in der vordersten Reihe zu finden. Wird ihm der Trubel zu viel, so zieht er sich an ein ruhiges Plätzchen zurück. Und jetzt kam der jährliche Check-up beim Tierarzt dran. Max wurde in einer Transportbox in die Kleeberger Straße gebracht. Der praktische Tierarzt Wolfgang Adam untersuchte den Kater, er wurde geimpft und entwurmt. Max nahm es relativ gelassen, maunzte zwischendurch nur kurz. Doch als er zu Hause wieder aus dem Tragekorb durfte, war er sichtlich erleichtert und trottete erst einmal ins Freie. Viele Bewohner hatten früher zu Hause auch Tiere und freuen sich immer wieder, wenn Tiere zu Ihnen kommen können. In der Regel haben Tiere eine positive Wirkung auf Menschen. So kann der Umgang mit diesen die Lebensfreude steigern, das Immunsystem wird gestärkt, Stress kann besser bewältigt werden und es kann auch eine Linderung von psychischen und psychosomatischen Erkrankungen erfolgen. Viele Menschen, die sich nicht mehr mitteilen können, reagieren mit Mimik oder Sprache bei Kontakt mit Tieren. Wir sind froh, dass Max bei uns wohnt und sowohl die Senioren als auch die Besucher erfreut. Herzlichen Dank an den Tierarzt Wolfgang Adam für seine praktische und telefonische Unterstützung.

Mehr über

Tiere (582)Tierarzt (7)spaß (356)Senioren (327)Katze (483)Kater (107)Freude (170)Altenheim (178)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Schäfer Seibert aus Muschenheim
Schafe zur Linken, wird Freude Dir winken,…
…Schafe zur Rechten hilft streiten und fechten. Ein Besuch ganz...
O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...
Jochen Happel reparierte die kleine Uhr während die Besitzerin interessiert zuschaut.
"Repair-Café" erfolgreich gestartet!
Beim Start des Pohlheimer „Repair-Café“ gab es nur strahlende...
Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...

Kommentare zum Beitrag

356
Harry Weiß aus Gießen schrieb am 12.05.2015 um 13:31 Uhr
Klasse, das scheint eine WG zu sein, die sowohl Max als auch den anderen Bewohnern gut tut...
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) AWO Sozialzentrum Degerfeld

von:  AWO Sozialzentrum Degerfeld

offline
Interessensgebiet: Gießen
995
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zahnärztliche Kontrolle auch im Altenheim möglich
Die Bewohner des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach hatten...
Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...

Weitere Beiträge aus der Region

Eyleen Matejec und Anna-Maria Iancu
Besinnliche bis beschwingte Musik an Francke-Schule
Besinnliche bis beschwingte Musik an Francke-Schule Eine...
Am Freitag dem 15.12.2017(letztes Konzert 2017) trat erfolgreich das Axel-Schmitt-Quartett im Jazzkeller Grünberg auf.
Am Freitag dem 15.12.2017(letztes Konzert 2017) trat das...
Ein hübsches Haustier
All zu vielen GZ-Lesern wird sie nicht begegnet sein, da sie...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.