Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Frühlingsmelodien erfreuten Bewohner

Gießen | Rosel Oesterle spielte verschiedene Lieder zum Thema Frühling und erfreute damit unsere Bewohner. Sie wurde tatkräftig von Gerlinde Rudolf unterstützt. Rosel Oesterle spielte die Lieder auf dem Akkordeon, die Bewohner sangen die bekannten Lieder mit oder hörten bei den unbekannten Melodien zu. Ein schöner musikalischer Nachmittag ging so sehr schnell um. Vielen Dank an die Beiden Damen für ihr Engagement.

Mehr über

spaß (407)Senioren (395)Musik (1134)Lieder (63)Freude (201)Altenheim (208)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

#kulturkirche20 - powered by förderverein thomas morus e.v. - www.morusfreunde.de
Förderverein setzt gute Arbeit fort // Sommerkulturkirche 2021 // Herbstprogramm // Pilgern auf dem Butterweg
In seiner letzten Sitzung hat der Vorstand der Freunde und Förderer...
Weihnachtszeitraum vom 21.-23.12.2020 täglich von 18-20 Uhr St. Thomas Morus Kirche, Grünberger Straße 80
Kein Lockdown der Kirche! St. Thomas Morus Kirche vom 21. - 23. Dezember täglich von 18 bis 20 Uhr offen.
Lockdown hin, Lockdown her - die Kirchen bleiben offen. Weihnachten...
Pebbles 3 Trio Free Jazz & Improvisation
Pebbles 3 Trio Free Jazz & Improvisation am Donnerstag, 22.10.20 19 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus
In Zusammenarbeit mit dem GIESSEN IMPROVISERS POOL und dem Kulturamt...
Open Stage = Offene Bühne für jedermann
Ausgelassene Stimmung zur Open Stage unter freien Himmel
Dunkle Wolken zogen auf. Das Wetter drohte zu kippen, doch es hielt...
Konzertpianist Rainer Abraham (Paderborn) am 13.09.20 15:30 Uhr zu Gast in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Bruckners 4. Sinfonie // Konzertpianist Rainer Abraham zu Gast in der Kulturkirche St. Thomas Morus am 13.09.2020 um 15:30 Uhr
Klavierkonzert des Pianisten Rainer Abraham (Paderborn) in der...
Mit Kerzen und Liedblatt in der Hand singen die Chöre mit den Gästen
Gesang und Dank für 30 Jahre Deutsche Einheit
Am 30. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung gestalteten 198...
Antrag auf Pflegeleistungen - Pflegegrad auch bei Demenz
Mit dem Älterwerden können viele Fragen auftauchen. Wer kümmert sich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) AWO Sozialzentrum Degerfeld

von:  AWO Sozialzentrum Degerfeld

offline
Interessensgebiet: Gießen
1.136
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Fröhlicher Besuch auf 12 Pfoten
Benny, Lucy und Jolie sind 3 von vielen weiteren Hunden des...
Trufa und Bolito machten einen Besuch im Altenheim
Schon bei der Ankündigung, dass sich Hundebesuch angesagt hat,...

Weitere Beiträge aus der Region

Uwe Koperlik (gipanic) und Karin Solms-Turski ("Justus"-Projektteam) bei der symbolischen Spendenübergabe im Weltladen Gießen
In Gießen genießen - und Projekte in Nicaragua fördern
Weltladen überreicht Verkaufsabgabe an...
IMPFormations-Moderatorin Banu Kamaran-Kornberger im Dialog mit dem Gießener Virologen Prof. Dr. Friedemann Weber.
Virologe Prof. Dr. Weber beantwortete Fragen zu Corona-Impfungen - Digitale Info-Veranstaltung der Lebenshilfe Gießen
Pohlheim/Giessen (-). Noch gibt es viele Unsicherheiten und Bedenken,...
NETZ fordert: Mehr Verantwortung beim Lieferkettengesetz
Wetzlar/Berlin – Die Bundesregierung hat sich Mitte Februar 2021 auf...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.