Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

" Täglich frisch, täglich günstig " - so wirbt R

Wütend musste ich die geplante "Grüne Soße" vom heutigen Speiseplan streichen.
Wütend musste ich die geplante "Grüne Soße" vom heutigen Speiseplan streichen.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Christine Stapf
8.211
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 01.05.2015 um 12:11 Uhr
Das ist ja mehr als ärgerlich.

Vielleicht ist es ratsam in Zukunft vor dem Kauf das Papier zu öffnen um sich von der Frische zu überzeugen.
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 01.05.2015 um 12:21 Uhr
Ja, das habe ich mir heute auch gesagt !
Denn leider habe ich nicht immer die Zeit , wirkliche Frische auf dem Wochenmarkt zu erwerben.
Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 01.05.2015 um 13:04 Uhr
Dem Händler morgen um die Ohren hauen. ;-) Ich kann mir vorstellen, dass du Wut hast, die hätte ich auch, denn ich liebe Grüne Soße sehr. Allerdings macht die Walter immer und er bevorzugt Gefrorene.
H. Peter Herold
29.018
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 01.05.2015 um 16:23 Uhr
Frau sollte halt keine Grüne Soß(Katze) im Papier(Sack) kaufen.
Sich die Einzelteile selber zusammensuchen wäre eine Möglichkeit, so denn die Einzelteile angeboten werden.
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 01.05.2015 um 16:30 Uhr
Peter, die 7 (!) verschiedenen Kräuter für eine Grüne Soße bekommt man nur auf dem Wochenmarkt einzeln, aber auch gebündelt, zu kaufen - den ich aus Zeitgründen leider nicht regelmäßig aufsuchen kann.
H. Peter Herold
29.018
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 01.05.2015 um 18:29 Uhr
Meintest Du mit R den im Heerweg in Kleinlinden?
Martina Lennartz
6.285
Martina Lennartz aus Gießen schrieb am 02.05.2015 um 22:38 Uhr
Das tut mir leid. Ich würde hin gehen und Bescheid geben. Dann kommt man dir bestimmt entgegen. Ein Versuch ist es wert.
H. Peter Herold
29.018
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 03.05.2015 um 21:18 Uhr
Man sollte es immer so machen. Es kann vorkommen, aber ohne Hinweis merken die es nicht so einfach.
Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 03.05.2015 um 23:05 Uhr
Ich sage immer Bescheid, wenn was nicht in Ordnung ist, kommt aber sehr selten vor, nur so kann ein evtl. Missstand auch beseitigt werden.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Birgit Hofmann-Scharf

von:  Birgit Hofmann-Scharf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Einen herzlichen Gruß von der "Mühle"
.... und der schönen Lahn!
Ich liebe unsere Lahn
Das Lahntal ist eines der beliebtesten Flusstäler Deutschlands.

Veröffentlicht in der Gruppe

Mein Lieblingsrezept

Mein Lieblingsrezept
Mitglieder: 32
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
gleich mal eine Scheibe mit Butter genießen
Ein Karottenbrot ist einfach lecker
Das dachte ich mir als ich dieses Rezept las und wollte es unbedingt...
Linguini Alfredo
Gerade bei Pasta gilt, je einfacher das Rezept desto besser das...

Weitere Beiträge aus der Region

Diascanner selbst gebaut
Ich melde mich nach sehr langer Zeit nach langer Krankheit mal wieder...
Tafel Gießen sucht Verstärkung für ihr Büroteam
Wer hat Zeit und Lust, die Tafel Gießen ehrenamtlich bei der...
Buchtipp: Backfischalarm – Krischan Koch
Inhalt: Ein Inselkrimi Schräg, skurril, liebenswert und typisch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.