Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Start frei für das Dorfgemeinschaftshaus in Oberkleen

Landrätin Anita Schneider übergibt Baugenehmigung an Bürgermeister Horst Röhrig.
Landrätin Anita Schneider übergibt Baugenehmigung an Bürgermeister Horst Röhrig.
Gießen | „Ich freue mich, dass wir das Bauprojekt so zügig genehmigen konnten“, sagte Landrätin Anita Schneider mit einem dicken Ordner in der Hand.

Darin befinden sich die Unterlagen für einen Teilneubau und die Sanierung der früheren Halle des Turn- und Sportvereins in Oberkleen. Die Gemeinde Langgöns hatte sie übernommen und baut sie nun zu einem Dorfgemeinschaftshaus um.

„Damit kann nun im Rahmen der Dorferneuerung ein für den Ortsteil Oberkleen bedeutendes Infrastrukturprojekt in die Umsetzungsphase gehen“, berichtete Bürgermeister Horst Röhrig bei der Übergabe der Baugenehmigung.

Knapp einen Monat, nachdem die Unterlagen der Bauaufsicht des Landkreises vorlagen, konnte die Landrätin den positiven Bescheid übergeben. Eine umfangreiche Sanierung war unumgänglich geworden. Der Mehrzweckraum mit Nebenräumen und Küchenbereich war marode und entsprach nicht mehr den aktuellen Bauvorschriften.

„Deshalb handelte die Gemeinde vorbildlich, damit der für das Dorfleben benötigte Treffpunkt erhalten bleibt“, lobte Anita Schneider die Vorgehensweise.
Entstehen wird ein Mehrzweckraum mit 190 Quadratmeter, ein kleiner Saal mit Thekenbereich mit 54 Quadratmeter sowie ein barrierefreier Zugang.

Außerdem wird die Küche umgestaltet, die Kühlzelle ergänzt und zwei Vereinsräume für Lagerzwecke umgebaut. Der neu gestaltete Bereich bietet für den Ortsteil Oberkleen unter anderem Möglichkeiten zum Feiern, für Versammlungen sowie Vereinsaktivitäten wie Gymnastik.

Mit den Umbau- und Sanierungsarbeiten wird auch die gesamte Haustechnik des Gebäudes modernisiert, verbunden mit den heute üblichen Energieeinsparungsmaßnahmen. Darüber hinaus werden in der unmittelbaren Nähe des Grundstücks weitere Stellplätze für Autos geschaffen.

Der Sanitärbereich, der bereits vor einigen Jahren vom TSV erneuert wurde, sowie der Jugendraum und das Sitzungszimmer im Untergeschoss sind von der Baumaßnahme nicht betroffen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Julia Schmidt
Karate Dojo Lich erfolgreich in der e-Tournament World Series
Nach dem geglückten Pionierversuch der Karate-Szene in der Welt des...
Foto: PalliativPro e.V.
1000 Eurospende an PallilativPro durch die Lang-Gönser "Fingerfertigen" - Aufträge zum Strümpfestricken werden gerne entgegengenommen
Liesel Puhl ist eine Frau mit großem Herzen, Tatkraft und Energie....
oben: Christian Bonsiep im Online-Training, unten v.l.: Janne Launhardt, Julia Schmidt, Markus Hecht
KD Lich im Kampf gegen Corona und Markus Hecht belegt den 3. Platz bei den E-Tournament World Series
Das Corona-Virus hat unser aller Leben – und damit auch das...
Probe mit Abstand und Maske bei Sonnenschein
Blues unter freiem Himmel – Der Blues-Chor Laubach probt mit Hygienekonzept
Der Blues-Chor Laubach probt wieder – nach einem Viertel Jahr Corona...
Training im Waldschwimmbad und Verabschiedung des FSJler
26 Karatekas des Karate Dojo Lich e.V. nutzen am Donnerstag, den...
Janne Launhardt
Karate Dojo Lich richtet E-Turnier aus - 1. Platz für Janne Launhardt
Corona hat auch in der Karate-Szene neue Wege geöffnet. Nachdem...
Pool von ehrenamtlichen Peer BeraterInnen der EUTB Beratungsstelle Gießen hat sich gegründet!
Ende August fand das erste offizielle Treffen der ehrenamtlichen Peer...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Landkreis Gießen

von:  Landkreis Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Landkreis Gießen
9.144
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Apfelwein, -saft und -secco aus Äpfeln von hessischen Streuobstwiesen
Typisch hessisch ist nicht nur der bekannte Äbbelwoi, sondern auch...
Gallus-Schule weiht neuen Kletterfelsen ein
Mehr Bewegung und Spaß haben die Schülerinnen und Schüler der...

Weitere Beiträge aus der Region

Es ist wieder soweit, der „Nikolaus im Schuhkarton“
Im vierten Jahr startet Markus Machens diese Aktion. An die denken,...
Die Absolventen der Vitos Schule für Gesundheitsberufe Oberhessen mit ihrem Kursleiter Frank Dingeldein und dem Schulleiter Klaus-Dieter Jahn. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
16 Pflegekräfte feiern ihr Examen
Marburg, 23. September 2020. An der Vitos Schule für...
Die letzten Sonnenblumen,wie schön
Ich wollte so gerne ein paar Sonnenblumen für meine Wohnung haben...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.